TC7200 WLAN nicht mehr dauerhaft abschaltbar

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
pbw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 21.01.2009, 11:28

TC7200 WLAN nicht mehr dauerhaft abschaltbar

Beitrag von pbw » 02.06.2016, 11:37

Hallo zusammen,
ich habe aktuell folgende Ausgangssituation.

- Vertrag (120Mbit) wurde ausdrücklich ohne WLAN abgeschlossen
- WLAN wird über eigenen AP realisiert

Seit die neue (WiFi-Spot-fähige?) Firmware auf den TC7200 gespielt wurde (ohne Ankündigung), ist WLAN plötzlich aktiviert und kann über das Router-Setup auch nicht vollständig deaktiviert werden. :wand:
2,4 GHz konnte ich deaktivieren, 5 Ghz wird nach dem Deaktivieren beim Speichern aber immer wieder auf "Aktiviert" gesetzt.
Die einzige Möglichkeit WLAN zu deaktivieren ist derzeit der Hardware-Schalter an der Geräteseite.
Allerdings wird, scheinbar durch irgendwelche Remote-Restarts, auch dieser immer mal wieder umgeschaltet.

WiFi-Spot ist bereits über das Kundenkonto gesperrt.
Was kann ma da noch tun?
Gruß
Peter

Der Ralf
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.06.2016, 12:02

Re: TC7200 WLAN nicht mehr dauerhaft abschaltbar

Beitrag von Der Ralf » 12.06.2016, 12:12

Hallo Peter,

kein Update, keine Tipps zur Abhilfe, nicht einmal eine Stellungnahme auf Dein Post / das Problem nach 10 Tagen... ich habe vor 1 Woche den Unitymedia-Support deswegen angeschrieben - auch keine Reaktion. Bei mir reaktiviert sich das 2,4 GHz Netz nach jedem Neustart des Routers ungefragt, obwohl andere Einstellungen gespeichert bleiben...

Nun habe ich eine Mail an den Verbraucherschutz geschrieben, der ja schon aktiv ist wegen des "Automatischen WifiSpots": http://www.verbraucherzentrale.nrw/unitymedia-wifispot

Es ist schade, aber vielleicht reagiert Unitymedia eher auf Anfragen vom Verbraucherschutz... ich werde die Antwort dann hier posten.

Herzliche Grüße
Ralf

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1344
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: TC7200 WLAN nicht mehr dauerhaft abschaltbar

Beitrag von robbe » 12.06.2016, 13:10

Die einzige Info die ich dazu habe:
Aktuell besteht ein Fehler in der Firmware der TC 7200.
Dieser bewirkt, dass sich das W-Lan nach einem Reset aktiviert, obwohl es über den Schalter an der TC deaktiviert wurde.
Wird das Wlan über die GUI deaktiviert bleibt das Wlan nach Reset zwar deaktiviert, in der GUI wird das Wlan aber wieder als aktiviert angezeigt.
Des Weiteren ist die Wlan/WPS-Taste nach zurücksetzen auf die Werkseinstellung (über die GUI und über Resetknopf) nicht mehr funktionsfähig.

Der Ralf
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.06.2016, 12:02

Re: TC7200 WLAN nicht mehr dauerhaft abschaltbar

Beitrag von Der Ralf » 12.06.2016, 14:10

Reset nutze ich nicht, schalte einfach über Nacht die Steckerleiste aus. Nach dem Hochfahren des Modems jeden Morgen, ist dann Wlan immer wieder an, als hätte ich es nie deaktiviert.

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1344
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: TC7200 WLAN nicht mehr dauerhaft abschaltbar

Beitrag von robbe » 12.06.2016, 15:48

Das ist auch bloß ein Reset.

pbw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 21.01.2009, 11:28

Re: TC7200 WLAN nicht mehr dauerhaft abschaltbar

Beitrag von pbw » 13.06.2016, 16:10

Hallo zusammen,
danke für Eure Tips.
Der Fehler in der Firmware wurde mir zwischenzeitlich auch über einen Service-Techniker bestätigt.
Bleibt zu hoffen, dass die Korrektur relativ zeitnah kommt.
Gruß
Peter

Der Ralf
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.06.2016, 12:02

Re: TC7200 WLAN nicht mehr dauerhaft abschaltbar

Beitrag von Der Ralf » 12.07.2017, 10:00

Hallo zusammen,

nun ist der Fehler in der Firmware seit über 1 Jahr bekannt. Leider scheint es keinerlei Interesse zu geben, den Fehler zu beheben.

Jeden Tag aufs Neue Wlan manuell deaktivieren müssen und eine Kündigungsfrist, die einen an dieses Unternehmen bindet...

Gibt es vielleicht Sonderkündigungsrechte, falls Fehler auch auf Dauer nicht behoben werden? Danke für Infos!

Gruß
Ralf

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1424
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: TC7200 WLAN nicht mehr dauerhaft abschaltbar

Beitrag von Leseratte10 » 12.07.2017, 10:46

Halte ich in dem Fall für unwahrscheinlich. Deine bestellte Leistung - der Internetanschluss - ist da und funktioniert, und der Router gehört UM, also dürfen die da auch dran rum konfigurieren. Wenn dich das zusätzliche WLAN so sehr stört (warum nicht einfach an lassen und ignorieren), würde ich empfehlen, einfach einen eigenen Router / Modem zu besorgen und das TC nicht mehr zu benutzen.

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: TC7200 WLAN nicht mehr dauerhaft abschaltbar

Beitrag von xysvenxy » 12.07.2017, 13:58

Leseratte10 hat geschrieben:
12.07.2017, 10:46
[...] (warum nicht einfach an lassen und ignorieren)[...]
Möglichererweise gibt es in seiner Nähe noch viele andere WLANs und die Frequenzen überlagern sich?

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1296
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TC7200 WLAN nicht mehr dauerhaft abschaltbar

Beitrag von johnripper » 12.07.2017, 14:03

Leg das Netzteil in die Mikrowelle, rufe Unitymedia an und sage die Box funktioniert nicht mehr. Mit hoher Wahrscheinlich wird sie gegen eine Connect Box ausgetauscht. :super:
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

Porco
Kabelexperte
Beiträge: 135
Registriert: 16.02.2010, 18:16

Re: TC7200 WLAN nicht mehr dauerhaft abschaltbar

Beitrag von Porco » 12.07.2017, 16:17

Versuch zu tauschen, vielleicht hilft mein Thread

viewtopic.php?f=53&t=35503&p=376796#p376796

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sch4kal und 4 Gäste