[Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
TrippleM
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2008, 20:39
Wohnort: Köln

[Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von TrippleM » 29.05.2008, 21:13

Hallo Allerseits,

mein erster Post hier im Forum und wie kann es anders sein? Es gibt ein Problem ...

Zur Ausstattung meines Anschlusses:
- 3Play 6.000
- Modem Motorola SBV5121E
- Wlan Netgear WGR614
- Standort Köln

Bis zum Wochenende keinerlei Ärger, Modem-Werte sind mit den hier im Forum geposteten konform. Keine Auffälligkeiten.
Seit dem 28.5. habe ich extreme Einbrüche bei der Upload-Rate. Wieistmeineip.de ermittelt 43 kbit/s, der Unitymedia Speedtest zeigt keinerlei Ergebnis für den Upload an. Beide Tests bescheinigen aber eine Downloadgeschwindigkeit, wie sie sein soll.

Surfen wird aber dadurch extrem stockend, "hackelig" und des öfteren meldet sich mein Browser mit einem Timeout.
Getestet habe ich an zwei verschiedenen Rechnern – jeweils über Wlan als auch über Kabel. Die Ergebnis sind gleich.

Fehlermeldung an Unitymedia ist eben raus gegangen, aber da ich hier schon eine Weile mitlese und dies seit Vertragsbeginn Anfang März mein erstes ernsthaftes Problem ist, dachte ich Poste mal ...

Also: Sind die beschriebenen Phänomene ein Unity-Problem? Geht es jemandem ähnlich? Gibt es eventuell eine "Schalter" den ich einfach umlegen muss, um wieder meinen vollen Upload-Speed zu erhalten?

Gruß aus Köln
Zuletzt geändert von TrippleM am 30.05.2008, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von 2bright4u » 29.05.2008, 21:46

Am besten wäre es, wenn Du Deine Modemwerte hier posten würdest - vielleicht gibt es dort doch Auffälligkeiten, wenn diese Uploadprobleme vorhanden sind?
ENDLICH OHNE UM!!!

TrippleM
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2008, 20:39
Wohnort: Köln

Re: Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von TrippleM » 30.05.2008, 08:47

Original Modem-Werte kann ich von hier aus nicht posten, da @work.

Aber aus dem Gedächtnis sehen sie wie folgt aus, +/- 1:
Signal to Noise Ratio: 36 dB
Power Level: 3 dBmV
Upstream Value: 52 dBmV

Das scheint nach dem was ich hier so gelesen habe doch im grünen Bereich zu sein. Alles weitere werde ich heute Abend posten.

Gruß

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von 2bright4u » 30.05.2008, 09:09

Auch ich kann heute von schwankenden Uploadraten berichten!
Modemwerte alle im grünen Bereich, dennoch ist per FTP-Upload eine deutlich schwankende Bandbreite zu verzeichnen! :gsicht:

Die "1178" kann nicht erreicht werden - ein Schelm, der dabei böses denkt.... :kratz:
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von Dinniz » 30.05.2008, 16:46

Störung im Rückkanal vllt .. Probleme mit Telefon?
technician with over 15 years experience

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von 2bright4u » 30.05.2008, 17:41

Alle Werte im Modem waren und sind ok..

Ich vermute, dass UM da etwas am "basteln" war, denn nun scheint alles wieder ok zu sein.

Die 1178 ist aber immer noch nicht zu erreichen.... :kratz:
ENDLICH OHNE UM!!!

Trooper
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 24.10.2007, 13:14

Re: Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von Trooper » 30.05.2008, 17:59

Hallo,

habe/hatte ein ähnliches Problem seit dem 28. Timeout und lange Antwortezeiten bei Webseiten. Upload war auch nicht okay.

Ich habe heute morgen eine Störung gemeldet. Man will mir morgen einen Techniker schicken. Jetzt komme ich nach Hause und alles läuft wieder. Werte beim Speedtest sind okay. Nu versuche ich einen an der Hotline zu kriegen, dass der Techniker nicht mehr kommen brauch ...

Läuft bei Dir/Euch auch wieder alles? - Es wird eine Störung für den Anschlussbereich 0221 bei Unitymedia angesagt.

Gruß

TrippleM
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2008, 20:39
Wohnort: Köln

Re: Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von TrippleM » 30.05.2008, 18:00

Dinniz hat geschrieben:Störung im Rückkanal vllt .. Probleme mit Telefon?
Gestern jedenfalls nicht und heute konnte ich noch nicht testen, da ich erst gerade wieder zu Hause bin.

Aber ... alles in Butter ohne etwas an der Konfiguration zu ändern! Laut Speedtest von Unity 6.44 Mbit Up- und 644 kbit Download. Sind so die Standardwerte die ich sonst auch immer erreicht habe. Na ja, mal beobachten.

Danke an alle die sich mit dem Problem befasst haben.

Gruß

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von Bastler » 30.05.2008, 19:26

Kleiner Tipp:
Die Modemwerte sind (trotz anderslautender Aussagen im Thread) nicht OK. Sendepegel ist zu hoch. Allerdings wird das mit der Störung nichts zu tun haben. Normalerweise "passiert" bei 2 dB zu viel auch noch nichts.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von Dinniz » 30.05.2008, 19:28

davon mal abgesehen dass es nicht alle Werte im Webinterface sind .. UP SNR, UP RX etc fehlt dort - auch wichtige Werte
technician with over 15 years experience

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von 2bright4u » 30.05.2008, 19:32

Bastler hat geschrieben:Kleiner Tipp:
Die Modemwerte sind (trotz anderslautender Aussagen im Thread) nicht OK. Sendepegel ist zu hoch. Allerdings wird das mit der Störung nichts zu tun haben. Normalerweise "passiert" bei 2 dB zu viel auch noch nichts.

Ähem, ich bezog es auf MEINE Störung und MEINE Modemwerte....
ENDLICH OHNE UM!!!

TrippleM
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2008, 20:39
Wohnort: Köln

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von TrippleM » 30.05.2008, 19:43

2bright4u hat geschrieben:
Bastler hat geschrieben:Kleiner Tipp:
Die Modemwerte sind (trotz anderslautender Aussagen im Thread) nicht OK. Sendepegel ist zu hoch. Allerdings wird das mit der Störung nichts zu tun haben. Normalerweise "passiert" bei 2 dB zu viel auch noch nichts.

Ähem, ich bezog es auf MEINE Störung und MEINE Modemwerte....
Ähem, ich weiß jetzt nicht so genau ob ich dagegen etwas unternehmen kann/muss, im Falle das ich gemeint war :zwinker: .

Gruß

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von Bastler » 30.05.2008, 19:47

Ich meinte damit ja auch das hier:
Signal to Noise Ratio: 36 dB
Power Level: 3 dBmV
Upstream Value: 52 dBmV

Das scheint nach dem was ich hier so gelesen habe doch im grünen Bereich zu sein. Alles weitere werde ich heute Abend posten.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von 2bright4u » 30.05.2008, 19:53

Ok, ich dachte, Du meintest mich.... :mussweg:

@TrippleM:
Der Powerlevel im Upload ist etwas hoch bei Dir.
ENDLICH OHNE UM!!!

TrippleM
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2008, 20:39
Wohnort: Köln

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von TrippleM » 30.05.2008, 19:59

2bright4u hat geschrieben: @TrippleM:
Der Powerlevel im Upload ist etwas hoch bei Dir.
Um wie viel, was wäre normal, bringt das Nachteile? Sollte ich deswegen Unity informieren und einen Techniker anfordern?

Gruß

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von nick99cgn » 30.05.2008, 20:04

Habt Ihr eigentlich nichts anders zu tun als jeden Tag die Modemwerte auszulesen? Wenn Internet/ Telefon funktioniert dann lasst es doch so.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von Bastler » 30.05.2008, 20:08

Um wie viel, was wäre normal, bringt das Nachteile? Sollte ich deswegen Unity informieren und einen Techniker anfordern?
Rein theoretisch ist ein Technikereinsatz nötig. Allerdings ist 52 dB in der Regel unkritisch, wenn auch außerhalb der Vorgaben. Ich würd erst einen anfordern, wenn es wirklich Störungen gibt. Wenn man aber vorbeugen und auf Nummer sicher gehen will, dann lieber jetzt schon melden!
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

TrippleM
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2008, 20:39
Wohnort: Köln

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von TrippleM » 30.05.2008, 20:22

nick99cgn hat geschrieben:Habt Ihr eigentlich nichts anders zu tun als jeden Tag die Modemwerte auszulesen? Wenn Internet/ Telefon funktioniert dann lasst es doch so.
Gestern lief es eben nicht ... siehe ersten Post
Bastler hat geschrieben:
Um wie viel, was wäre normal, bringt das Nachteile? Sollte ich deswegen Unity informieren und einen Techniker anfordern?
Rein theoretisch ist ein Technikereinsatz nötig. Allerdings ist 52 dB in der Regel unkritisch, wenn auch außerhalb der Vorgaben. Ich würd erst einen anfordern, wenn es wirklich Störungen gibt.
Bleiben diese 52 dB jetzt in Stein gemeißelt oder gibt es da Schwankungen, will sagen: Kann der Wert sich auch von selbst verändern? Dann würde ich das verfolgen. Sonst was nick99 meint: Lassen wie es ist und glücklich sein, dass es läuft ...

Gruß und schönes Wochenende

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von Bastler » 30.05.2008, 21:08

Kann der Wert sich auch von selbst verändern?
Ja, kann er! (das wissen allerdings viele Techniker nicht, aber will keinem zu nahe treten)
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von Dinniz » 30.05.2008, 21:09

Jedes Netz unterliegt Schwankungen .. ausser kann der Wert in der NE2/3 Ebene verändert werdn
technician with over 15 years experience

TrippleM
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2008, 20:39
Wohnort: Köln

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von TrippleM » 30.05.2008, 21:26

Bastler hat geschrieben:
Kann der Wert sich auch von selbst verändern?
Ja, kann er! (das wissen allerdings viele Techniker nicht, aber will keinem zu nahe treten)
Sagst du das als "Techniker" oder versierter "Bastler"?

Dinniz hat geschrieben: .. ausser kann der Wert in der NE2/3 Ebene verändert werdn
Außerdem kann diese Aussage von mir nicht verstanden werden, da weder Techniker noch Bastler. Was jetzt?

Gruß und noch einmal ein schönes WE

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von Bastler » 30.05.2008, 21:53

Techniker und Bastler schließen sich nicht unbedingt aus :D . NE3 (2 und 1 natürlich auch) bedeutet vereinfacht "vor dem Haus". NE4 ist die Verkabelung im Haus / Linienanlagae .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

TrippleM
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.05.2008, 20:39
Wohnort: Köln

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von TrippleM » 31.05.2008, 08:59

Danke für die Aufklärung :smile: .

Gruß

Benutzeravatar
Optimus_Prime68
Kabelexperte
Beiträge: 230
Registriert: 14.04.2008, 01:56
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von Optimus_Prime68 » 10.06.2008, 09:32

Hi,

hab heute mal einen Speedtest gemacht habe das 3Play 6000 und was soll ich sagen :D

======================================
DSL Speedtest von http://www.speedreport.de

Download-Geschwindigkeit: 16.184 kBit/s (2.023,00 kB/s)
Upload-Geschwindigkeit: 616 kBit/s (77,00 kB/s)
Pingzeit: 18 ms
Messung am: 10.06.2008, 09:26:55 Uhr
===============================================

Bei solchen werten kann man sich doch echt nicht beschweren :lovingeyes:

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: [Erledigt] Extrem geringer Upload, Standort Köln

Beitrag von 2bright4u » 10.06.2008, 09:41

Der Speedest ist allerdings für die Tonne, da er falsche Werte anzeigt. Bei mir sagt er gerade etwas über 10.000, obwohl alles im Grünen Bereich ist (siehe meine gebuchte Bandbreite).
Dass solche Speedtests ungeeignet sind, sollte Dir doch mittlerweile bekannt sein. Du bist jedenfalls lang genug im Forum... :zwinker:

Außerdem verführst Du Unwissende zu solchen Tests, die dann hier prompt posten, dass ihr Anschluss "zu langsam" sei...

Naja - Hauptsache Du bist glücklich...
ENDLICH OHNE UM!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sch4kal und 3 Gäste