Multimediadose im Netzwerkschrank

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Multimediadose im Netzwerkschrank

Beitrag von Bastler » 15.08.2016, 18:17

Ich tippe mal darauf, daß mindestens das A für Attenuation steht.
Dafür steht es auch - aber das wissen genau die, den Begriff "AT-Glied" verwenden zu 99% nicht, wenn man sie fragt.

"Tap" ist einfach nur das englische Wort für "Abgriff" oder "Abzweigung". Das Bauteil heißt aber in Deutschland Abzweiger und hieß auch schon immer so. So ergibt sich aus dem Namen schließlich schon, was das Teil macht :zwinker: .
Manche "Techniker" schreiben es auch "Tab" :hammer: . Technisch ist es einfach nur ein Richtkoppler.
Es werden auch generell noch einige andere Begriffe unter den Technikern falsch verwendet. Aber das soll hier nicht das Themas sein :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Multimediadose im Netzwerkschrank

Beitrag von SpaceRat » 15.08.2016, 18:24

Bastler hat geschrieben:
Ich tippe mal darauf, daß mindestens das A für Attenuation steht.
Dafür steht es auch - aber das wissen genau die, den Begriff "AT-Glied" verwenden zu 99% nicht, wenn man sie fragt.
Und das T? gehört das noch zu ATtenuation, oder soll das noch was sein?

Bastler hat geschrieben:"Tap" ist einfach nur das englische Wort für "Abgriff" oder "Abzweigung".
Oder auch Wasserhahn .... tap water ist schlichtweg Kranenberger ...

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Multimediadose im Netzwerkschrank

Beitrag von Bastler » 15.08.2016, 18:36

Oder auch der Zapfhahn am Bierfass. Heißt in Holland übrigens auch so :D :winken: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1536
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Multimediadose im Netzwerkschrank

Beitrag von MartinP_Do » 16.08.2016, 11:00

SpaceRat hat geschrieben:Bild
Der dürfte aber wegen zu schlechtem Schirmungsmaß bei UM gar nicht mehr eingebaut werden...
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play PLUS 100 DSLite, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1536
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Multimediadose im Netzwerkschrank

Beitrag von MartinP_Do » 16.08.2016, 11:15

Bastler hat geschrieben:Oder auch der Zapfhahn am Bierfass. Heißt in Holland übrigens auch so :D :winken: .
Naja, solche flachen Witzchen könnte man genausogut über "Abzweiger" machen ...
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play PLUS 100 DSLite, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste