Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von jae1982 » 01.02.2018, 12:39

Servus Zusammen,

ich hatte einen 3Play 100 Vertrag und da dieser schon wieder im Preis steigen soll, habe ich gekündigt um in einen anderen Tarif zu kommen.

Habe nun 2 Play 400 mit IPv4 und weiß nicht so recht.

Geschwindigkeit beim Speedtest ist okay, aber...

Am Laptop und an meinen Mobilen Geräten habe ich kein tolles Ergebnis.
Ich weiß nicht ob das nun am WLAN liegt, oder aber einfach komplett an der Connectbox.

Auf jeden Fall ist es so, wenn ich zum Beispiel am Handy die Youtube App nutze, braucht es erst mal ca 5 Sekunden bis die Videos angezeigt werden. Wische ich dann nach unten, müssen die
Videos erst nachgeladen werden. War vorher mit der alten Leitung nicht. Da hatte ich das Cisco Modem und einen TP Link Router.

Gehe ich auf einen Kanal und wechsel dort zum Reiter Videos sind per 3G sofort die Videos da, per alter Hardware war das auch so. Nun dauert es erst mal 5 Sekunden bis die Videos erscheinen.

Das kann doch eigentlich nicht sein.

Am Laptop ist es auch so. bis sich Seiten öffnen dauert sicher 5 Sekunden länger. Dann sind Texte da, aber Bilder auf Seiten werden nach und nach angezeigt.

Hole ich mir nun eine Fritzbox und merke dann es ist nicht besser, verpasse ich die Widerrufsfrist.
Meine Modemwerte sind alle super, daran kann es also auch nicht liegen.

Was meint ihr? Woran wird das vielleicht liegen. Was würdet ihr tun?
BildBild

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9175
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von Andreas1969 » 01.02.2018, 12:45

jae1982 hat geschrieben:
01.02.2018, 12:39
Was meint ihr? Woran wird das vielleicht liegen. Was würdet ihr tun?
Da Du IPV4 hast, würde ich garnicht lange überlegen und mir ein gescheites Modem holen.
Da kannst Du dann einen Router Deiner Wahl hinter betreiben.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1516
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von rv112 » 01.02.2018, 13:02

Exakt. Die Connectbox ist laut diverser Berichte der letzte Mist.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von jae1982 » 01.02.2018, 13:30

Was betreibt ihr denn?

Ihr habt ja auch fly 400

Mit dem TP Link hatte ich nicht so eine gute WLAN Abdeckung. Aber was bringt es mir, wenn mit der connect Box alles langsam läuft.

Und gescheites Modem ist ja auch relativ einfach. Geht ja nur die Fritzbox oder?
BildBild

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1516
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von rv112 » 01.02.2018, 13:31

Inzwischen ein TC4400. Fritzbox ist immer ein Router.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von Menano » 01.02.2018, 13:48

jae1982 hat geschrieben:
01.02.2018, 13:30
Was betreibt ihr denn?

Ihr habt ja auch fly 400
Fritzbox 6490 FW 6.87. Keine Probleme. :winken:

jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von jae1982 » 01.02.2018, 14:45

rv112 hat geschrieben:
01.02.2018, 13:31
Inzwischen ein TC4400. Fritzbox ist immer ein Router.
Könnte ich das bei Unitymedia bekommen oder machen die da einen Aufstand?

Sonst hole ich eben eine Fritzbox. Aber wenn es dann keine Besserung gibt muss ich wohl wieder zurück in meinen alten Vertrag
BildBild

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9175
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von Andreas1969 » 01.02.2018, 14:49

jae1982 hat geschrieben:
01.02.2018, 14:45
Könnte ich das bei Unitymedia bekommen oder machen die da einen Aufstand?
Nö, bei UM kannst Du das mit 100%iger Sicherheit nicht bekommen :traurig:
Hier kannst Du Dich eintragen:
viewtopic.php?f=53&t=36074&start=900#p394157
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von jae1982 » 01.02.2018, 15:17

Dann hole ich mir eben erst mal eine Fritzbox. Wenn bald mal Glasfaser am Start ist dann gehe ich weg von dem Saftladen.

Aber wenn es mit der Fritzbox keine Besserung gibt was sind dann meine Optionen?
BildBild

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9175
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von Andreas1969 » 01.02.2018, 15:30

jae1982 hat geschrieben:
01.02.2018, 15:17
Aber wenn es mit der Fritzbox keine Besserung gibt was sind dann meine Optionen?
Steht doch schon weiter oben, das TC4400 :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von jae1982 » 01.02.2018, 16:39

Andreas1969 hat geschrieben:
01.02.2018, 15:30
jae1982 hat geschrieben:
01.02.2018, 15:17
Aber wenn es mit der Fritzbox keine Besserung gibt was sind dann meine Optionen?
Steht doch schon weiter oben, das TC4400 :winken:
Ja aber wenn ich das nicht von UM bekomme, woher dann? Importieren?

Ohne die 37 Seiten zu lesen, wie lange dauert es bis man es bekommen kann?

Ach ich hätte doch besser nichts ändern sollen.
Und wie viel kostet es ungefähr?

Fragen über Fragen, ich sage schon mal sry :cool:
BildBild

toppi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 25.11.2010, 09:49

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von toppi » 02.02.2018, 23:09

Hi,

also ich hab auch ne eigene FB6490 mit 2 Play 400 und ipv4 hier völlig problemlos am laufen.

Ich nutze allerdings z.B. nicht das WLAN der FB sonder AP´s von Ubiquiti.

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1516
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von rv112 » 03.02.2018, 06:33

jae1982 hat geschrieben:
01.02.2018, 16:39
Andreas1969 hat geschrieben:
01.02.2018, 15:30
jae1982 hat geschrieben:
01.02.2018, 15:17
Aber wenn es mit der Fritzbox keine Besserung gibt was sind dann meine Optionen?
Steht doch schon weiter oben, das TC4400 :winken:
Ja aber wenn ich das nicht von UM bekomme, woher dann? Importieren?

Ohne die 37 Seiten zu lesen, wie lange dauert es bis man es bekommen kann?

Ach ich hätte doch besser nichts ändern sollen.
Und wie viel kostet es ungefähr?

Fragen über Fragen, ich sage schon mal sry :cool:
Die Frage ist eher, ist es das Gerät was Du wirklich brauchst und möchtest? Es geht wohl kommende Woche los mit einer Bestellung, wenn Du also eines möchtest, trag Dich in die Liste ein.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

MartinDJR
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 649
Registriert: 22.12.2015, 15:53

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von MartinDJR » 03.02.2018, 08:46

rv112 hat geschrieben:
01.02.2018, 13:02
Exakt. Die Connectbox ist laut diverser Berichte der letzte Mist.
Nun ja: Ich habe hier im Forum bereits viel über die ConnectBox gelesen. Im Gegensatz zum uBee und zum TC7200 soll es sich um einen recht brauchbaren Router handeln.

Die im Handbuch beschriebenen Funktionen machen auch einen sehr guten Eindruck.

Da ich selbst keine ConnectBox habe und auch keine 400 MBit/s gebucht habe, kann ich aber nichts genaueres sagen.
Andreas1969 hat geschrieben:
01.02.2018, 12:45
Da Du IPV4 hast, würde ich ...
Ich würde im Zweifelsfall nichts machen, was ich nicht auch dann machen würde, wenn ich DS-Lite hätte:

In einem anderen Thread wurde ja schon darüber diskutiert, ob UM Bestandskunden irgendwann von IPv4 auf DS-Lite umstellt.

Wenn man dann Hardware gekauft hat, die nicht DS-Lite-fähig ist, kann man die Hardware auf den Elektroschrott werfen.

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9175
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von Andreas1969 » 03.02.2018, 10:16

MartinDJR hat geschrieben:
03.02.2018, 08:46
Wenn man dann Hardware gekauft hat, die nicht DS-Lite-fähig ist, kann man die Hardware auf den Elektroschrott werfen.
Oder in den Business Tarif wechseln, oder den Anbieter wechseln :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von jae1982 » 06.02.2018, 13:37

Heute ist meine Fritzbox gekommen und ich habe sie mal bei UM hinterlegt, mal sehen wie lange es nun dauert.

Wobei nun seit 3 Tagen das WLAN Problem erledigt ist. Lief nun alles gut.

Aber beim online Zocken hatte ich Lags, die ich vorher nicht hatte. Und meine Xbox ist per Kabel angeschlossen.
Also hoffe ich nun auf die FB und auf die Deutsche Glasfaser, aber da sollte ich mir nicht all zu viel Hoffnungen machen :)
BildBild

jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von jae1982 » 06.02.2018, 13:49

Nun gehts los, die haben mir mein IPv4 weg genommen

jetzt können die sich aber auf etwas gefasst machen, bei der Hotline
BildBild

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1516
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von rv112 » 06.02.2018, 13:53

Echt? Hat bei mir problemlos geklappt. Rückstellen sollte aber kein Problem sein.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von jae1982 » 06.02.2018, 13:54

habe schon jemanden an der Hotline, der weiß gar nicht wovon ich spreche

So der meint nun er füllt ein Formular für mich aus und in 48 Stunden sollte es wieder auf IPv4 sein, wenn nicht könnte ich meinen Vertrag widerrufen und wieder in den
3 Play 100 gehen. Gut, dass ich heute Morgen das Cisco Modem zur Post gebracht habe :(
BildBild

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9175
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von Andreas1969 » 06.02.2018, 13:58

jae1982 hat geschrieben:
06.02.2018, 13:49
Nun gehts los, die haben mir mein IPv4 weg genommen
Diese Spitzbuben :hirnbump:
jae1982 hat geschrieben:
06.02.2018, 13:54
Gut, dass ich heute Morgen das Cisco Modem zur Post gebracht habe
Notfalls sollen sie es zurückschicken :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von jae1982 » 06.02.2018, 14:01

Vor allem, ich habe noch gefragt, ob alles bei IPv4 bleibt. Sagt der zu mir natürlich, da ändert sich gar nichts.

Außerdem stehen die Daten fürs Telefon auch nicht im Kundencenter. Wenn ich hier mehr als 16 000er DSL bekommen würde, dann wäre ich schon so lange weg von diesem Verein.

Unfassbar!

HD Option werde ich jetzt sofort kündigen und mir eine Sat Schüssel auf den Balkon stellen.
BildBild

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 9175
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von Andreas1969 » 06.02.2018, 14:08

jae1982 hat geschrieben:
06.02.2018, 14:01
Außerdem stehen die Daten fürs Telefon auch nicht im Kundencenter.
Da musst Du wohl nochmal anrufen und Dir die Daten durchgegeben lassen. :winken:

PS: Die ändern sich nach der Rückstellung auf IPV4 nochmals :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von jae1982 » 06.02.2018, 14:21

Der Knüller. Aus dem Chat:

Ich habe den Fehler gefunden. Hier im System ist eine Connect Box aktiv hinterlegt. Ich werde jetzt die Fritz Box eintragen. Dann bekommen Sie die IPV4 natürlich wieder zurück. Bitte entschuldigen Sie den Vorfall.

Im Kundencenter steht nichts mehr von der ConnectBox, die wissen echt alle nicht, was sie reden
BildBild

jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von jae1982 » 06.02.2018, 14:39

So im Chat der Typ meint nun es dauert ca 1 Stunde dann wäre es wieder auf IPv4.

Die Sip Daten sehe ich erst, wenn ich die FritzBox angeschlossen habe.

Das werde ich erst tun, wenn wieder IPv4 im Kundencenter steht.

Ich werde berichten, ich habe aber wenig Hoffnung
BildBild

jae1982
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.05.2017, 21:54

Re: Umstieg auf 2 Play 400 und nun Probleme

Beitrag von jae1982 » 06.02.2018, 18:19

Fast 4 Stunden später und es ist natürlich nichts passiert. Ich habe die Hotline wieder angerufen und die erste Frage die mir gestellt wurde:


Haben Sie ihr WLAN KABEL angeschlossen :wand: :wand:

Dann bin ich wieder in den Chat und habe dort gefragt, wie es sein kann, dass man mir innerhalb von 40 Minuten IPv4 klaut und es dann in 4 Stunden nicht schafft mir wiederzugeben.

Gesülze und bla bla, alles würde in Ordnung kommen.
Dann meinte er ja die Connectbox kann IPv4, aber die Fritzbox nicht, daher wurde ich auf DS LITE geschaltet.

Was sitzen da nur für Idioten. :hammer:

Ich warte nun bis morgen Mittag und dann werde ich eben den Vertrag Widerrufen, obwohl ich mir nicht sicher bin dann bei 3 Play wieder einen IPv4 zubekommen.
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: __QT__ und 7 Gäste