Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
sirpumpkin
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 15.07.2015, 23:06
Wohnort: Karlsruhe, Baden-Württemberg

Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von sirpumpkin » 02.05.2018, 14:47

Hi,

stimmt es, dass man in Baden-Württemberg, wenn man bereits IPv4 hat, natives Dual Stack (also nicht Dual Stack Lite, sondern "richtiges" Dual Stack) bekommen kann?

Wie sieht eure Erfahrung damit aus? Ist es schwierig, dies über die Hotline zu veranlassen? Ist es über den Chat einfacher?

Danke.
Bild
generic_400000_40000_ds_som_wifi-on_2id-on.bin

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1161
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von Torsten1973 » 02.05.2018, 14:58

Das gab es zumindest bis vor dem Verschmelzen von UM und KBW. Ob du das heute noch erhalten kannst, wage ich zu bezweifeln.
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9800
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von Andreas1969 » 02.05.2018, 15:03

Torsten1973 hat geschrieben:
02.05.2018, 14:58
Ob du das heute noch erhalten kannst, wage ich zu bezweifeln.
Nee, wird mittlerweile nicht mehr gemacht. :traurig:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

sirpumpkin
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 15.07.2015, 23:06
Wohnort: Karlsruhe, Baden-Württemberg

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von sirpumpkin » 02.05.2018, 15:11

Oh ich les gerade hier, dass es (scheinbar noch vor relativ kurzer Zeit) zwei User hier geschafft haben:
viewtopic.php?t=36728

Also vielleicht doch?
Bild
generic_400000_40000_ds_som_wifi-on_2id-on.bin

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1161
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von Torsten1973 » 02.05.2018, 15:16

sirpumpkin hat geschrieben:
02.05.2018, 15:11
Oh ich les gerade hier, dass es (scheinbar noch vor relativ kurzer Zeit) zwei User hier geschafft haben:
viewtopic.php?t=36728

Also vielleicht doch?
Das lief aber noch über die Facebook Unitymedia Hilfe. Die gibts nicht mehr.
Bild

sirpumpkin
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 15.07.2015, 23:06
Wohnort: Karlsruhe, Baden-Württemberg

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von sirpumpkin » 02.05.2018, 15:39

Ja, bei einem der beiden. Beim anderen scheinbar via Hotline. Es scheint also nicht unmöglich zu sein. Hmm...
Bild
generic_400000_40000_ds_som_wifi-on_2id-on.bin

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1161
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von Torsten1973 » 02.05.2018, 15:45

Viel Glück. Aber mach dir nicht zuviel Hoffnung, ich gehe eher davon aus, daß du dann auf IPv6 mit DS lite umgestellt werden wirst.
Bild

bellm
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 14.11.2016, 01:26

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von bellm » 02.05.2018, 18:35

ging bei mir über hotline! brauchst ein bisschen geduld, bis an fähige mitarbeiter kommst, aber es geht!
(begründet habe ich es darauf, dass ich auf ein nas zugreifen muss, dass nur via ipv6 erreichbar ist)

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9800
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von Andreas1969 » 02.05.2018, 18:39

bellm hat geschrieben:
02.05.2018, 18:35
begründet habe ich es darauf, dass ich auf ein nas zugreifen muss, dass nur via ipv6 erreichbar ist
Da hätte man Dir aber auch DSLITE anbieten können :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

sirpumpkin
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 15.07.2015, 23:06
Wohnort: Karlsruhe, Baden-Württemberg

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von sirpumpkin » 02.05.2018, 18:43

bellm hat geschrieben:
02.05.2018, 18:35
ging bei mir über hotline! brauchst ein bisschen geduld, bis an fähige mitarbeiter kommst, aber es geht!
(begründet habe ich es darauf, dass ich auf ein nas zugreifen muss, dass nur via ipv6 erreichbar ist)
Werde es mal probieren. Wie lange ist das denn her?
Bild
generic_400000_40000_ds_som_wifi-on_2id-on.bin

bellm
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 14.11.2016, 01:26

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von bellm » 02.05.2018, 18:44

1,5 Jahre ist das schon her. Aber ichs ehe keinen Grund warum Sie es verwehren sollen.

sirpumpkin
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 15.07.2015, 23:06
Wohnort: Karlsruhe, Baden-Württemberg

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von sirpumpkin » 02.05.2018, 19:00

Jo, ich muss halt nur vorsichtig sein, nicht, dass die mir DS-Lite schalten :D :D
Bild
generic_400000_40000_ds_som_wifi-on_2id-on.bin

bellm
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 14.11.2016, 01:26

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von bellm » 02.05.2018, 19:19

begründe das ipV4 für den VPN, den du brauchst von unterwegs nach hause, das ipV6 für ein externes NAS, das keine 4 adresse bekommen kann, und dann ging es nach ein ibsschen hin und her bei mir. (hatte aber auch einen Zweitvertrag mit ds lite..., denn ich nun zwischenzeitlich auf business geschalten habe.

chris_86
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 03.10.2014, 14:20

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von chris_86 » 03.05.2018, 15:26

Die Facebook Unitymedia Hilfe gibt's nicht mehr!?
Seit wann und warum denn das?
Also bei mir ist die Seite zumindest noch vorhanden...

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1161
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von Torsten1973 » 03.05.2018, 15:36

chris_86 hat geschrieben:
03.05.2018, 15:26
Die Facebook Unitymedia Hilfe gibt's nicht mehr!?
Seit wann und warum denn das?
Also bei mir ist die Seite zumindest noch vorhanden...
Das ist schon über ein Jahr her, das der Support darüber und über die Twitter-Seite eingestellt wurde. Die ganzen Kräfte sind in den Chat gezogen worden.
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9800
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von Andreas1969 » 03.05.2018, 15:54

Hab soeben Dual Stack gebucht (NRW) :D
400/40 DS :smile:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

chris_86
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 03.10.2014, 14:20

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von chris_86 » 03.05.2018, 16:05

Wie das, Andreas??
Heißt das, das gibt's jetzt auch für Privatkunden?

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1724
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von rv112 » 03.05.2018, 16:06

Und auch schon geschaltet bekommen? Mir wäre das zu riskant statt DS plötzlich DS Lite zu bekommen.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9800
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von Andreas1969 » 03.05.2018, 16:08

chris_86 hat geschrieben:
03.05.2018, 16:05
Wie das, Andreas??
Heißt das, das gibt's jetzt auch für Privatkunden?
Jo, das heißt es.
Kostet sogar nix extra und Vertragslaufzeit bleibt auch bestehen. :super:
Ist ganz neu, wohl seit heute :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1724
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von rv112 » 03.05.2018, 16:09

Und hast Du es auch schon geschaltet bekommen?
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

drvsouth
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 26.02.2016, 16:04

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von drvsouth » 03.05.2018, 16:14

Laut diesem Post von heute geht es sogar, wenn man nur DS-lite hat:

https://www.mydealz.de/diskussion/unity ... an-1168867

chris_86
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 03.10.2014, 14:20

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von chris_86 » 03.05.2018, 16:36

Hast du es per Telefon oder per Chat gemacht?
Ich habe es soeben auch probiert (über den Chat). Dort war man überfordert und sagte mir "Wenn Sie IPv4 haben, dann haben Sie bereits DualStack"

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9800
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von Andreas1969 » 03.05.2018, 16:41

chris_86 hat geschrieben:
03.05.2018, 16:36
Hast du es per Telefon oder per Chat gemacht?
Ich habe es soeben auch probiert (über den Chat). Dort war man überfordert und sagte mir "Wenn Sie IPv4 haben, dann haben Sie bereits DualStack"
Über's Telefon :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

sirpumpkin
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 15.07.2015, 23:06
Wohnort: Karlsruhe, Baden-Württemberg

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von sirpumpkin » 03.05.2018, 16:49

drvsouth hat geschrieben:
03.05.2018, 16:14
Laut diesem Post von heute geht es sogar, wenn man nur DS-lite hat:

https://www.mydealz.de/diskussion/unity ... an-1168867
Kann ich mir ja kaum vorstellen. Vielleicht hat man ihn auf einen Business Tarif umgestellt?
Bild
generic_400000_40000_ds_som_wifi-on_2id-on.bin

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9800
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Natives Dual Stack in Baden-Württemberg?

Beitrag von Andreas1969 » 03.05.2018, 17:19

rv112 hat geschrieben:
03.05.2018, 16:09
Und hast Du es auch schon geschaltet bekommen?
Jo, wurde geschaltet, mit dem für NRW üblichen 59er Präfix :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste