HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 999
Registriert: 01.01.2013, 17:31

HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von blaxxz » 11.04.2018, 15:50

Hi,

mittlerweile geht ja die HD Telefonie zwischen UM und der Telekom.
Allerdings gibt es da einen komischen Effekt.

Wenn ich die Telekom anrufe, versteht man sich sofort.
Wenn mich jemand aus dem Telekom Festnetz anruft, bekommt man nicht sofort mit, dass jemand abgenommen hat.
Erst wenn ich das zweite mal "Hallo" sage hört man mich.


Hat noch jemand so einen Effekt bemerkt?


Gruß
Bild

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 999
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von blaxxz » 09.08.2018, 12:57

Sorry für den Push.

Aber hat niemand so ein Problem?
Bild

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1450
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von Torsten1973 » 09.08.2018, 19:28

Ich telefoniere nie bewußt mit jemandem, der bei der Telekom ist und HD-Telefonie nutzt, sorry. Meine direkten Nachbarn sind zwar bei der Telekom und wir telefonieren auch ab und zu, aber die nutzen diesen komischen Telekom-Router mit einem normalen analogen Telefon dran, also keine HD-Telefonie möglich...
Bild

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 999
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von blaxxz » 10.08.2018, 06:35

Ich hatte hier ja mal wegen der Einrichtung der Telefonie gefragt: viewtopic.php?f=53&t=37100

Vielleicht habe ich einfach nur die UM Telefonie falsch eingerichtet.
Wie sollte es eingerichtet werden?
Bild

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1450
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von Torsten1973 » 10.08.2018, 22:05

Bei mir sieht es aus wie folgt und funktioniert tadellos, auch die HD-Telefonie.
Einrichtung MSN 1.JPG
Einrichtung MSN 2.JPG
Bild

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 999
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von blaxxz » 11.08.2018, 09:49

Anmeldung immer über eine Internetverbindung habe ich da noch angehakt.

Aber die Optionen auf deinem zweitem Bild habe ich nicht. Auch kann ich das mit IPv4 und IPv6 nicht sehen.
Und ja Erweiterte Ansicht ist an.

Ich habe Dual Stack.
FritzBox 6590 FritzOS 6.87

EDIT:

Ich sehe gerade, dass jetzt im Kundencenter bei den Telefonie Anmeldedaten jetzt auch ein Proxy mit dabei steht.
Der stand damals wo ich auf die eigene Box umgestiegen bin nicht dabei.

Habt Ihr auch einen Proxy bei euren Telefonie Anmeldedaten dabei stehen?
Muss man den unbedingt nutzen?

Allerdings habe ich unter Zugangsdaten kein Feld zum eingeben eines Proxys. Auf deinen Bilder ist ein Feld dafür zu sehen.
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11240
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von Andreas1969 » 11.08.2018, 11:04

blaxxz hat geschrieben:
11.08.2018, 09:49
Habt Ihr auch einen Proxy bei euren Telefonie Anmeldedaten dabei stehen?
Ja
blaxxz hat geschrieben:
11.08.2018, 09:49
Muss man den unbedingt nutzen?
Nein, bei der Fritzbox darf man den nicht nutzen, weil dann die Telefonie nicht funktioniert, wenn ich mich recht erinnere.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1450
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von Torsten1973 » 11.08.2018, 12:00

Andreas1969 hat geschrieben:
11.08.2018, 11:04
blaxxz hat geschrieben:
11.08.2018, 09:49
Habt Ihr auch einen Proxy bei euren Telefonie Anmeldedaten dabei stehen?
Ja
blaxxz hat geschrieben:
11.08.2018, 09:49
Muss man den unbedingt nutzen?
Nein, bei der Fritzbox darf man den nicht nutzen, weil dann die Telefonie nicht funktioniert, wenn ich mich recht erinnere.
Ich kann Andreas nur beipflichten. Den Proxy hab ich auch dabeistehen, aber mit dem funktioniert es nicht.
Bild

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 999
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von blaxxz » 11.08.2018, 12:01

Und wozu gibt es den dann?

Mich wunder es, dass du viel mehr Optionen hast als ich.
IPv4/IPv6 kann ich ja auch nicht einstellen.
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11240
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von Andreas1969 » 11.08.2018, 12:03

blaxxz hat geschrieben:
11.08.2018, 12:01
Und wozu gibt es den dann?
Wenn man andere Hardware, als eine Fritzbox für die Telefonie nutzt.
Bei Verwendung einige SIP Adapter ist der anscheinend von Nöten, damit's funktioniert.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 999
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von blaxxz » 11.08.2018, 12:29

Ok wenn ich auf "andere Anbieter" stellen, habe ich auch die IP optionen.
Man hat je nachdem welchen Anbieter man auswählt andere Optionen.


Also kann man eigentlich nicht viel falsch einstellen.
Verstehe dann die Verzögerung nicht.
Bild

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 999
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von blaxxz » 29.08.2018, 09:39

Ich bin ja mittlerweile auf Dual Stack umgestiegen.

Würde es was bringen wenn ich den Registrar von v4 auf v6 ändern ließe?
Bild

THX1138
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 16.06.2008, 09:24
Wohnort: Herdecke

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von THX1138 » 29.08.2018, 12:54

blaxxz hat geschrieben:
29.08.2018, 09:39
Würde es was bringen wenn ich den Registrar von v4 auf v6 ändern ließe?
Da muss man nichts ändern lassen. Einfach das "-v4" durch "-v6" im Hostnamen des Registrars ersetzen.

Bei Fritzboxen (zumindestens bei meiner 7390) wird dann aber kein Keep-alive mehr gemacht - auch wenn man das einstellt (AVM kennt den Unterschied zwischen Connectiontracking und NAT anscheinend nicht).

Ggfs. must Du eine Inbound-Firewallregel anlegen, die Traffic vom Registrar zur Fritzbox über UDP auf Port 5060 erlaubt.

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 999
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von blaxxz » 10.09.2018, 12:09

Ich hatte diesbezüglich eine Unterhaltung mit Unitymedia Hilfe über Twitter.

Die Antworten kamen auch immer Zeitnah.

Dann kann folgende Frage: "Nutzt du eine eigene Fritzbox oder eine von uns?"
Antwort: Ich nutze eine eigene
Stand 05.09.18

Seitdem keine Antwort mehr.
Hört da dann der Support von denen auf?
Bild

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 765
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von Menano » 10.09.2018, 14:28

Ja das neue Team auf Twitter ist nicht so toll. Antworten sehr langsam oder garnicht. Ich habe es auch aufgegeben mit denen zu schreiben. Die fragen bei mir immer ob sich nun ein Servicepartner gemeldet hat. Wenn man dann antwortet dass sich immer noch keiner gemeldet hat fragen sie nach ein paar Tagen einfach wieder. Komplett unsinnig. :mussweg:
BildBild

boba
Übergabepunkt
Beiträge: 265
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von boba » 10.09.2018, 14:38

Was erwartest du denn? Die Twitter Leute sind Marketing und Community-Management, aber keine Störungsannahme oder -bearbeitung. Von dort kommen offizielle Ankündigungen, und ansonsten Händchenhalten für Leute, die ihnen ihr Leid klagen. Denen wird gesagt, an welche Stelle sie sich wenden müssen, um Support zu erhalten (also den wirklichen UM-Support), und wenn klar ist, dass der Kunde sich an diesen bereits gewandt hat und die Sache ihren sozialistischen Gang geht, dann können die Twitter-Leute auch nicht mehr machen als zu schreiben, dass man abwarten soll, bis alles seinen sozialistischen Gang geht. Nur etwas netter verpackt.

cpuesser
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 03.04.2018, 22:23

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von cpuesser » 10.09.2018, 15:18

Naja, kann man so und so sehen.
Mein Bruder hat mal sein Leid in einem Forum geklagt, 1h später hatte er eine PN von einem Telekomiker.
Der hat ihn dann Angerufen und geholfen ...
BildBild
cust-own_400000_40000_ds_sip_wifi-on.bin | TC4400 + Fritzbox 7580

stevenwort
Übergabepunkt
Beiträge: 378
Registriert: 18.03.2009, 02:09

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von stevenwort » 10.09.2018, 15:35

Die Telekom ist da recht fix, vor allem das Team von Telekom_hilft

(Ich denke um das Telekom_hilft Team, ging es auch bei deinem Bruder)

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 999
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: HD Telefonie zwischen UM und der Telekom

Beitrag von blaxxz » 10.09.2018, 18:33

@ boba
Das UM Hilfe Team auf Twitter war ne Zeit lang schneller und besser als die Hotline.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste