Kabelmodem importieren 

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
sparkie
Übergabepunkt
Beiträge: 319
Registriert: 06.03.2018, 04:33

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von sparkie » 17.06.2018, 03:55

master-of-desaster hat geschrieben:
17.06.2018, 02:54
das TC-4400 habe ich schon seit über einem Jahr,
wenn bei dir sowieso schon alles laeuft kannst du dich gleich mal hier eintragen:

Technicolor TC4400 Installationsübersicht

tobsen
Übergabepunkt
Beiträge: 255
Registriert: 22.02.2015, 23:21
Wohnort: NRW 58...

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von tobsen » 17.06.2018, 05:49

master-of-desaster hat geschrieben:
17.06.2018, 01:35
Ich verstehe übrigens nicht, warum hier Seitenweise über eine Lieferng aus Polen o.ä. diskutiert wird. Ich habe bei einem kleinen Systemhaus in der Nähe angerufen, die haben die TC-4400 auf Lager.
Naja, es wurde einfach ein Händler gesucht, der zum einen an einen Privatmenschen versendet/verkauft und zum anderen auch mehr als nur 2 oder 3 von den Dingern besorgen kann. Es gab ja hier mehrere "Lieferanten", die erst liefern wollten, sich dann aber nie wieder gemeldet haben. Also ganz so einfach, wie du das versuchst jetzt hinzustellen, war es dann doch nicht. :super:
master-of-desaster hat geschrieben:
17.06.2018, 01:35
ein sehr schönes Gerät, allerdings stimmt das Kennwort auf Seite 1 für das Gerät nicht

die richtige Kombination ist (zumindest bei mir)
Die erste Seite des Threads wird nicht mehr gepflegt... es wird eigentlich immer auf auf das cable-wiki verwiesen und da stimmen die Kennwörter.
master-of-desaster hat geschrieben:
17.06.2018, 02:54
Hat eigentlich mal jemand die 2 LAN-Ports als LACP IEEE 802.3ad oder als Fail-Over mit 2 Routern in Betrieb genommen ?
Sollte klappen. Wichtig ist nur, dass das mit der WAN MAC des Routers/der Router sauber läuft.
Eigenes China-CMTS für TC4400 update und andere spielerein
Aktuell Update-Möglichkeit für TC4400 auf SR701240-180627

UM-Anschluss 2play 100 mit Telefon-Comfort
MikroTik RB2011, MikroTik CSS326-24G-2S+RM, MikroTik DualBand CAPs, FreeNAS Storage mit 6TB

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1913
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von rv112 » 17.06.2018, 08:14

Ich habe hier auch ein Systemhaus die das Modem im System führen. Bringt aber alles nichts, da sie nur mit Unternehmen zusammenarbeiten.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

nts
Übergabepunkt
Beiträge: 250
Registriert: 01.09.2017, 14:21

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von nts » 17.06.2018, 13:00

tobsen hat geschrieben:
17.06.2018, 05:49
master-of-desaster hat geschrieben:
17.06.2018, 02:54
Hat eigentlich mal jemand die 2 LAN-Ports als LACP IEEE 802.3ad oder als Fail-Over mit 2 Routern in Betrieb genommen ?
Sollte klappen. Wichtig ist nur, dass das mit der WAN MAC des Routers/der Router sauber läuft.
Ne, LACP eben nicht :traurig: Oder wurde das mit der neuen FW nachgereicht?

master-of-desaster
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 17.06.2018, 01:30

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von master-of-desaster » 17.06.2018, 17:57

Hallo,

falls jemand das braucht, kann ich gerne per PN jemand das Systemhaus schicken, die haben die Teile wohl auf Lager, habe vor 4 oder 6 Wochen nochmal eines für meine Eltern bestellt. Die liefern auch an Privatkunden.

LACP habe ich nicht gefunden - Active-Passiv-Failover wollte ich mal testen mit 2 Routern, was da passiert. Bei den Routern kann ich auch die Wan-MAC-Adressen ändern, so das die gleich bleiben obwohl sich der Router geändert hat.

mfg

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1913
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von rv112 » 17.06.2018, 18:00

Wenn Du das machst bekommen beide Router Verbindung und telen sich die 400 MBits.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

master-of-desaster
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 17.06.2018, 01:30

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von master-of-desaster » 17.06.2018, 18:01

Die Frage ist ja auch, was macht das Modem, und wie sieht das mit den öffentlichen IP-Adressen aus. Habe hier IPv4 only.

rv112
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1913
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von rv112 » 17.06.2018, 18:53

Du hast dann an beiden Routern die gleiche IP.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Samsungstory
Übergabepunkt
Beiträge: 492
Registriert: 04.12.2017, 14:03
Wohnort: Dresden

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von Samsungstory » 17.06.2018, 19:09

Man kann das TC4400 auch über nen Onlineshop kaufen. Sogar mit Garantie.
Bild
PYUR Speed 200 mit TC4400 + AC5300 & Cisco SPA 122

y0r
Kabelexperte
Beiträge: 182
Registriert: 11.12.2017, 11:20
Wohnort: Unitymedia BW // 400/20M DS

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von y0r » 18.06.2018, 08:15

Active/Passive funktioniert mit dem Modem. Die beiden Endgeräte müssen natürlich die selbe (virtuelle) MAC nutzen.

master-of-desaster
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 17.06.2018, 01:30

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von master-of-desaster » 21.06.2018, 21:15

Hallo,

ja die Mac kann ich einstellen, von daher haben beide die gleiche Mac - muss ich mal bei Gelegenheit testen,

@sparkie habe ich gemacht - 3mal für die 3 Anschlüsse der Familie die ich am laufen habe (seit gestern)

Grüße

sparkie
Übergabepunkt
Beiträge: 319
Registriert: 06.03.2018, 04:33

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von sparkie » 21.06.2018, 21:28

master-of-desaster hat geschrieben:
21.06.2018, 21:15
@sparkie habe ich gemacht - 3mal für die 3 Anschlüsse der Familie die ich am laufen habe (seit gestern)
sieht ja richtig gut aus. Danke

master-of-desaster
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 17.06.2018, 01:30

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von master-of-desaster » 22.06.2018, 01:24

Bitte schön, nur wie bekomme ich US/DS und CMTS raus ? Dann kann ich das noch eintragen

sparkie
Übergabepunkt
Beiträge: 319
Registriert: 06.03.2018, 04:33

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von sparkie » 22.06.2018, 04:23

die Zahl der US/DS ist aus CM Connection ersichtlich

die CMTS-MAC kommt im CM Event Log immer mal wieder vor.
bei mir lautet die z.B. CMTS-MAC=00:15:f9:xx:xx:xx
diese dann zeichenweise in z.B. MAC Address Lookup - MAC/OUI/IAB/IEEE Vendor Manufacturer Search eintippen bis er den Hersteller anzeigt

Vicinzu
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 31.01.2018, 21:49

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von Vicinzu » 23.06.2018, 16:05

Hallo Zusammen,

ich hab endlich das TC4400 provisioniert (Urlaub war dazwischen) und hab noch folgende Probleme. Vielleicht kann da einer weiterhelfen:

DS-Lite
Unitymedia
Openwrt 17.01.04 Router (ipv4 als dhcp)

1. DS-Lite scheint sich sporadisch zu trennen. Erst ein Router-Neustart sorgt dafür, dass ich wieder Zugriff auf IPv4 Adressen habe. Habt ihr auch solche Probleme? Wie habt ihr es gelöst?
2. Ich krieg den SPA112 nicht mit Unitymedia zum laufen. Hab bereits hier im Forum einige Konfigurationen abgeschaut, aber es verbindet sich einfach nicht. Sipgate funktioniert einwandfrei. Kann mir jmd seine Konfiguration zur Verfügung stellen?

Vielen Dank im Vorraus

Vicinzu
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 31.01.2018, 21:49

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von Vicinzu » 24.06.2018, 14:33

Vicinzu hat geschrieben:
23.06.2018, 16:05
2. Ich krieg den SPA112 nicht mit Unitymedia zum laufen. Hab bereits hier im Forum einige Konfigurationen abgeschaut, aber es verbindet sich einfach nicht. Sipgate funktioniert einwandfrei. Kann mir jmd seine Konfiguration zur Verfügung stellen?
Sorry, konnte meinen Beitrag nicht bearbeiten. Punkt 2 habe ich nun "gelöst". Das SPA112 ist nicht kompatibel zu IPv6. Indem ich die gemeldete Registrar-Adresse angepasst habe (-v6 auf -v4 oder ganz weglassen) krieg ich eine Verbindung hin: EIngehende und ausgehende Anrufe funktionieren einwandfrei.

Tito
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 07.08.2015, 10:51

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von Tito » 13.09.2018, 14:02

Ich habe jetzt nicht alle 77 Seiten durchsucht... es gab/gibt doch Probleem die Firmware der importierten Geräte zu updaten? Ist das mittlerweile behoben?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10599
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von Andreas1969 » 13.09.2018, 14:12

Tito hat geschrieben:
13.09.2018, 14:02
Ich habe jetzt nicht alle 77 Seiten durchsucht... es gab/gibt doch Probleem die Firmware der importierten Geräte zu updaten? Ist das mittlerweile behoben?
Ja, ist behoben.
Wir haben jetzt jemanden mit einem CMTS, der die Dinger updaten kann :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

mhaeuser
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 29.10.2017, 19:03

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von mhaeuser » 13.09.2018, 14:49

Andreas1969 hat geschrieben:
13.09.2018, 14:12
Tito hat geschrieben:
13.09.2018, 14:02
Ich habe jetzt nicht alle 77 Seiten durchsucht... es gab/gibt doch Probleem die Firmware der importierten Geräte zu updaten? Ist das mittlerweile behoben?
Ja, ist behoben.
Wir haben jetzt jemanden mit einem CMTS, der die Dinger updaten kann :zwinker:
Sorry, bin auch nicht auf dem Laufenden, kam schon was zu Stande? Letzter Stand war, dass es bei einem Testgerät funktioniert hat und auf eine offizielle FW gewartet wurde :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10599
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von Andreas1969 » 13.09.2018, 14:55

mhaeuser hat geschrieben:
13.09.2018, 14:49
Sorry, bin auch nicht auf dem Laufenden, kam schon was zu Stande? Letzter Stand war, dass es bei einem Testgerät funktioniert hat und auf eine offizielle FW gewartet wurde
Ja, die offizielle FW ist mittlerweile da :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Tito
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 07.08.2015, 10:51

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von Tito » 13.09.2018, 15:00

Also Modem an betreffende Person einsenden und derjenige macht das Update?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 10599
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von Andreas1969 » 13.09.2018, 15:05

Tito hat geschrieben:
13.09.2018, 15:00
Also Modem an betreffende Person einsenden und derjenige macht das Update?
Genau so.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

tobsen
Übergabepunkt
Beiträge: 255
Registriert: 22.02.2015, 23:21
Wohnort: NRW 58...

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von tobsen » 18.09.2018, 15:24

Andreas1969 hat geschrieben:
13.09.2018, 14:12
Wir haben jetzt jemanden mit einem CMTS, der die Dinger updaten kann
Dieser Jemand bin ich. :winken:
Einfach kurz per PN melden (nicht per Mail übers Forum, das geht leider bei mir immer unter :kratz: )und wir machen alles weitere. Es gibt zu dem Update übers CMTS auch nochmal einen extra Thread mit Details und Diskussionen dazu.
Eigenes China-CMTS für TC4400 update und andere spielerein
Aktuell Update-Möglichkeit für TC4400 auf SR701240-180627

UM-Anschluss 2play 100 mit Telefon-Comfort
MikroTik RB2011, MikroTik CSS326-24G-2S+RM, MikroTik DualBand CAPs, FreeNAS Storage mit 6TB

Yoshi90
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.05.2018, 12:58

Re: Kabelmodem importieren

Beitrag von Yoshi90 » 18.09.2018, 18:27

Mein Modem ist auch aktuell bei tobsen zum Updaten. Vodafone mag ja nur die neue Firmware :hammer:
Technicolor TC 4400 (70.12.40-180627) mit OPNsense Firewall | Vodafone Red Internet & Phone 500 Cable | DOCSIS 3.0/3.1 Anschluss

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: __QT__ und 15 Gäste