[Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
tag21
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

[Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von tag21 » 23.05.2016, 21:54

Hallo zusammen,

ich bin seit 3 Jahr bei UM nur Internet mit 50Mbit/s. Bis jetzt eigentlich einwandfrei funktioniert.

Seit Freitag 20.05. bricht die Verbindung zw Modem und PC immer ab wenn ich mit p2p tool unterlade. z.B. mit bt neue Ubuntu unterlade geht auch nicht.
Nach der Unterbrechung leuchten alle LEDs ganz normal. Aber es gibt keine Verbindung zw Modem und PC. Konkret: ping 192.168.0.1 gibt "request timed out" zurück.

Am Dienstag gleiche Woche hat jemand von UM mich angerufen und fragte ob er bei mir Fernseh ausschalten kann. Da ich sowieso nur Internet nutze, habe ich ohne Überlegung ja gesagt. Hat hier irgendnen Einfluss?

Modemwerte sehen so aus:

Downstream
Power ist zu hoch oder?
Bild

Upstream
Bild

ookla
Bild

Woran könnte es liegen? Kann jemand mir helfen?
Wer braucht schon schnellere Internetanschluss ohne unterladen zu können?

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1286
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von johnripper » 23.05.2016, 22:17

Ich würde sagen der US ist zu niedrig da außerhalb der hier angegeben Werte.

Wenn es wirklich jemand von UM war der da angerufen hat (und kein Betrüger o.ä.), dann könnte ich mir vorstellen, dass man auf der Suche nach eine Ingress in einem Segment ist.
Gab es eine Begründung?
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

tag21
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von tag21 » 23.05.2016, 22:35

Betrüger!

f*ck.........

hab gerade gegooglet...0711/54888150 viele sagen das ist Betrüger....

Ich dachte schon, da ich sowieso nur Internet mit 50 hab.

wenn US zu niedrig ist, was kann ich dagegen tun?

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1286
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von johnripper » 23.05.2016, 22:53

tag21 hat geschrieben:Betrüger!
(...)
hab gerade gegooglet...0711/54888150 viele sagen das ist Betrüger....?
Nein, keine Betrüger, sondern der Kundenservice von UM in Baden-Württemberg (KBW):
Bild

--> http://www.unitymediaforum.de/viewforum.php?f=77
tag21 hat geschrieben:Ich dachte schon, da ich sowieso nur Internet mit 50 hab.
Den Speedtest konnte ich nicht zuordnen, für mich sieht der in Ordnung aus im Download. Welchen Tarif genau?
tag21 hat geschrieben:wenn US zu niedrig ist, was kann ich dagegen tun?
Eine Störung melden.
Die Abbrüche können jedoch auch davon kommen, dass UM derzeit dabei ist das Problem zu finden. Dabei werden verschiedene Kabelstränge nacheinander abgeklemmt und es wird versucht den Fehler weiter (bspw. auf eine Straße einzugrenzen).
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

tag21
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von tag21 » 23.05.2016, 23:00

oops..... Man kann auch nicht alles vertrauen was in Netz steht.


alte Tarif. Genaue Name weiß ich nicht mehr. etwa Internet comfort 50.


ok, ich melde mal hier: https://app.unitymedia.de/kundencenter/stoerung_melden


Vielen Dank für die Hilfe, überingens, unterladen unter 400kbit/s geht.... drüben muss ich schrittweise probieren wie hoch es geht.

ok, nur 300, 400 hats gerade abgebrochen. :wut: :wut: :wut:

tag21
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von tag21 » 24.05.2016, 20:44

heute ist es schlechter geworden! bricht immer wider ab, auch wenn ich die geschwindigkeit beschränkt habe.

drake194
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 26.05.2016, 12:14

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von drake194 » 26.05.2016, 12:21

Hallo,

ich habe seit dem 19. oder dem 20.05. exakt das selbe Probem. Bei p2p-Downloads bricht die Verbindung irgendwann ab, wenn es zu "rasant" wird (zu hohe Geschwindigkeit, zu hohes Transfervolumen, zu viele Verbindungen - ich habe noch keine Regelmäßigkeit erkennen können). Downloads oder Uploads mit einer Verbindung (z.B. über Browser, Dropbox) haben bisher keine Probleme gemacht. Wenn die Verbindung abbricht, dann ist auch das TC7200 nicht mehr erreichbar und muss resettet werden. Alle Lampen leuchten aber noch wie gewohnt.

Die Frage ist jetzt, warum betrifft dieses Problem uns beide und was ist Mitte der letzten Woche passiert.

Wo wohnst du denn? Ich wohne in Freiburg und habe ebenfalls die 50mbit-Leitung.

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1286
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von johnripper » 26.05.2016, 12:26

drake194 hat geschrieben: ich habe seit dem 19. oder dem 20.05. exakt das selbe Probem. Bei p2p-Downloads bricht die Verbindung irgendwann ab, wenn es zu "rasant" wird (zu hohe Geschwindigkeit, zu hohes Transfervolumen, zu viele Verbindungen - ich habe noch keine Regelmäßigkeit erkennen können). Downloads oder Uploads mit einer Verbindung (z.B. über Browser, Dropbox) haben bisher keine Probleme gemacht. Wenn die Verbindung abbricht, dann ist auch das TC7200 nicht mehr erreichbar und muss resettet werden. Alle Lampen leuchten aber noch wie gewohnt.
Während der TS eher Probleme mit seinen Modemwerten hat, würde ich die Ursache eher bei dem TC suchen. Am besten mal die Werte posten, am besten mit einer ausführlichen Beschreibung in einem gesonderten Thread.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

tag21
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von tag21 » 26.05.2016, 12:47

Hi,

ich wohne in der Nähe von Stuttgart. Ich habe schon bei unity 2 mal gemeldet. das erste mal sagen die dass ich n factory reset machen soll. jetzt sagen die dass ich direkt an pc stecken und das modem neu starten soll.

funktioniert auch nicht.

f*ck den alle. :wand: :wand: :wand: :wand: hab bei Meldung ganz klar gesagt dass mit und ohne zwischen router probiert hab. vor allem davor hat es ja mit und ohne gut funktioniert.

tag21
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von tag21 » 26.05.2016, 12:49

johnripper hat geschrieben:
drake194 hat geschrieben: ich habe seit dem 19. oder dem 20.05. exakt das selbe Probem. Bei p2p-Downloads bricht die Verbindung irgendwann ab, wenn es zu "rasant" wird (zu hohe Geschwindigkeit, zu hohes Transfervolumen, zu viele Verbindungen - ich habe noch keine Regelmäßigkeit erkennen können). Downloads oder Uploads mit einer Verbindung (z.B. über Browser, Dropbox) haben bisher keine Probleme gemacht. Wenn die Verbindung abbricht, dann ist auch das TC7200 nicht mehr erreichbar und muss resettet werden. Alle Lampen leuchten aber noch wie gewohnt.
Während der TS eher Probleme mit seinen Modemwerten hat, würde ich die Ursache eher bei dem TC suchen. Am besten mal die Werte posten, am besten mit einer ausführlichen Beschreibung in einem gesonderten Thread.
TS? Ich habe auch TC7200.U ...

tag21
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von tag21 » 26.05.2016, 15:28

drake194 hat geschrieben:Hallo,

ich habe seit dem 19. oder dem 20.05. exakt das selbe Probem. Bei p2p-Downloads bricht die Verbindung irgendwann ab, wenn es zu "rasant" wird (zu hohe Geschwindigkeit, zu hohes Transfervolumen, zu viele Verbindungen - ich habe noch keine Regelmäßigkeit erkennen können). Downloads oder Uploads mit einer Verbindung (z.B. über Browser, Dropbox) haben bisher keine Probleme gemacht. Wenn die Verbindung abbricht, dann ist auch das TC7200 nicht mehr erreichbar und muss resettet werden. Alle Lampen leuchten aber noch wie gewohnt.

Die Frage ist jetzt, warum betrifft dieses Problem uns beide und was ist Mitte der letzten Woche passiert.

Wo wohnst du denn? Ich wohne in Freiburg und habe ebenfalls die 50mbit-Leitung.

Hey, man, hast du schon mal angerufen und gemeldet? was haben die gesagt?

Du muss sagen dass du schon mal neustart und werkreset gemacht hast sonst schreiben die einfach das per sms und schluss..... die denken alle sind wie die haben nur IQ 80 oder so.

tag21
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von tag21 » 26.05.2016, 18:46

Ein sehr komisches Phänomen habe ich gerade entdeckt:

ping 192.168.0.1 oder ping 192.168.100.1

gibt request timed out

aber

ping 2a02:8070:79d:3d00:595a:b7b2:4ae3:5604 gibt immer ne antwort!

drake194
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 26.05.2016, 12:14

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von drake194 » 26.05.2016, 23:22

Ich hatte leider bisher noch keine Zeit, mich mit dem Kundendienst rumzuschlagen. Hier mal meine Werte:

Bild
Bild

Ich kann mit den Werten nichts anfangen. Irgendwas auffälliges?

tag21
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von tag21 » 27.05.2016, 00:09

ja, US ist total gef*ckt......
---

43 - 50 ist normal... deins ist unter 40
---


Kumpel von mir hat vodafone empfohlen, überlege ich gerade ob ich wechseln soll

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1286
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von johnripper » 27.05.2016, 08:33

drake194 hat geschrieben: Ich kann mit den Werten nichts anfangen. Irgendwas auffälliges?
Ja Störung melden.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1286
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von johnripper » 27.05.2016, 08:40

tag21 hat geschrieben:Kumpel von mir hat vodafone empfohlen, überlege ich gerade ob ich wechseln soll
Und was versprichst du dir davon? Glaubst du wirklich, dass die den roten Teppich nach Vertragsunterzeichnung liegen lassen?

Da du offensichtlich in einem von UM versorgen Gebiet wohnst, wird Vodafone bei dir den Anschluss via DSL zur Verfügung stellen. Die kaufen die Vorleistungsprodukt wahrscheinlich auch wieder ein (z.B. bei der Telekom). In Sachen Entstörung ist das die absolute Rennerei, wenn etwas richtig schief geht, weil du dann gleich zwei Ansprechpartner hat, die die Schuld sich meist gegenseitig in die Schuhe schieben.

Problem in deinem Fall ist vermutlich, dass ein defektes Gerät ins Kabelnetz zurückstrahlt. Dafür kannst weder du noch UM etwas. Die Fehlerbeseitigung ist jedoch sehr aufwendig, da an einem Kabelstrang mit einigen hundert Geräten genau der Haushalt gefunden werden muss, der ein defektes Gerät (TV, Radio, Rückkanalverstärker, Modem, ...) hat.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

tag21
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2016, 21:30

Re: [Hilfe!]Verbindung bricht immer wieder ab.

Beitrag von tag21 » 27.05.2016, 15:46

johnripper hat geschrieben:
tag21 hat geschrieben:Kumpel von mir hat vodafone empfohlen, überlege ich gerade ob ich wechseln soll
Und was versprichst du dir davon? Glaubst du wirklich, dass die den roten Teppich nach Vertragsunterzeichnung liegen lassen?

Da du offensichtlich in einem von UM versorgen Gebiet wohnst, wird Vodafone bei dir den Anschluss via DSL zur Verfügung stellen. Die kaufen die Vorleistungsprodukt wahrscheinlich auch wieder ein (z.B. bei der Telekom). In Sachen Entstörung ist das die absolute Rennerei, wenn etwas richtig schief geht, weil du dann gleich zwei Ansprechpartner hat, die die Schuld sich meist gegenseitig in die Schuhe schieben.

Problem in deinem Fall ist vermutlich, dass ein defektes Gerät ins Kabelnetz zurückstrahlt. Dafür kannst weder du noch UM etwas. Die Fehlerbeseitigung ist jedoch sehr aufwendig, da an einem Kabelstrang mit einigen hundert Geräten genau der Haushalt gefunden werden muss, der ein defektes Gerät (TV, Radio, Rückkanalverstärker, Modem, ...) hat.
hast du recht, deswegen bin ich noch am überlegen. was natürlich noch ärgerlicher ist UM kundendienst lang dauert, kostet und bei erstem mal schreiben die per sms werkreset, 2tes mal neue start direkt an pc, 3tes mal ....... schätz mal

:wut: :wut: :wand: :wand: werkreset. Verbesserungsraum ist da defenitiv sehr groß

@johnripper: ehrlich gesagt will ich bei um bleiben. Aber so n sche-iß wie dies........ es hat zeit geld und nerven gekostet und es funktioniert immer noch nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Benqer, carknue, Dringi und 6 Gäste