TPLink Re650 Access Point verliert Verbindung von TC7200?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
ChrisWhite
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 05.06.2016, 18:00

TPLink Re650 Access Point verliert Verbindung von TC7200?

Beitrag von ChrisWhite » 21.12.2017, 13:56

Hallo alle!

Nach fleißigem lesen verschiedener Beiträge habe ich leider nach wie vor keine Lösung - vielleicht hat noch jemand einen Tipp?

Folgendes Set-Up:
1) Wohnzimmer: TC7200 als Modem und Router im "Standard Set-up", 192.168.0.1, DHCP, Router Modus
2) Büro: TPLink RE650 im Access Point Modus, DHCP Deaktiviert, Statische IP 192.168.0.5, Gateway 192.168.0.1
Verbindung zwischen 1) und 2) über DLINK Gigabit-Switch und Cat 6A Kabel über die LAN-Buchsen des TC7200.

Grundsätzlich scheint das set-up zu funktionieren:
Im Wohnzimmer keinerlei Probleme
Im Büro funktioniert der Internet-Zugang teilweise gut - nach einer gewissen Zeit verliert jedoch der AP dann die Internet-Verbindung.
Ein Neuestart des TC7200 scheint dann wieder für eine gewisse Zeit Abhilfe zu schaffen, aber nicht dauerhafft. Manchmal berappelt sich das ganze set-up auch nach einiger Zeit wieder aus anderem, unbekannten grund.

Ich bin mit meinem Latein leider am Ende - hat noch jemand eine Idee?


Viele Grüße
Christian

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rv112 und 9 Gäste