Seite 1 von 2

Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 04.05.2018, 08:23
von drpepper285
Hallo zusammen,

habe das oben genannte SIP Gateway von Cisco im Einsatz, komme aber nicht ganz klar mit den SIP Settings für Unitymedia. Die SIP Daten aus dem UM Kundenbereich habe ich und habe sie auch versucht im Cisco an den korrekten Stellen einzutragen (wo ich denke, dass es richtig ist). Leider funktioniert es noch nicht. Hat jemand das Geräat auch im Einsatz und zufällig eine paar Tipps zu Config?

Grüße

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 04.05.2018, 08:24
von rv112
Hast Du die SIP Daten an den richtigen Stellen eingetragen? Welchen SIP Port hast Du gesetzt? 5060? Probier mal 5070. Wie sind Deine NAT Einstellungen im Router?

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 04.05.2018, 09:29
von drpepper285
Genau das ist ja die Frage wie ich die Einstellungen richtig zu machen habe. Hast du einen Screenshot, wie du es eingetragen hast? bzgl. NAT: Ich habe einfach die SIP Ports per Port Forward aufgemacht.

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 04.05.2018, 09:34
von rv112
Du brauchst keinen Port Forward machen! NAT musst auf Keep Alive gesetzt sein und im Router nur korrekt konfiguriert falls das Gateway in einem anderen Netz hängt. Bei Proxy muss der Registrar eingetragen werden. User ID ist Deine Rufnummer und Passwort eben das Passwort. Mehr braucht es nicht.

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 04.05.2018, 10:20
von snod
Was ist bei Dial Plan eingetragen?

Mit folgenden Einstellungen funktioniert es bei mir nicht:
SPA_122.png
Vielleicht sieht ja jemand was ich falsch eingetragen habe.

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 04.05.2018, 10:40
von rv112
Testweiße den SIP Port von 5060 auf 5070 ändern.

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 04.05.2018, 10:49
von snod
Danke, zumindest kommt der Anruf von aussen jetzt an, kann aber leider nicht ausprobieren ob auch eine Verbindung zustande kommt.

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 04.05.2018, 11:56
von drpepper285
Ok danke, das Bild von snod und die Info mit dem Port helfen mir schon mal weiter. Ich werde das heute Abend mal probieren.

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 04.05.2018, 19:16
von drpepper285
Ok ich habe im Prinzip die Einstellung wie auf dem Bild, mit Port 5070 habe auch probiert. Kommt aber nix durch weder raus noch rein. Sonst habe ich nix im Gateway umgestellt.

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 04.05.2018, 22:42
von drpepper285
Also ich sehe in meinem Router, dass das Gateway was macht:

IPV4 UDP SPA122.cassiopeia.local:5060 ip68.110.69.80.in-addr.arpa:5060 748.17 KB (1709 Pkts.)

Als Setup habe ich sonst: IPv4 Unitymedia Anschluss, Modem mit OpenWRT Router dahinter, dahinter dann das Gateway. Muss man denn irgendwo noch seine Telefonnummer hinterlegen? Ich hab in den Settings immer nur der Username benutzt.

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 05.05.2018, 09:06
von snod
Ich bekomme mit den Einstellungen nur ein Klingen auf dem angeschlossenen Telefon, allerdings mit Delay von ein paar Sekunden. Wenn ich dann rangehe bricht die Verbindung sofort ab. Rauswählen ergibt sofort einen Fehlerton. Ein Softclient auf meinem iPhone hingehen funktioniert out-of-the-box.

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 14.05.2018, 13:55
von Asdafi
Hallo,

ich hab das gleiche Problem mit meinem Cisco SPA122. Bei eingehenden Anrufen klingelt das Telefon und wenn ich abhebe wird die Verbindung getrennt. Ausgehende Anrufe stellen erst gar keine Verbindung her.

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 15.05.2018, 22:04
von drpepper285
Könntest du deine Einstellungen mal posten, bei mir tut sich nämlich trotz viel Probieren gar nix .

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 15.05.2018, 22:23
von Torsten1973
snod hat geschrieben:
05.05.2018, 09:06
Ich bekomme mit den Einstellungen nur ein Klingen auf dem angeschlossenen Telefon, allerdings mit Delay von ein paar Sekunden. Wenn ich dann rangehe bricht die Verbindung sofort ab. Rauswählen ergibt sofort einen Fehlerton. Ein Softclient auf meinem iPhone hingehen funktioniert out-of-the-box.
Wenn du deine SIP-Daten im Softphone eingegeben hast, so bist du einmal angemeldet. Jede WEITERE Anmeldung wird von UM systemseitig unterbunden. Lösche die Daten aus dem Softphone bzw. der App und probier es dann nochmal mit dem Cisco :kafffee:

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 16.05.2018, 08:43
von Asdafi
drpepper285 hat geschrieben:
15.05.2018, 22:04
Könntest du deine Einstellungen mal posten, bei mir tut sich nämlich trotz viel Probieren gar nix .
Ich hab die Einstellungen von snod weiter oben übernommen.
Torsten1973 hat geschrieben:
15.05.2018, 22:23
snod hat geschrieben:
05.05.2018, 09:06
Ich bekomme mit den Einstellungen nur ein Klingen auf dem angeschlossenen Telefon, allerdings mit Delay von ein paar Sekunden. Wenn ich dann rangehe bricht die Verbindung sofort ab. Rauswählen ergibt sofort einen Fehlerton. Ein Softclient auf meinem iPhone hingehen funktioniert out-of-the-box.
Wenn du deine SIP-Daten im Softphone eingegeben hast, so bist du einmal angemeldet. Jede WEITERE Anmeldung wird von UM systemseitig unterbunden. Lösche die Daten aus dem Softphone bzw. der App und probier es dann nochmal mit dem Cisco :kafffee:
Ich habe genau das gleiche Problem und ich hab vorher das Konto deaktiviert und anschließend die App vom Handy gelöscht.

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 16.05.2018, 09:14
von snod
Torsten1973 hat geschrieben:
15.05.2018, 22:23
snod hat geschrieben:
05.05.2018, 09:06
Ich bekomme mit den Einstellungen nur ein Klingen auf dem angeschlossenen Telefon, allerdings mit Delay von ein paar Sekunden. Wenn ich dann rangehe bricht die Verbindung sofort ab. Rauswählen ergibt sofort einen Fehlerton. Ein Softclient auf meinem iPhone hingehen funktioniert out-of-the-box.
Wenn du deine SIP-Daten im Softphone eingegeben hast, so bist du einmal angemeldet. Jede WEITERE Anmeldung wird von UM systemseitig unterbunden. Lösche die Daten aus dem Softphone bzw. der App und probier es dann nochmal mit dem Cisco :kafffee:
Danke. Aber das ist mir klar :)

Habe natürlich den Client abgemeldet vorher

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 16.05.2018, 15:27
von Asdafi
Ich hab gerade das Cisco SPA122 Testweise direkt hinters Modem angeschlossen, allerdings mit dem gleichen Ergebnis.

Weiß jemand ob ich unter Dial Plan Änderungen vornehmen muss? Hab da nichts dran geändert, bei mir steht

(*xx|[3469]11|0|00|[2-9]xxxxxx|1xxx[2-9]xxxxxxS0|xxxxxxxxxxxx.)

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 16.05.2018, 17:49
von Asdafi
Ich habs zum laufen bekommen.

Hab die Einstellungen von hier verwendet.

Ganz wichtig war im Menüpunkt SIP den Reg Retry Intvl auf 15, den Reg Retry Long Intvl auf 60 und RTP Packet Size auf 0.020 zu stellen.

Unter Dial Plan habe ich

(11[0-2]|<**:>[2-9]|<:03931>[1-9]xx.|<0:0>[0-9]xxxx.|<#,:>x.)

eingetragen und die 03931 mit meiner Ortsvorwahl ersetzt.


Ich hab noch zwei Screenshots angefügt, da ist alles Markiert was ich eingestellt habe.
s1.PNG
l1.PNG

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 16.05.2018, 19:28
von snod
Asdafi hat geschrieben:
16.05.2018, 17:49
Ich habs zum laufen bekommen.
Vielen Dank.

Habe ich direkt ausprobiert und kann ebenfalls Erfolg melden. Anrufe funktionieren nun in beide Richtungen!

:super:

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 17.05.2018, 19:31
von drpepper285
Asdafi hat geschrieben:
16.05.2018, 17:49
Ich habs zum laufen bekommen.

Hab die Einstellungen von hier verwendet.

Ganz wichtig war im Menüpunkt SIP den Reg Retry Intvl auf 15, den Reg Retry Long Intvl auf 60 und RTP Packet Size auf 0.020 zu stellen.

Unter Dial Plan habe ich

(11[0-2]|<**:>[2-9]|<:03931>[1-9]xx.|<0:0>[0-9]xxxx.|<#,:>x.)

eingetragen und die 03931 mit meiner Ortsvorwahl ersetzt.


Ich hab noch zwei Screenshots angefügt, da ist alles Markiert was ich eingestellt habe.
s1.PNG
l1.PNG
Mit deinen Einstellungen kann ich immerhin anrufen, ankommende Gespräche gehen immer noch nicht. Außerdem habe ich, wenn ich selber anrufe, kein Freizeichen, ich höre die Wähltöne, dann Stille bis jemand ran geht. :hirnbump:

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 17.05.2018, 20:10
von drpepper285
Ok ich habe es. Wenn ich meine externe IP unter SIP->NAT SUPPORT PARAMETERS > EXT IP eintrage geht es. Mach auch von der Logik Sinn, woher sonst soll der UM SIP Server wissen, wohin der die Daten/den Call senden soll. Alternativ würde es wahrscheinlich auch gehen einen STUN Server einzutragen um die zu ermitteln. Jetzt muss ich mir nur noch überlegen wie ich das automatisiere, wenn sich meine IP ändert, ohne das ich auf einen STUN Server angewiesen bin.
Was mich auch wundert ist, dass das bei allen hier ohne Eintragen der externen IP geht... :confused: :confused: :kratz:

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 17.05.2018, 21:02
von Asdafi
Hmm, sicher dass du NAT Keep Alive aktiviert hast?

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 17.05.2018, 21:52
von drpepper285
Asdafi hat geschrieben:
17.05.2018, 21:02
Hmm, sicher dass du NAT Keep Alive aktiviert hast?
ja definitiv, war und ist die ganze Zeit an.

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 18.05.2018, 06:20
von snod
Ist dein Router eventuell nicht richtig konfiguriert?

Re: Einstellung für Cisco Sp112/122 SIP Gateway + UM

Verfasst: 18.05.2018, 09:35
von drpepper285
snod hat geschrieben:
18.05.2018, 06:20
Ist dein Router eventuell nicht richtig konfiguriert?
Da wäre dann die Frage was genau da nicht richtig konfiguriert sein soll? Ich habe keine Portweiterleitung für das Cisco Gateway eingerichtet, das hatte ich zwischendurch mal probiert, hatte mir aber beim Problem nicht weitergeholfen. Und jetzt geht es ja auch ohne. Sonst wüsste ich nicht, was ich sonst noch konfigurieren sollte. Hab ihr noch irgendwas speziell in eurer Firewall/Routen oder sonst wo eingetragen?