Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
MartinJu
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 12.01.2018, 20:43

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von MartinJu » 09.05.2019, 15:59

Und hier findest Du die Details für den Zugriff
http://wiki.cable-wiki.xyz/TC4400

Wichtig ist eine Route von Router zum Modem

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14692
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 09.05.2019, 16:05

MartinJu hat geschrieben:
09.05.2019, 15:59
Wichtig ist eine Route von Router zum Modem
Das kann die Fritzbox nicht :traurig:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 2949
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von rv112 » 09.05.2019, 18:26

Mit einer Fritzbox kommt man nicht herum einen PC direkt ans Modem anzuschließen um die Pegelwerte auszulesen.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

sparkie
Übergabepunkt
Beiträge: 472
Registriert: 06.03.2018, 04:33

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von sparkie » 09.05.2019, 18:30

die Fritten sollte man also am besten gleich im naechsten Wertstoffhof entsorgen. Falls die so einen wertlosen Schrott ueberhaupt annehmen :brüll:

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 2949
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von rv112 » 09.05.2019, 18:38

So krass würde ich es nicht ausdrücken, aber sie haben ihre Eigenarten und sind nicht immer transparent.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

MichaelBre
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 714
Registriert: 24.08.2016, 11:06
Wohnort: Herne

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von MichaelBre » 09.05.2019, 19:12

sparkie hat geschrieben:
09.05.2019, 18:30
die Fritten sollte man also am besten gleich im naechsten Wertstoffhof entsorgen.
Das wird erst mit dem Umzug ins Haus geschehen.
Vorher darf die Berliner Fritte hier stehen bleiben.

----------

Hier mal die Werte meines TC4400.
Seit ein paar Tagen habe ich immer wieder Verbindungsabbrüche für wenige Sekunden.
Leider bin ich ohne Neustart nicht auf das Webinterface gekommen.
Laptop war direkt verbunden (keine zweite Verbindung) und fix auf 192.168.100.2 konfiguriert.
Erst nach dem Neustart konnte ich das Webinterface öffnen, leider ohne Werte der letzten Stunden.

Zudem hat sich UM gestern einen Bock geschossen.
Seit 23 Uhr funktionierte meine Telefonie nicht mehr.
Also heute die Hotline angerufen, SIP Credentials abgeglichen und Störung ans Netzteam gegeben.
Ich habe dann mal die alten Credentials versucht, die vor meiner Vertragsänderung im Februar gültig waren.
Siehe da, die neuen Credentials funktionieren nicht mehr, dafür aber die alten.
Bin gespannt ob sich jetzt noch einer meldet und vielleicht ein Techniker kommt.
Den lasse ich dann mal schön ins Messer laufen...

Bild
Bild
Bild
Unitymedia Office Internet & Phone 400 - NRW
Technicolor TC4400 + Fritz!Box 7580 + Fritz!Repeater 1750E
DualStack
Bild

honst
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 01.05.2008, 12:37

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von honst » 09.05.2019, 19:56

Kein Ahnung wie es mit anderen Fritzboxen ist aber mit meiner 7590 geht eine Statische Route oder verstehe ich euch falsch.
Andreas1969 hat geschrieben:
09.05.2019, 16:05
MartinJu hat geschrieben:
09.05.2019, 15:59
Wichtig ist eine Route von Router zum Modem
Das kann die Fritzbox nicht :traurig:

MichaelBre
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 714
Registriert: 24.08.2016, 11:06
Wohnort: Herne

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von MichaelBre » 10.05.2019, 11:44

Meine 7580 lässt eine Verbindung aus meinem Heimnetz (192.168.2.0/24) nicht zur 192.168.100.1 des Modems durch.
Was hast du in deiner 7590 konfiguriert?
Unitymedia Office Internet & Phone 400 - NRW
Technicolor TC4400 + Fritz!Box 7580 + Fritz!Repeater 1750E
DualStack
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14692
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 10.05.2019, 11:48

MichaelBre hat geschrieben:
10.05.2019, 11:44
Was hast du in deiner 7590 konfiguriert?
Er hat doch gar kein Modem :winken:
Dass mann statische Routen in der Fritzbox konfigurieren kann, heißt doch lange nicht, dass sich das WebIF des Modems unter 192.168.100.1 auch erreichen lässt.
Das hatten wir doch vor längerer Zeit schon durch.
Es geht einfach nicht, die Fritzbox sperrt das.
Workaround ist doch die 10er IP, die lässt sich aus dem Netzwerk der Fritzbox heraus doch erreichen :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

MichaelBre
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 714
Registriert: 24.08.2016, 11:06
Wohnort: Herne

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von MichaelBre » 10.05.2019, 11:55

Ich dachte der Workaround mit der 10er IP geht bei der aktuellen Firmware nicht mehr.
Ich sag ja, hab die letzten ~100 Seiten nicht mehr gelesen.
Unitymedia Office Internet & Phone 400 - NRW
Technicolor TC4400 + Fritz!Box 7580 + Fritz!Repeater 1750E
DualStack
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14692
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 10.05.2019, 11:59

MichaelBre hat geschrieben:
10.05.2019, 11:55
Ich dachte der Workaround mit der 10er IP geht bei der aktuellen Firmware nicht mehr.
Ist mir nicht bekannt, höchstens vielleicht bei der 40er, die sollte man aber besser eh nicht installieren, da sie nicht stabil läuft.
Die 33er Labor wäre die richtige Wahl, damit sollte die 10er IP noch gehen. Die 33er Labor funktioniert auch nach der Übernahme durch VF weiter, weil da der TAB Bug bereinigt wurde.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

honst
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 01.05.2008, 12:37

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von honst » 10.05.2019, 12:20

Ich habe eine 7590 am Arris TM3402B und komme auf das Webinterface vom Modem über WLAN der 7590.

Screenshot schicke ich heute nachmittag von der Einstellung in der 7590. Da gibt es aber von avm auch eine Anleitung

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14692
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 10.05.2019, 12:32

honst hat geschrieben:
10.05.2019, 12:20
Ich habe eine 7590 am Arris TM3402B und komme auf das Webinterface vom Modem über WLAN der 7590.

Screenshot schicke ich heute nachmittag von der Einstellung in der 7590. Da gibt es aber von avm auch eine Anleitung
Das sind aber jetzt 2 paar Schuhe, das TM3402B ist nicht das TC4400 :winken:
Es gibt Modems, da geht es, aber es gibt auch Modems, da geht es nicht, dazu gehört das TC4400.
Ich hab hier z.B. ein anderes Docsis 3.0 Modem, da komme ich auch aus dem Netzwerk der Fritzbox heraus auf die 192.168.100.1
Beim TC4400 geht es aber definitiv nicht, nehme ich einen anderen Router (keine Fritzbox), geht es auch beim TC4400 :winken:
Zuletzt geändert von Andreas1969 am 10.05.2019, 12:34, insgesamt 1-mal geändert.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Menano
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1038
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Menano » 10.05.2019, 12:34

Mich würde auch interessieren was du da eingestellt hast. In den aktuelleren Firmwares geht das doch gar nicht mehr. Da können nur noch Routen definiert werden, die über LAN seitige Interfaces erreichbar sind.
Endlich kein Unitymedia mehr. :bumper:

Menano
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1038
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Menano » 10.05.2019, 12:59

UPDATE:

Ich habe die statische Route zum Laufen bekommen.

Folgendes in der Fritzbox einstellen:
Bild

Nun erreiche ich ganz normal das Webinterface des TC4400 über 192.168.100.1.

Bild
Endlich kein Unitymedia mehr. :bumper:

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14692
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 10.05.2019, 13:07

Menano hat geschrieben:
10.05.2019, 12:59
UPDATE:

Ich habe die statische Route zum Laufen bekommen.

Folgendes in der Fritzbox einstellen:
Bild

Nun erreiche ich ganz normal das Webinterface des TC4400 über 192.168.100.1.

Bild
Wow, das ging früher im OS 6.xx nicht :traurig:
Muss AVM wohl mit irgendeinem Update gefixt haben. :smile:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Menano
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1038
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Menano » 10.05.2019, 13:09

Andreas1969 hat geschrieben:
10.05.2019, 13:07
Wow, das ging früher im OS 6.xx nicht :traurig:
Muss AVM wohl mit irgendeinem Update gefixt haben. :smile:
Oder es liegt an einer neueren Firmware des TC4400? Ich habe die SR70.12.33-180308
Endlich kein Unitymedia mehr. :bumper:

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 2949
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von rv112 » 10.05.2019, 13:40

Geht das auch wenn das Modem gesynct hat? Denn die 192.168.100.1 wird ja dann nicht mehr an die Fritte announced. Da Du als Gateway ja die Fritzbox drin hast, muss sie ja wissen dass die RFC1918 auf WAN Seite liegt. Und das haben sie bisher blockiert. Was ist wenn Du als Gateway den UM DHCP Server einträgst?
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Menano
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1038
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Menano » 10.05.2019, 13:42

rv112 hat geschrieben:
10.05.2019, 13:40
Geht das auch wenn das Modem gesynct hat?
Ja
Endlich kein Unitymedia mehr. :bumper:

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14692
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 10.05.2019, 13:44

rv112 hat geschrieben:
10.05.2019, 13:40
Was ist wenn Du als Gateway den UM DHCP Server einträgst?
Das hat früher auch nicht funktioniert.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Menano
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1038
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Menano » 10.05.2019, 13:45

rv112 hat geschrieben:
10.05.2019, 13:40
Was ist wenn Du als Gateway den UM DHCP Server einträgst?
Bild
Endlich kein Unitymedia mehr. :bumper:

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 14692
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Andreas1969 » 10.05.2019, 13:46

Menano hat geschrieben:
10.05.2019, 13:42
rv112 hat geschrieben:
10.05.2019, 13:40
Geht das auch wenn das Modem gesynct hat?
Ja
@MichaelBre
Kannst Du beim TC4400 mit der 20er FW auch mal schauen, ob es jetzt tut?
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 2949
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von rv112 » 10.05.2019, 14:25

Menano hat geschrieben:
10.05.2019, 13:45
rv112 hat geschrieben:
10.05.2019, 13:40
Was ist wenn Du als Gateway den UM DHCP Server einträgst?
Bild
Danke. Dann würde ich aber behaupten dass das nach einem Neustart der Fritzbox nicht mehr geht wie Du es jetzt hast.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Menano
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1038
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von Menano » 10.05.2019, 14:45

rv112 hat geschrieben:
10.05.2019, 14:25
Danke. Dann würde ich aber behaupten dass das nach einem Neustart der Fritzbox nicht mehr geht wie Du es jetzt hast.
Ich hoffe nicht. Möchte jetzt gerade aber nicht alles neustarten.
Endlich kein Unitymedia mehr. :bumper:

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 2949
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Technicolor TC4400 Docsis 3.1 Modem Info Tread

Beitrag von rv112 » 10.05.2019, 15:10

Verständlich. Denk nur mal dran beim nächsten Neustart.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lolametro, lupus, Maikel, rv112 und 18 Gäste