VoIP Telefone an UM Business Anschluss mit statischer IP

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Hitch
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 31.05.2016, 14:08

VoIP Telefone an UM Business Anschluss mit statischer IP

Beitrag von Hitch » 31.05.2016, 14:53

Meine Rufnummern wurden vor vier Tagen portiert.

Ich möchte meine IP-Telefone am UM-Business Anschluss mit fester IP weiter betreiben.

Konfiguration:
6490 mit Konfiguration für statische IP, dahinter entweder eine Watchguard oder auch eine 7490 (beides probiert)
die dann meine öffentliche IP bekommen. Internet ist kein Problem und ich kann mit den Dingern auch umgehen.

Meine Openstage-Telefone können sich zwar hinter der WG oder der 7490 an der 6490 anmelden, klingeln auch, aber keine Sprachübertragung.
Laut meiner Watchguard kommt auch nix von der 6490. An meinen 7390/ 7490 liefen die Telefone seit Jahren einwandfrei!

Eigentlich wollte ich meine 7490 mit meiner öffentlichen IP-Adresse programmieren und dazu sich am SIP-Server anzumelden
und die Telefonanlage zu spielen. Aber meinen UM-SIP-Server kann nur meine 6490 erreichen.
Kein anderes Gerät bei mir oder im Internet. Mein SIP-Server ist der ssl73.telefon.unitymedia.de.
An dem Anschluss eines Bekannten mit UM-SIP-Server ssl34.telefon.unitymedia.de ist das alles kein Problem.
Dieser SIP-Server lässt sich aus dem Internet erreichen und dort läuft genau diese Konfiguration super.

Kann mir jemand sagen wo der Unterschied bei den beiden UM-SIP-Servern liegt?
Hat jemand eine Idee wie ich den Anschluss zufriedenstellend nutzen kann ohne auf dynamische IP zu gehen?

Die UM-Hotliner erklären das immer wieder zu meinem Problem und im offiziellen Forum gibt es seit drei Tagen
auch keinerlei Reaktion aus meine Anfrage.

Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: VoIP Telefone an UM Business Anschluss mit statischer IP

Beitrag von heiko3001 » 18.06.2017, 16:43

Ich habe ein ähnliches Problem an dem ich verzweifele.
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
pfSense als Router

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7992
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: VoIP Telefone an UM Business Anschluss mit statischer IP

Beitrag von Andreas1969 » 18.06.2017, 17:07

Der SSL73 wird wohl ein interner Server sein, kein öffentlicher.
Der ist dann wohl nur von den Providerboxen über die 10er Adressen erreichbar.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7992
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: VoIP Telefone an UM Business Anschluss mit statischer IP

Beitrag von Andreas1969 » 18.06.2017, 17:18

Probier mal ssl73-v4.telefon.unitymedia.de
Der muss funktionieren.
Ich nutze den auch am Bridge Anschluss hinter der 6490.
Allerdings mit dynamischer IP im Privatkundentarif.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Manu86 und 5 Gäste