Fritz Fon an Fritz Box über Connect Box

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
hassenichjesehn
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 10.09.2016, 12:39

Fritz Fon an Fritz Box über Connect Box

Beitrag von hassenichjesehn » 08.01.2017, 08:47

Hallo zusammen!

Habe jetz sämtliche Seiten des Internets nach einer Möglichkeit abgesucht die o.g. Konstellation ans laufen zu bringen. Was ja grds. kein Problem zu sein scheint. :gsicht:
Die FB 7360 habe ich mit dem original Y-Kabel über den TAE/RJ45 Adapter an die Connect Box nach folgendem Schema angeschlossen:
Bild
(Link dazu: http://www.workshop-heimnetzwerk.de/fri ... php?goto=2)

So sieht das dann aus:
Bild

Die FB wurde umgestellt auf Festnetz Telefonie anhand dieser Anleitung von AVM:
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbo ... efonieren/

Das Fritz Fon ist via DECT angeschlossen. Sprich alles ist so wie es sein sollte. Jetz habe ich das Problem, dass bei eingehenden Anrufen das Telefon nicht läutet und bei ausgehenden
Telefonaten die Meldung "Keine Ressource" im Display erscheint. Dieses Problem habe ich jetzt schon öfters in Foren gelesen wie hier:
https://community.unitymedia.de/questio ... connectbox und hier:
https://community.upc.ch/t5/Internet-mi ... td-p/88865....

aber bei allen scheint sich das Problem mehr oder weniger "in Luft" aufzulösen und es funktioniert dann einfach. :kratz:

Habe jetzt langsam keine Ahnung mehr was ich noch probieren könnte. Mit dem alten Wählscheiben Telefon über den TAE an Buchse F der Connect Box klappt alles sofort.
Gelesen habe ich auch bei einem die Festnetz Nummer ohne Vorwahl in die Fritz Box einzugeben:
Hallo,

richte in der Fritzbox unter "Eigene Rufnummer" deine Unitymedinummer ohne
Vorwahl als Festnetz ein, dann brauchst du keine Zugangsdaten.
Die Verbindung zum Unitymediarouter stellst du mit dem Y-kabel(DSL-Strang), dem Adapter auf TAE und mit einem weiteren Adapter TAE>RJ11 her.
Beim Telefon musst du bei "Merkmale des Telefongerätes" die Haken bie
Anklopfen
Abweisen bei besetzt
Abweisen bei besetzt durch Endgerät.....
setzen. Betreibe die gleiche Konstellation mit Unitymedia und einer FB 7390, sollte also auch bei dir mit der 7490 funktionieren,

Nize sunday

Mehr zum Thema Einrichtprobleme mit FB 7490 bezüglich Telefonie hinter UM-Connect-Box im Router Forum AVM (Fritz), Seite 2 - auf http://www.router-forum.de

Brachte aber auch nix. Jetz könnte ich einfach nur die FB evtl mal resetten.

Wäre super wenn ihr noch einen Rat wüsstet...!

Grüsse!! hassenichjehn

harv
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 17.07.2016, 17:40

Re: Fritz Fon an Fritz Box über Connect Box

Beitrag von harv » 08.01.2017, 15:46

Ich hatte ein ähnliches Problem mit der 7270 und der Fritzfon!App. Die App funktionierte nur, wenn ich HD-Telefonie deaktiviert hatte. Allerdings keine Ahnung, ob sowas auch bei Fritzfon@DECT möglich ist.

hassenichjesehn
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 10.09.2016, 12:39

Re: Fritz Fon an Fritz Box über Connect Box

Beitrag von hassenichjesehn » 08.01.2017, 19:55

Hai! Hab ich auch probiert.... Wie soll denn in der Fritz Box unter telefonie - eigene Rufnummern die Anzeige aussehen? Muss der Status der Rufnummer grün leuchten??

Bild

harv
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 17.07.2016, 17:40

Re: Fritz Fon an Fritz Box über Connect Box

Beitrag von harv » 08.01.2017, 21:56

ja, und auf der übersichstseite sollte es auch so sein

hassenichjesehn
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 10.09.2016, 12:39

Re: Fritz Fon an Fritz Box über Connect Box

Beitrag von hassenichjesehn » 09.01.2017, 09:00

Hier die Lösung des Problems:

überall steht man soll das Y-Kabels der FB nehmen und mit dem original RJ45/TAE Adapter in die Connect Box stecken. :traurig:

Hab dann man das andere TAE Kabel ohne den Adapter in FON1 eingestöpselt. ZACK. Telefonie leuchtet sofort grün und alles funktioniert.

Kann ja wohl echt nicht wahr sein....
Trotzdem danke für die Hilfe! :zwinker:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DerSarde und 16 Gäste