Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Lingo87
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 04.09.2016, 23:17

Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von Lingo87 » 04.09.2016, 23:37

Hallo zusammen,
ich habe seit kurzem einen Business Anschluss von Unity Media (150/10 Mbit) in Baden-Württemberg.
Im Vertrag ist 1x kostenlose Feste IP Adresse enthalten. Diese wollte ich der Fritz Box 6490 zuweisen, leider ohne Erfolg. Laut meine Infos kann die Fritz Box in Baden-Württemberg weiterhin als Router verwendet werden, auch wenn ich dieser eine feste IP zuordne.

Laut Unity Media ist das Vorgehen folgendermaßen:
1. MAC-Adresse der Fritz Box umwandeln https://www.unitymedia.de/business/selb ... tische-ip/
2. Login auf https://mailsc.kabelbw.de
3. Dort die Statische IP Konfigurieren
4. Umgewandelte MAC Adresse eingeben
Problem: Ich bekomme leider nicht die feste IP-Adresse an der Fritz Box zugewiesen. Neustart der Fritz Box hatte auch keinen Erfolg gebracht. Auch das Eintragen der Nicht-Umgewandelten MAC Adresse hat nicht funktioniert.

Wenn ich einen eigenen Router (WAN auf DHCP) per konfigurierten Bridge Modus auf der Fritz Box an den entsprechenden LAN Port der Fritz Box hänge und die MAC Adresse des Routers im Portal (https://mailsc.kabelbw.de) eintrage, wird mir die korrekte feste IP-Adresse auf dem Router hinter der Fritz Box zugewiesen.
Leider zu früh gefreut, ein Internetzugriff über den Router hinter der Fritz Box ist leider nicht möglich. Vermutlich weil die MAC-Adresse nicht von UM freigeschaltet ist.

Hat einer eine Idee woran es liegen kann?
1. Dass die Fritz Box nicht die feste IP-Adresse erhält
2. Dass der Router hinter der Fritz Box keinen Internet Zugang erhält
3. Ist eine solche Konstellation Fritz Box (eigene IP) und Router dahinter (eigene IP) möglich oder muss ich mich entscheiden entweder mit der Fritz Box online zu gehen oder über den Router dahinter.
4. Wieso muss ich die MAC-Adresse umwandeln, was hat das für einen Sinn?

Danke & Grüße
Lingo

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1285
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von johnripper » 05.09.2016, 00:00

1. Hast du den Lan-Port auf Bridge Modus gestellt und dort auch den eigenen Router angeschlossen?
2. Immer die FB neu starten wenn du ein neues Gerät am Bridged Port anschließt.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

Lingo87
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 04.09.2016, 23:17

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von Lingo87 » 05.09.2016, 00:50

johnripper hat geschrieben: 1. Hast du den Lan-Port auf Bridge Modus gestellt und dort auch den eigenen Router angeschlossen?
>> Ja hatte ich so gemacht. Eben nochmal getestet. Nun habe ich mit dem Router dahinter Zugriff aufs Internet über eine dynamische IP, ich erhalte aber auch die feste IP wenn ich die MAC ins Portal eintrage. Perfekt, aber frage mich nicht wieso es nun plötzlich geht. :kratz:

Mit der Fritz Box bin ich ja weiterhin online und kann auch über diese surfen, wenn ich sie als GW eingetragen habe. Ich belege dann aktuell 2x öffentliche IP Adressen und könnte ja theoretisch mit 3x Bridgeports auf der Fritz Box bis zu 4x öffentliche IP-Adressen belegen. Ist das beabsichtigt von Unity Media und wird das geduldet?
johnripper hat geschrieben: 2. Immer die FB neu starten wenn du ein neues Gerät am Bridged Port anschließt.
>> Ging nach meinem jetztigen Test ohne und auch mit Reboot der Fritz Box. Aber danke für den Hinweis.

Die offene Frage wäre jetzt noch ob und wie ich die feste IP der Fritz Box zuweisen kann.

Danke schon mal.
Gruß

Mike0185
Kabelexperte
Beiträge: 225
Registriert: 05.11.2013, 17:46

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von Mike0185 » 05.09.2016, 08:08

Guten Morgen,
Die offene Frage wäre jetzt noch ob und wie ich die feste IP der Fritz Box zuweisen kann.
Ja kannst du, zumindest bei B2B in BW. Dazu musst du die WAN-MAC der FritzBox im Portal hinterlegen. Zu KabelBW-Zeiten war das noch so, dass der Support das für einen erledigt hatte, wenn man die LAN-MAC der FB angegeben hatte. Man bekam dann folgende Antwort:
Bei Ihrer Online- Beantragung haben Sie die feste IP- Adresse auf die Fritz!Box gewünscht. Um die richtige IP- Vergabe sicherzustellen benötigen wir die WAN MAC der Fritz!Box. Sie können nur die Hardware MAC der Fritz!Box auslesen, daher haben wir diese auf die richtige MAC geändert und der festen IP- Adresse zugewiesen. Bitte berichtigen Sie ggf. Ihre Unterlagen.
Wenn ich mich noch richtig entsinne, muss man nur in einer Kommandozeile

Code: Alles auswählen

arp -a
eingeben.

Code: Alles auswählen

C:\Users\mike>   arp -a

Schnittstelle: 192.168.178.14 --- 0xb
 Internetadresse       Physische Adresse     Typ
 192.168.178.1          08-95-c7-46-d2-21     dynamisch
08-95-c7-46-d2-21 sollte dann eigentlich die WAN-MAC der FB! sein.




Gruß
Mike
b2b-staticip1_150000_10000_ipv4_sip_wifi-on.bin

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1399
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von Leseratte10 » 05.09.2016, 12:40

Falsch, das ist die lan-Mac, die Docsis Mac ist anders.

Mike0185
Kabelexperte
Beiträge: 225
Registriert: 05.11.2013, 17:46

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von Mike0185 » 05.09.2016, 14:17

hmpf.... dann sorry für den Tipp... :kafffee: :confused:
b2b-staticip1_150000_10000_ipv4_sip_wifi-on.bin

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1742
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von tq1199 » 05.09.2016, 18:09

Mike0185 hat geschrieben:hmpf.... dann sorry für den Tipp... :kafffee: :confused:
Wenn man von der FritzBox eine support-Datei erstellt und in dieser Textdatei dann nach dem String "macdsl" sucht, bekommt man die WAN-MAC.

EDIT:

... oder nach dem String 'CM MAC' suchen. 'CM MAC' und macdsl sind identisch.
Zuletzt geändert von tq1199 am 05.09.2016, 18:14, insgesamt 1-mal geändert.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Mike0185
Kabelexperte
Beiträge: 225
Registriert: 05.11.2013, 17:46

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von Mike0185 » 05.09.2016, 18:14

Stimmt! :)

http://fritz.box/support.lua?
b2b-staticip1_150000_10000_ipv4_sip_wifi-on.bin

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3773
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von addicted » 05.09.2016, 21:54

Also bei mir steht die MAC auf nem Aufkleber unten drunter ...

Meteorus
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 07.08.2016, 21:08

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von Meteorus » 06.09.2016, 00:58

Um die Fritzbox mit einer festen IP zu versorgen muss man die CMAC nehmen und 3 (oder 4) im letzten Block abziehen. (auf die Hex schreibweise achten).

Lingo87
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 04.09.2016, 23:17

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von Lingo87 » 06.09.2016, 14:23

Unverständlich wieso aber wenn ich die LAN MAC verwende und im Portal eintrage, wird mir die feste IP zugewiesen.
:confused: :confused: :wand: :wand: :zerstör: :zerstör:

Zuvor hatte ich natürlich die WAN-MAC genommen. (An folgenden Orten die ein und die selbe WAN-MAC gefunden: Aufkleber an der Unterseite der FritzBox/ Weboberfläche: Internet/ Kabel-Informationen/ Support Datei)
Auf der Webseite von UnityMedia steht ja auch "Bitte geben Sie die MAC-Adresse Ihrer FRITZ!Box ein, die Sie auf der Unterseite des Geräts finden."

Nachdem ich die LAN MAC mit arp -a 192.168.178.1 ausgelesen habe und ohne umgewandeln in das Unity Media Portal eingetragen habe, hatte ich die feste IP zugewiesen bekommen.
Thx @ Mike0185 :super:

Wenn mir das noch einer erklären möchte, gerne. :D :mussweg:
Total unplausible wie das mit der LAN MAC funktionieren kann.
Was mich zudem noch interessieren würde:
Mit der Fritz Box bin ich ja weiterhin online und kann auch über diese surfen, wenn ich sie als GW eingetragen habe. Ich belege dann aktuell 2x öffentliche IP Adressen und könnte ja theoretisch mit 3x Bridgeports auf der Fritz Box bis zu 4x öffentliche IP-Adressen belegen. Ist das beabsichtigt von Unity Media und wird das geduldet?

Mike0185
Kabelexperte
Beiträge: 225
Registriert: 05.11.2013, 17:46

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von Mike0185 » 06.09.2016, 14:44

NP! :winken:
Was mich zudem noch interessieren würde:
Mit der Fritz Box bin ich ja weiterhin online und kann auch über diese surfen, wenn ich sie als GW eingetragen habe. Ich belege dann aktuell 2x öffentliche IP Adressen und könnte ja theoretisch mit 3x Bridgeports auf der Fritz Box bis zu 4x öffentliche IP-Adressen belegen. Ist das beabsichtigt von Unity Media und wird das geduldet?
Theoretisch und praktisch: Ja! Warum das so ist und ob das so gewollt / historisch gewachsen ist, keine Ahnung! Vielleicht weiß es ja jemand!?
b2b-staticip1_150000_10000_ipv4_sip_wifi-on.bin

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3773
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von addicted » 07.09.2016, 23:56

Bei Privatkunden ist in der normalen Konfigurationsdatei die Anzahl der CPEs (Clients) limitiert, man kann also nicht irgendwo mehr IP Adressen her holen.

Bei Business läuft es ja mit den IPs eh anders. Wer weiß, was sich UM dabei gedacht hat.

Mike0185
Kabelexperte
Beiträge: 225
Registriert: 05.11.2013, 17:46

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von Mike0185 » 08.09.2016, 07:38

Und wer weiß ob es in BW nicht irgendwann auch mal, wie in Hessen und NRW, angepasst wird!? :confused:
b2b-staticip1_150000_10000_ipv4_sip_wifi-on.bin

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1285
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Feste IP wird nicht zugewiesen (Business/ BW)

Beitrag von johnripper » 08.09.2016, 20:34

Dafür müsste man die Systeme zusammenlegen. Ob man sich die Mühe bei IPv4 noch macht ist fraglich. Vielleicht mit der Einführung von IPv6.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste