Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Andre86
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2008, 01:36
Wohnort: Niederkassel

Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Andre86 » 05.05.2008, 17:34

Hallo,
ich habe jetzt zwar nicht die SuFu verwendet, aber ich hoffe, dass es dieses Thema noch nicht gab/gibt und dass man mir trotzdem helfen kann ohne dass ich direkt gesteinigt werde.


Und zwar; Suche ich Leute die von Unitymedia Internet haben (3play) und aus Bonn, genauer, wenn möglich, aus Pützchen/Holzlar oder aus dessem Umkreis, kommen.

Von diesen Leuten hätte ich gerne ihre Erfahrungen zur Stabilität der Leitung, sowie zum Service und Support gehört, da ich am überlegen bin selber zu Unitymedia zu wechseln, wenn mein Vertrag bei der T-Com ausläuft, jedoch hatte ich früher schonmal dieses Problem mit Arcor, bzw. einen Fehler mit Arcor begangen.
So habe ich daraus gelernt und suche nun Leute, die mir ein wenig weiterhelfen könnten damit :)

Zusätzlich hätte ich noch folgende gernerelle Fragen:
1.) Gibt es bei Unitymedia (3play) Fastpath?
2.) Kann man auch ein anderes Modem/anderen Router verwenden als das was von Unitymedia geliefert wird?
(Ich hätte hier noch meine aktuelle FRITZ!Box, die ich ungern weglegen möchte!)
3.) Stimmt das, dass man von Unitymedia eine feste IP bekommt, bzw. eine IP, die man frühestens nach 60 Minuten wechseln kann (egal wieviele Inet-Reconnect's man macht in dieser Zeit!)?
4.) Gibt es zu den Modems/Routern, die Unitymedia bietet irgendwo Screenshots, eine Demo o.ä.?
5.) Wie lang ist die Vertragslaufzeit wirklich?
So, das war erstmal alles.

Ich bedanke mich schonmal für Antworten und wünsche noch einen schönen Tag :D


MfG
Andre86

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von 2bright4u » 05.05.2008, 18:07

1. Nein, es ist HSI und kein DSL. Mein Ping auf heise.de ist immer unter 20 ms!
2. Nein, es ist kein DSL, sondern HSI, also Internet über KABEL. Das hat NICHTS mit der Telefonleitung zu tun...
3. Ja.
4. Motorola 5121E ergooglen...
5. 2play hat 12 Monate, 3play 24 Monate (da kann ich mich aber auch irren!!!)

Google mal nach DOCSIS, dann kannst Du einiges über diese Technik (HighSpeedInternet) finden.
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Bastler » 05.05.2008, 18:19

2 ist nicht ganz richtig, einen anderen Router kann man natürlich schon verwenden (ist sogar empfehlenswert :zwinker: ), er darf nur kein eingebautes DSL-Modem haben bzw. muss sich dieses deaktivieren lassen.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von 2bright4u » 05.05.2008, 18:26

Um es nun ganz präzise zu formulieren: Das mitgelieferte Kabelmodem MUSS man nutzen und kann DARAN einen Router anschließen. Dieser darf kein integriertes Modem haben (oder das integrierte Modem muss abschaltbar sein). :smile:
ENDLICH OHNE UM!!!

Schlappohr
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 30.03.2008, 09:09
Wohnort: Essen

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Schlappohr » 05.05.2008, 20:00

@Bastler: Gibts irgendwo eine Auflistung empfehlenswerter Router, oder kannst Du einen speziellen empfehlen (kein WLAN) ?

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Bastler » 05.05.2008, 20:19

Mit professionellen Routern kenne ich mich nicht aus (ist aber auch nicht nötig), aber ganz hilfreich für Low-Budget-Router ist dieser Thread im Partnerforum: http://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=52&t=2234 .

Grundsätzlich tuts aber natürlich auch der mitgelieferte Netgear-Router, den ich persönlich aber nicht mag (da der bei mir zuhause nicht das tut, was er soll, allerdings am DSL-Anschluss :zwinker: )
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Schlappohr
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 30.03.2008, 09:09
Wohnort: Essen

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Schlappohr » 05.05.2008, 20:37

Werde ich mich mich da mal unauffällig umschauen. Dankeschön.:)

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von 2bright4u » 05.05.2008, 20:59

Ich bin zwar nicht "Bastler", hoffe aber dennoch eine Empfehlung aussprechen zu dürfen. :zwinker:
Der Dlink DGL4100 ist ein hervorragendes Gerät: Sehr guter WAN-Durchsatz und integrierter Gbit-Switch. Kostet zwar ein bisschen mehr, ist aber dafür zukunftsicher...
ENDLICH OHNE UM!!!

Andre86
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2008, 01:36
Wohnort: Niederkassel

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Andre86 » 05.05.2008, 21:31

Nach DOCSIS habe ich schon bei Wikipedia geschaut und mir auch schon einiges von einem Freund aus Wilhelmshaven (Kabel Deutschland Kunde) erzählen lassen.

Jedoch sagt mir "HSI" außer "HighSpeed Internet" nichts und wenn es kein Fastpath gibt, verstehe ich nicht wofür das "HSI" da sein soll?

Na ja, 20ms sind dennoch relativ "viel", wenn ich bedenke, dass ich aktuell bei der T-Com 8ms hab.
(Wohl gemerkt zu einem Rootserver von G-Portal.de (Link11 - Rechenzentrum in FFM))
Ich brauch schon relativ "ordentliche" Pings beim daddeln :)

Und was genau darf ich unter "Ja" bei fester IP verstehen?
Bekommt man generell eine feste IP oder eine feste IP für die nächsten 60mins und dann nachm Reconnect wieder ne andere?

> Gibt es eigentlich eine Zwangstrennung nach 12/24 Stunden, wie auch bei DSL (T-Com und Co.)?


Motorola XYZ ergooglen, man bist du witzig :D Das hab ich gestern Abend schon getan, jedoch ohne Erfolg :(
Da komm ich nur zur Motorola Handyseite, keine Testberichte, keine Bilder, kein(e) Demo(videos).

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Invisible » 05.05.2008, 21:33

Also mein Ping liegt selten über 10 ms.
Die IP ist "quasi-statisch" solange das Modem am Netz bleibt. Es gibt Leute die haben seit einem halben Jahr die gleiche.
Eine Zwangstrennung gibt es nicht. Findest du aber alles auch in den FAQs auf der UM-Seite.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von 2bright4u » 05.05.2008, 21:46

ENDLICH OHNE UM!!!

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Invisible » 05.05.2008, 21:51

Andre86 hat geschrieben:Da komm ich nur zur Motorola Handyseite, keine Testberichte, keine Bilder, kein(e) Demo(videos).
persönlicher Testbericht: es funktioniert problemlos. Nur fällt es öfters um. :D
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Andre86
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2008, 01:36
Wohnort: Niederkassel

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Andre86 » 05.05.2008, 21:57

Invisible hat geschrieben:
Andre86 hat geschrieben:Da komm ich nur zur Motorola Handyseite, keine Testberichte, keine Bilder, kein(e) Demo(videos).
persönlicher Testbericht: es funktioniert problemlos. Nur fällt es öfters um. :D
Schonmal an die Wand gehangen oder so? ^^

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von 2bright4u » 05.05.2008, 21:59

Schon den Link oben angeklickt? Dort sieht man, dass es ein Standgerät ist.
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Dinniz » 05.05.2008, 22:00

*marktlücke schliess und wieder CG4500 MTAs verkauf+
technician with over 15 years experience

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von 2bright4u » 05.05.2008, 22:01

Zur Not einfach das PBC raus und in eine alte Zigarrenkiste gelegt... :D
ENDLICH OHNE UM!!!

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Invisible » 05.05.2008, 22:04

Das ist UM-Eigentum! :bäh:
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von 2bright4u » 05.05.2008, 22:06

Ich möchte es doch nur vor Schaden beim Umfallen schützen... :D
ENDLICH OHNE UM!!!

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Invisible » 05.05.2008, 22:08

Sag das mal meiner Katze. Die ist begeistert von den LEDs und spielt eben gerne mit dem guten Stück. So, genug OT. :smile:
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Schlappohr
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 30.03.2008, 09:09
Wohnort: Essen

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Schlappohr » 06.05.2008, 18:30

@2bright4u: Den Dlink DGL4100 werde ich mir mal näher anschauen. Auch Dir danke für den Tipp! :winken:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Moses » 07.05.2008, 00:15

Andre86 hat geschrieben:Jedoch sagt mir "HSI" außer "HighSpeed Internet" nichts und wenn es kein Fastpath gibt, verstehe ich nicht wofür das "HSI" da sein soll?
Wieder so ein "verblendeter"... wie viel hast du beim tollen DSL für "Fastpath" gezahlt? ;) "Fastpath" ist bei DSL die Abschaltung einer Fehler-Vermeidungsstrategie, die beim Kabel so oder so nicht nötig ist. Wenn du es unbedingt so willst, dann ist "Fastpath" beim Kabel (und auch allen sonstigen Zugangs-Techniken) einfach immer aktiv... nur beim DSL, was sich über die uralten, nicht abgeschirmten Kupfer-Äderchen Quälen muss, braucht man halt manchmal solche Methoden um Fehler zu vermeiden. => Vergiss Fastpath. ;)

Andre86 hat geschrieben:Und was genau darf ich unter "Ja" bei fester IP verstehen?
Bekommt man generell eine feste IP oder eine feste IP für die nächsten 60mins und dann nachm Reconnect wieder ne andere?

> Gibt es eigentlich eine Zwangstrennung nach 12/24 Stunden, wie auch bei DSL (T-Com und Co.)?
Man bekommt keine feste IP. Das heißt aber nicht, dass sich die IP ständig ändert, wie bei DSL. Eine User-Gängelung (nichts mehr ist das bei DSL) in Form einer Zwangstrennung gibt es auch nichts... Es ist durchaus möglich mehrere Monate mit der gleichen IP unterwegs zu sein... wenn man die, aus welchen zwielichtigen Gründen auch immer, unbedingt ändern muss, geht das am sichersten über eine Änderung der MAC (z.B. im Router).

Andre86
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2008, 01:36
Wohnort: Niederkassel

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Andre86 » 08.05.2008, 17:49

Was "Fastpath" ist/macht war mir schon bekannt und ich zahle für "Fastpath" keinen Cent -> Mitarbeitervertrag von mudd0r ;)
Immerhin wohne ich als Schüler noch zu Hause.

Hm ... Ne neue IP bekommt man also nur durch MAC Wechsel .. Also soll ich dann so gesehen meinen Router "hacken", damit ich ne neue IP bekomme?
Ja n1, wie man nen DDoS macht o.ä. kann man überall nachlesen, aber nich wie ich die MAC verändere/den Router in dieser Form "hacke".

Hm ..... Ich könnte z.B. die IP ändern wollen, weil ich per IP von einem CS Server gebanned wurde oder weil ich kein Rapidshare Premium beitze o.ä. :)

Leopard
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 18.02.2008, 21:46
Wohnort: Dortmund

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Leopard » 08.05.2008, 18:00

es reicht, wenn du den router vom kabelmodem abstöpselst und deinen rechner anstöpselst (firewall nicht vergessen) - dann sieht das modem eine andere macadresse.

im netgear kann man irgendwo auch die mac einstellen - ob und wie das klappt weiß ich nicht, hab nur die funktion gesehen

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von 2bright4u » 08.05.2008, 18:01

Bei Routern von Linksys, Netgear und in Fritzboxen kann man die WAN-MAC ganz einfach im Menü ändern - da muss man nichts "hacken"...
ENDLICH OHNE UM!!!

Andre86
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2008, 01:36
Wohnort: Niederkassel

Re: Suche Leute aus Bonn (Pützchen/Holzlar)

Beitrag von Andre86 » 08.05.2008, 21:43

2bright4u hat geschrieben:Bei Routern von Linksys, Netgear und in Fritzboxen kann man die WAN-MAC ganz einfach im Menü ändern - da muss man nichts "hacken"...
Damit könnte man dann ja rein theoretisch in der ESL (Electronic Sports League, wem es bekannt ist) ja Aequitas (deren ihr eigenes Anti-Cheat Tool) umgehen :D
Hm .. Schön zu wissen wie Cheater an ihre X FakeAccs. kommen ohne bemerkt zu werden!

Ok, aber wieso wird die IP von der MAC "festgehalten"?
Das ergibt doch irgendwie keinen Sinn!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: carknue, devil1978, manu26, Samsungstory, UHeinz13 und 3 Gäste