Kein Internetzugriff über WLAN (EPC 3212, Dlink 645)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Rashan
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2016, 16:13

Kein Internetzugriff über WLAN (EPC 3212, Dlink 645)

Beitrag von Rashan » 12.07.2016, 17:00

Hallo,
Seit Ende letztes Jahr mein Modem ausgetauscht werden musste bekomme ich über WLAN keinen Internetzugriff. Internet über Lankabel funktioniert.
Ich habe es mit beiden Routern getestet. Stelle ich sie als Accesspoint ein können meine Geräte keine Verbindung zum Netzwerk aufbauen bzw bekommen keine IP zugewiesen.
Lasse ich im Router DHPC aktiviert verbinden sie zwar aber kommen nicht ins Internet durch.
Jemand ne Idee?

Hardware:
Modem: Cisco EPC 3212
Router 1: D-Link DIR 645
Router 2: D-Link DIR 615

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kein Internetzugriff über WLAN (EPC 3212, Dlink 645)

Beitrag von hajodele » 12.07.2016, 17:07

Hinter der 3212 MUSS der Router im kompletten Routerbetrieb laufen. (Mit DHCP usw.)
Entweder sind also die DLINK defekt oder die 3212 hat wieder einen Ausfall.

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Kein Internetzugriff über WLAN (EPC 3212, Dlink 645)

Beitrag von rv112 » 12.07.2016, 17:08

Im Router muss der WAN Port auf DHCP stehen. Mach mal ein Werksresett und schließ den Router an. Dann nur noch das Wireless Netzwerk aktivieren und fertig. Normal ist das alles Plug & Play.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play 400 FLY IPv4 / VDSL 50 Dual Stack
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Rashan
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 12.07.2016, 16:13

Re: Kein Internetzugriff über WLAN (EPC 3212, Dlink 645)

Beitrag von Rashan » 12.07.2016, 17:37

Funktioniert wieder :)
Hab das Modem ausgemacht, Router auf Werkszustand zurückgesetzt und die Kabel neu eingesteckt. Diesmal das Kabel vom Modem in den Internet Port des Routers und nicht in den LAN1 Port. Alles angemacht und siehe da, Plug&Play.
Zu meiner Verteidigung muss ich sagen das es bei meinem alten Modem anders war. Dort musste ich es in LAN1 statt dem Internet Port stecken. Hat der Techniker wohl vergessen gehabt zu erwähnen das ich es nun ändern muss :D
Vielen Dank für die schnelle Hilfe :super:

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Kein Internetzugriff über WLAN (EPC 3212, Dlink 645)

Beitrag von rv112 » 12.07.2016, 21:10

Na das hättest Du gleich sagen können :D Bei einem richtigen Modem muss das Ethernetkabel natürlich in die WAN Buchse des Routers, da das Modem nicht routet oder NATet.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play 400 FLY IPv4 / VDSL 50 Dual Stack
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Benutzeravatar
Nani
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 06.07.2016, 15:24
Wohnort: Berlin

Re: Kein Internetzugriff über WLAN (EPC 3212, Dlink 645)

Beitrag von Nani » 12.07.2016, 21:55

Rashan hat geschrieben:Funktioniert wieder :)
Hab das Modem ausgemacht, Router auf Werkszustand zurückgesetzt und die Kabel neu eingesteckt. Diesmal das Kabel vom Modem in den Internet Port des Routers und nicht in den LAN1 Port. Alles angemacht und siehe da, Plug&Play.
Zu meiner Verteidigung muss ich sagen das es bei meinem alten Modem anders war. Dort musste ich es in LAN1 statt dem Internet Port stecken. Hat der Techniker wohl vergessen gehabt zu erwähnen das ich es nun ändern muss :D
Vielen Dank für die schnelle Hilfe :super:
hatte ich ein Mal auch. Da hat aber die Hotline geholfen
Grüße,
Nani

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste