Lohnt sich der Upgrade von TC7200 zur Connectbox?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Lohnt sich der Upgrade von TC7200 zur Connectbox?

Beitrag von conscience » 07.05.2016, 10:57

Keine Ahnung ob der Kindle mit dem 5GHz WLAN umgehen kann...
Dann solltest du mal die Kanalbreite bei dem 2.4GHz auf 20MB stellen, falls bis dato noch nicht geschehen.

Tja Du hast alles versucht, wie du sagst... wirklich alles?

Werksrest Modem/Router und Kindle und beim WLAN keine Sicherheitseinstellungen zur den letzten ultimativen Test...
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Rays7
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 20.04.2016, 08:59

Re: Lohnt sich der Upgrade von TC7200 zur Connectbox?

Beitrag von Rays7 » 07.05.2016, 11:21

Nur als Info, falls es wen interessiert, da jemand schrieb, Connectbox bekommt man nur als Neukunde:
Ich habe genau das Angebot 2PlayComfort gestern abgeschlossen. Ich habe derzeit aber noch die Kombi Cisco + D-Link und mir wurde am Telefon versichert, dass ich die Connectbox bekomme. Kollege, der exakt das gleiche Angebot vor paar Monaten abgeschlossen hat, hat das TC7200 bekommen. Also kann man als Bestandskunde auch die Connectbox bekommen. Ich hoffe nur, dass ich sie wirklich bekomme. :smile:

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Lohnt sich der Upgrade von TC7200 zur Connectbox?

Beitrag von hajodele » 07.05.2016, 11:48

Wenn du ein Cisco 3208/3212 hattest, hast du wahrscheinlich einen schlechten Deal gemacht.
Es geht eigentlich darum, ob man das TC7200 gegen die ConnectBox tauschen kann. Und da tut man sich wirklich schwer, wenn die Geschwindigkeit noch mit der TC7200 machbar ist.

maik268
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 30.07.2013, 21:52

Re: Lohnt sich der Upgrade von TC7200 zur Connectbox?

Beitrag von maik268 » 07.05.2016, 12:08

conscience hat geschrieben:Keine Ahnung ob der Kindle mit dem 5GHz WLAN umgehen kann...
Dann solltest du mal die Kanalbreite bei dem 2.4GHz auf 20MB stellen, falls bis dato noch nicht geschehen.

Tja Du hast alles versucht, wie du sagst... wirklich alles?

Werksrest Modem/Router und Kindle und beim WLAN keine Sicherheitseinstellungen zur den letzten ultimativen Test...
Nein, kann der Kindle nicht.
Das 2,4Ghz Netz steht bereits bei 20Mhz.
Meiner Meinung nach habe ich alles erdenkliche versucht.
Wie gesagt , sowohl Modem als auch Kindle wurden mehrmals geresettet. Auch das Passwort habe ich Probeweise entfernt und das Gast Netzwerk ebenfalls getestet.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Lohnt sich der Upgrade von TC7200 zur Connectbox?

Beitrag von conscience » 07.05.2016, 12:34

maik268 hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:Keine Ahnung ob der Kindle mit dem 5GHz WLAN umgehen kann...
Dann solltest du mal die Kanalbreite bei dem 2.4GHz auf 20MB stellen, falls bis dato noch nicht geschehen.

Tja Du hast alles versucht, wie du sagst... wirklich alles?

Werksrest Modem/Router und Kindle und beim WLAN keine Sicherheitseinstellungen zur den letzten ultimativen Test...
Nein, kann der Kindle nicht.
Das 2,4Ghz Netz steht bereits bei 20Mhz.
Meiner Meinung nach habe ich alles erdenkliche versucht.
Wie gesagt , sowohl Modem als auch Kindle wurden mehrmals geresettet. Auch das Passwort habe ich Probeweise entfernt und das Gast Netzwerk ebenfalls getestet.
Hast Du denn ohn Sicherheitseinstellungen getestet??

Vielleicht kann der Kindle kein WPA2/AES :kratz:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

maik268
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 30.07.2013, 21:52

Re: Lohnt sich der Upgrade von TC7200 zur Connectbox?

Beitrag von maik268 » 07.05.2016, 13:05

Ja, das habe ich auch schon ausprobiert. WPA2, WPA/WPA2, gar keine Verschlüsselung...
Nichts scheint zu funktionieren.
Mit anderen Routern hat der Kindle auch überhaupt keine Probleme. Selbst wenn ich sie genauso wie meinen einrichte (gleiche SSID, Kennwort und Verschlüsselung etc.). Bei der manuellen Einrichtung im Kindle steht WPA2 aber auch zur Auswahl.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Lohnt sich der Upgrade von TC7200 zur Connectbox?

Beitrag von conscience » 07.05.2016, 13:38

maik268 hat geschrieben:Ja, das habe ich auch schon ausprobiert. WPA2, WPA/WPA2, gar keine Verschlüsselung...
Nichts scheint zu funktionieren.
Mit anderen Routern hat der Kindle auch überhaupt keine Probleme. Selbst wenn ich sie genauso wie meinen einrichte (gleiche SSID, Kennwort und Verschlüsselung etc.). Bei der manuellen Einrichtung im Kindle steht WPA2 aber auch zur Auswahl.
Hat oder hatte jemand mit der Connect Box und einem Kindle ähnliche Probleme?

Welche FW haben beide Geräte ??
--
Wie immer keine Zeit

Bild

maik268
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 30.07.2013, 21:52

Re: Lohnt sich der Upgrade von TC7200 zur Connectbox?

Beitrag von maik268 » 07.05.2016, 16:40

Das weiß ich leider nicht. Die ConnectBox gibt es ja noch nicht so lange. Sehr wenige Erfahrungsberichte. Konnte bisher nichts finden.

Beide Geräte sind auf dem aktuellsten Stand.

thepraxXx
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.04.2015, 13:21

Re: Lohnt sich der Upgrade von TC7200 zur Connectbox?

Beitrag von thepraxXx » 08.05.2016, 09:41

Ich hatte vorher eine 100mbit Leitung und TC. Ich hatte mich dann beschwert und gesagt dass ich mit dieser WLan Probleme habe (über Facebook). Dort wurde mir gesagt das man mir nicht helfen könne. Da mein Vertrag auch auslief habe ich gekündigt und auf eine Kundenrückgewinnung spekuliert. Tatsächlich wurde ich angerufen mir wurde eine 120mbit Leitung angeboten und die Connectbox (das gehe nur wenn der Kunde explizit darauf anspricht, was ich einmal schon getan habe wg den Problemen, aber auch dann nochmal am Telefon).

Ich bin sehr zufrieden mit der ConnectBox! Keine Probleme mehr mit der Wlan Reichweite!

Rays7
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 20.04.2016, 08:59

Re: Lohnt sich der Upgrade von TC7200 zur Connectbox?

Beitrag von Rays7 » 08.05.2016, 12:10

hajodele hat geschrieben:Wenn du ein Cisco 3208/3212 hattest, hast du wahrscheinlich einen schlechten Deal gemacht.
Ich bin jetzt kein Pro. Ich weiß nicht, ob meine jetzige Hardware 120 Mbit hinkriegen würde (habe derzeit 50 Mbit-Leitung), aber vermutlich nicht, weil sonst würde ich keine neue Hardware von UM bekommen. Die schicken niemals neue Hardware aus Spass anner Freude raus. Daher gehts gar nicht um schlechten oder tollen Deal. Es war anscheinend notwendig.

hajodele hat geschrieben: Es geht eigentlich darum, ob man das TC7200 gegen die ConnectBox tauschen kann. Und da tut man sich wirklich schwer, wenn die Geschwindigkeit noch mit der TC7200 machbar ist.

Das ist mir schon klar. Ich habe lediglich zu der Aussage Bezug genommen, dass man angeblich als Bestandskunde keine Connectbox bekommen würde, was ja anscheinend nicht so ist. Mehr auch nicht. Ich hätte nämlich auch ein TC7200 kriegen können.

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1424
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: Lohnt sich der Upgrade von TC7200 zur Connectbox?

Beitrag von Leseratte10 » 08.05.2016, 13:31

Es ist NICHT notwendig. Unitymedia will nur die Geräte loswerden, mit denen der Kunde noch die Routerfreiheit hat - hinter einem 3208 kannst du anschließen was du willst. Hinter der ConnectBox nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste