Telefon empfehlungen?!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
jStar
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 04.05.2008, 20:01

Telefon empfehlungen?!

Beitrag von jStar » 04.05.2008, 20:20

Hallo,
ich bin seit diesem Monat bei Unitymedia.
Hatte bisher nur ISDN Telefone und weiss jetzt nicht was ich mir feines zulegen kann, bzw. sollte.

Kann mir jemand ein Analoges Telefon empfehlen?!

MfG

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von Red-Bull » 04.05.2008, 20:36

Also wir haben das Pansonic KX-TG8222GB

Bild

Sehr zufrieden mit! Funzt auch mit CLIP bei UM
gibts auch ohne AB und einzeln oder andere Kombis

jStar
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 04.05.2008, 20:01

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von jStar » 04.05.2008, 20:41

Was ist denn CLIP?!

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von Red-Bull » 04.05.2008, 20:42

Das die Rufnummer des Anrufers im Display steht

http://www.produkte.panasonic.de/index. ... |Telefone@
Da siehst du die Modelle

jStar
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 04.05.2008, 20:01

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von jStar » 04.05.2008, 20:48

Ahso, okay, dann schau ich mal :)

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von 2bright4u » 04.05.2008, 22:30

Ich habe hier ein Siemens Gigaset SL565 ohne Probleme laufen.
ENDLICH OHNE UM!!!

jStar
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 04.05.2008, 20:01

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von jStar » 04.05.2008, 22:52

Alles bisschen teuer, gibt's auch günstigere Varianten mit Clip funktion?!

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von Red-Bull » 04.05.2008, 23:46

Bei sowas würd ich nicht am falschen Ende sparen.. du benutzt das Teil täglich und willst ja auch gute Qualität...

Aber naja.. schau bei ebay mal da sind sicher paar von den Medion teilen die es letzten bei Aldi gab.

Benutzeravatar
Merlin
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 26.10.2007, 00:57
Wohnort: Bottrop

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von Merlin » 04.05.2008, 23:48

Also ich habe hier das Siemens Gigaset C470 und kann es nur empfehlen.

Wollte mir eigentlich auch ein teureres kaufen, doch zum reinen telefonieren reicht es alle mal. Die Sprachqualität ist gut, die Bedienung sehr einfach und die Clip Funktion ist ebenfalls vorhanden. Wer mag, kann mit dem Telefon auch SMS verschicken.

Bild

Für knapp 60,- Euro z. B. bei amazon.de kann man echt nicht meckern.

Wer einen Anrufbeantworter braucht, kann zum C475 für ca. 70,- Euro greifen. Wenn jemanden die 150 Telefonbucheinträge zu knapp erscheinen, kann sich mit ruhigem Gewissen das S670 bzw. S675 mit Anrufbeantworter zulegen.

Viele Grüße

Chris

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von Red-Bull » 05.05.2008, 01:02

Is ihm zu teuer wenn das Panasonic scho 50€ kostet..

Benutzeravatar
Merlin
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 26.10.2007, 00:57
Wohnort: Bottrop

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von Merlin » 05.05.2008, 01:28

@ Red-Bull

Mhhh, dachte ihm wären das Siemens Gigaset SL565 zu teuer.

Also 60,- Euro finde ich für ein neues Telefon mehr als angemessen.

Tja, vielleicht findet er ja bei ebay noch ein Telefon mit Wählscheibe aus Omas Zeiten. Diese hätten dann zwar keine Clip- und Freisprechfunktion, sind dafür aber mehr als günstig. :D

Obwohl, ich hab für mein Micky Maus Telefon vor gut zwei Jahren 140,- Euro hingeblättert. War immerhin ein Kindheitstraum den mir meine Eltern damals nicht erfüllen wollten.

Viele Grüße

Chris

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von 2bright4u » 05.05.2008, 09:04

Merlin hat geschrieben:Tja, vielleicht findet er ja bei ebay noch ein Telefon mit Wählscheibe aus Omas Zeiten. Diese hätten dann zwar keine Clip- und Freisprechfunktion, sind dafür aber mehr als günstig. :D
Würde so ein Telefon überhaupt funktionieren? Ich denke, dass Mehrfrequenzwahlsystem (MFV) schon Voraussetzung ist.

Ich habe das SL565 gewählt, weil es sich per BT mit Outlookkontakten beschreiben lässt und zudem eine gute Sprachqualität hat.
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von Bastler » 05.05.2008, 16:44

Impulswahl funktioniert am Modem nicht.

PS: (Pseudo-)ISDN bei UM rücht scheinbar in greifbarere Gefilde :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von Visitor » 05.05.2008, 20:55

Bastler hat geschrieben:Impulswahl funktioniert am Modem nicht.

PS: (Pseudo-)ISDN bei UM rücht scheinbar in greifbarere Gefilde :zwinker: .
Eine Abrechnungsposition gibt es bei UM schon. :D

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von Dinniz » 05.05.2008, 21:07

Und so wie es aussieht bleibts bei der FritzBox Variante
technician with over 15 years experience

deleon
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 28.04.2008, 15:55

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von deleon » 05.05.2008, 21:12

ne ist klar dann machen wir 5 termine und noch dazu inst. wir 3 fritz wichs box..super dann kann ich ja gleich beim kunden pennen... :D :D

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von Dinniz » 05.05.2008, 21:20

Gewöhn dich dran .. ich war früher für KabelBW auf Montage und hab bis 21Uhr installiert :D
technician with over 15 years experience

deleon
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 28.04.2008, 15:55

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von deleon » 05.05.2008, 21:23

da wa ich auch mal ..aber dafür gags ja auch mächtig viel geld

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von 2bright4u » 05.05.2008, 21:26

:off-topic:
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von Dinniz » 05.05.2008, 21:27

:tittenraus: okok .. bin Ruhig
technician with over 15 years experience

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Telefon empfehlungen?!

Beitrag von Moses » 05.05.2008, 23:20

Ich hab hier das Audioline Oslo 100, war vor einem Jahr das günstigste Schnurlos Telefon, was ich bekommen hab, ohne jeglichen Schnickschnack (Telefonbuch usw. hat's aber) und damit funktioniert hier auch CLIP. Bin durchaus zufrieden mit dem Ding, nur die Akkus im Mobilteil waren was billig, aber da es normale AAA Akkus sind ließ sich das leicht beheben. ;)

Und soweit kommt das noch, dass ich das Telefon täglich benutze... wenn hier einer auf die Idee käme jeden Tag anzurufen, wär das Telefon aber sowas von schnell abgeklemmt.. tz.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste