Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14694
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 10.07.2019, 10:56

shortie hat geschrieben:
10.07.2019, 10:52
Nach dem ganzen Ärger mit meinem TC4400, habe ich nun seit gestern eine FB6591 dran. Die ist UM gebrandet.
Wie bist'n da drangekommen :kratz:
Und UM hat die auch problemlos freigeschaltet :confused:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

MichaelBre
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 716
Registriert: 24.08.2016, 11:06
Wohnort: Herne

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von MichaelBre » 10.07.2019, 11:10

Wie hast du eine UM 6591 ohne Gigabit Tarif bekommen?
Unitymedia Office Internet & Phone 400 - NRW
Technicolor TC4400 + Fritz!Box 7580 + Fritz!Repeater 1750E
DualStack
Bild

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 2951
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von rv112 » 10.07.2019, 11:36

Und direkt schlechtere Latenz und Jitter.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14694
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 10.07.2019, 11:58

MichaelBre hat geschrieben:
10.07.2019, 11:10
Wie hast du eine UM 6591 ohne Gigabit Tarif bekommen?
Und es muss ja eine offizielle (gemietete) von UM sein, da sonst der Bridge Modus nicht tun würde.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

free8
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 20.03.2017, 14:05

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von free8 » 10.07.2019, 12:35

free8 hat geschrieben:
10.07.2019, 09:48
Ich berichte sobald sich jemand auf mein Ticket meldet..... hätte echt gedacht das geht schneller bei kompletten Ausfällen, die vermutlich mehrere Haushalte betreffen.
So, nachdem ich gesehen hatte, dass mein Auftrag nirgendwo erfasst war, habe ich nochmal den Chat bemüht und nachgehakt. Innerhalb des Chatverlaufs erfuhr ich, dass es echt an der Baustelle liegt und der Status änderte sich währen wir chatteten von "wird gerade bearbeitet" (Techniker sind vor Ort) zu "ist behoben".
Konnte es nicht wirklich glaube, aber wie Ihr meiner neuen thinkbroadband Signatur entnehmen könnt, war es tatsächlich so. Sie haben erfolgreich geflickt und ich bin wieder online.

Man man - so ein "Kundengerät" sorgt schon für viel Aufregung. :glück:
Bild

Nightwing
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 22.01.2019, 06:11

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Nightwing » 10.07.2019, 12:42

So, mein TC4400 funktioniert an einem CASA!
Schuld war ein defekter Winkelstecker, der hatte einen kleinen Wackelkontakt... :wut:

Bild

ToM

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 2951
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von rv112 » 10.07.2019, 12:44

Na bitte. Ich kenne auch solch Kleinigkeiten die einem verzweifeln lassen.

@free8

Super. Dein Graph sieht gewohnt gut aus. Unsere CMTS ist aber auch top :)
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

MichaelBre
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 716
Registriert: 24.08.2016, 11:06
Wohnort: Herne

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von MichaelBre » 10.07.2019, 12:56

Die Tiefbauer sind seit 9:40 Uhr hier vor Ort und haben mittlerweile die Abzweiger vor Haus 82 und 86 zusammen mit einem UM Techniker ausgetauscht.
Leider liegt mein OFDM Kanal weiterhin nur bei 11,5 dB SNR.
Der UM Techniker ist schon wieder gefahren und die Tiefbauer verschließen die Löcher.

Die 3.0 Kanäle sind alle etwas besser geworden, bringt mir aber nix wenn der OFDM weiterhin bescheiden ist.
Der UM Techniker war auch nicht bei uns im Haus um am HÜP zu messen...

Info von meinem Kollegen:
Das OFDM Signal ist schon am VRP bescheiden...
Unitymedia Office Internet & Phone 400 - NRW
Technicolor TC4400 + Fritz!Box 7580 + Fritz!Repeater 1750E
DualStack
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14694
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 10.07.2019, 13:03

MichaelBre hat geschrieben:
10.07.2019, 12:56
Leider liegt mein OFDM Kanal weiterhin nur bei 11,5 dB SNR.
Der UM Techniker ist schon wieder gefahren und die Tiefbauer verschließen die Löcher.
Also neues Ticket :radio:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

MichaelBre
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 716
Registriert: 24.08.2016, 11:06
Wohnort: Herne

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von MichaelBre » 10.07.2019, 17:08

Das bisherige Ticket wurde geschlossen...

Folgende Infos wurden eingetragen:
- Kunde besitzt privates 3.1 Modem
- Das Modem kann nicht auf 3.0 only geschaltet werden
- 3.1 wird offiziell nicht in Herne vermarktet
- Kunde besitzt nur eine 400 Mbits Leitung, kein Gbits
- Im Tausch gegen AVM 3.1 Modem ist der Kunde entstört
- Bearbeitung abgeschlossen
Unitymedia Office Internet & Phone 400 - NRW
Technicolor TC4400 + Fritz!Box 7580 + Fritz!Repeater 1750E
DualStack
Bild

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 2951
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von rv112 » 10.07.2019, 17:46

MichaelBre hat geschrieben:
10.07.2019, 17:08
- Im Tausch gegen AVM 3.1 Modem ist der Kunde entstört
Ist dem so? Falls nein, würde ich es drauf ankommen lassen und eine 6591 anschließen.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14694
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 10.07.2019, 17:46

MichaelBre hat geschrieben:
10.07.2019, 17:08
Im Tausch gegen AVM 3.1 Modem ist der Kunde entstört
Das heißt, Du bekommst jetzt eine 6591 zugeschickt :kratz:
Und bei der 6591 lässt sich 3.1 deaktivieren :confused:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

sparkie
Übergabepunkt
Beiträge: 472
Registriert: 06.03.2018, 04:33

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von sparkie » 10.07.2019, 18:01

MichaelBre hat geschrieben:
10.07.2019, 17:08
Im Tausch gegen AVM 3.1 Modem ist der Kunde entstört
wusste gar nicht, dass es sowas gibt :brüll:

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14694
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 10.07.2019, 18:03

sparkie hat geschrieben:
10.07.2019, 18:01
wusste gar nicht, dass es sowas gibt
Die 6591 mit aktivierter Bridge :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

sparkie
Übergabepunkt
Beiträge: 472
Registriert: 06.03.2018, 04:33

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von sparkie » 10.07.2019, 18:06

und diese sog. "Bridge" arbeitet zu 100% als "data link layer device" ?!
... waere das erste mal dass AVM sowas hinbekommt :smile:

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 2951
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von rv112 » 10.07.2019, 18:06

Bleibt immer noch ein Kabelrouter. Ein Fiat Punto mit 4 Endrohren wird auch nicht zum Porsche :streber: :kiss:
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

sparkie
Übergabepunkt
Beiträge: 472
Registriert: 06.03.2018, 04:33

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von sparkie » 10.07.2019, 18:08

der war gut :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14694
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 10.07.2019, 18:40

rv112 hat geschrieben:
10.07.2019, 17:46
MichaelBre hat geschrieben:
10.07.2019, 17:08
- Im Tausch gegen AVM 3.1 Modem ist der Kunde entstört
Ist dem so? Falls nein, würde ich es drauf ankommen lassen und eine 6591 anschließen.
UM könnte dem Problem auch aus dem Weg gehen und Ihm eine 6490 zuschicken :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 2951
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von rv112 » 10.07.2019, 18:59

Endgerätefreiheit.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

MichaelBre
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 716
Registriert: 24.08.2016, 11:06
Wohnort: Herne

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von MichaelBre » 10.07.2019, 19:12

Andreas1969 hat geschrieben:
10.07.2019, 18:40
UM könnte dem Problem auch aus dem Weg gehen und Ihm eine 6490 zuschicken :D
Und genau das habe ich eigentlich erwartet!
Zeigt einmal mehr die Inkompetenz dieses Ladens...

Bisher hat mir das aber noch niemand offiziell gesagt...
Unitymedia Office Internet & Phone 400 - NRW
Technicolor TC4400 + Fritz!Box 7580 + Fritz!Repeater 1750E
DualStack
Bild

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 2951
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von rv112 » 10.07.2019, 19:21

Dran bleiben. Die Leitung ist gestört, fertig aus. Die Vermarktung hat damit nichts zu tun. Der OFDM wird aufgeschaltet weil vermarktet werden soll und man das Netz entlasten möchte. Da muss er auch sauber laufen.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

robert_s
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 879
Registriert: 14.05.2018, 21:24

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von robert_s » 10.07.2019, 20:23

rv112 hat geschrieben:
10.07.2019, 18:06
Bleibt immer noch ein Kabelrouter. Ein Fiat Punto mit 4 Endrohren wird auch nicht zum Porsche :streber: :kiss:
Das gilt dann aber auch für das TC4400, denn das ist ja auch lediglich per Firmware-Konfiguration zum Kabelmodem "verkrüppelt" worden...
Bild

MichaelBre
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 716
Registriert: 24.08.2016, 11:06
Wohnort: Herne

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von MichaelBre » 10.07.2019, 20:30

rv112 hat geschrieben:
10.07.2019, 19:21
Dran bleiben. Die Leitung ist gestört, fertig aus. Die Vermarktung hat damit nichts zu tun. Der OFDM wird aufgeschaltet weil vermarktet werden soll und man das Netz entlasten möchte. Da muss er auch sauber laufen.
Der Meinung sind mein Kollege und ich auch.
Er wird morgen nochmal ein paar Messungen durchführen.
Ziel ist eine weitere Qualifizierung ob der Fehler schon beim Fibernode oder erst den Verstärkerpunkten auftritt
Unitymedia Office Internet & Phone 400 - NRW
Technicolor TC4400 + Fritz!Box 7580 + Fritz!Repeater 1750E
DualStack
Bild

sparkie
Übergabepunkt
Beiträge: 472
Registriert: 06.03.2018, 04:33

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von sparkie » 10.07.2019, 20:33

robert_s hat geschrieben:
10.07.2019, 20:23
Das gilt dann aber auch für das TC4400, denn das ist ja auch lediglich per Firmware-Konfiguration zum Kabelmodem "verkrüppelt" worden...
nur dass sich das TC4400 nach aussen wenigstens verhaelt wie ein echtes Modem.

im Moechtegern-Bridgemode der Fritten bekommen die Leute hingegen sogar regelmaessig Probleme mit VPN weil sich herausstellt, dass AVM in manchen IP Paketen dann doch unqualifiziert herumfummelt statt sie 1:1 durchzuleiten. Nachzulesen im ip-phone-forum.de

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 2951
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von rv112 » 10.07.2019, 21:15

Das TC4400 hat vielleicht das als Grundgerüst der Firmware eine Routerfirmware bekommen. Die Hardware war aber schon immer als Modem ausgelegt.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste