WLAN Verbindung bricht ständig ab

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
schorlinho
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.02.2015, 21:16

WLAN Verbindung bricht ständig ab

Beitrag von schorlinho » 02.03.2016, 14:00

Hallo zusammen,

ich habe ein neues Notebook, bei dem ständig die WLAN-Verbindung abbricht. Ich kann auch kein Muster erkennen wann das geschieht, mal kann ich 2h surfen ohne Abbrüche, dann kommt es wieder alle 30 Sekunden vor. Meistens wird die Verbindung dann sofort wieder automatisch hergestellt (Signalstärke "hervorragend").
Bei meinem alten Notebook war dies nicht der Fall, auch bei meinem Tablet kommt das nicht vor. Das Problem tritt wiederum in anderen Netzwerken in dem ich mich mit dem neuen Notebook einwähle NICHT auf, weswegen ich von einem Problem zwischen dem Notebook und der Horizon-Box, die als Router nutze, ausgehe.

Hat jmd. eine Idee woran das liegen könnte und was ich tun kann?

Danke Euch!

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: WLAN Verbindung bricht ständig ab

Beitrag von nick99cgn » 02.03.2016, 15:24

Treiber der WLAN Hardware aktuell?
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

schorlinho
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.02.2015, 21:16

Re: WLAN Verbindung bricht ständig ab

Beitrag von schorlinho » 02.03.2016, 17:05

ja, ist aktuell

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: WLAN Verbindung bricht ständig ab

Beitrag von M@rtin » 02.03.2016, 18:08

Nachbar-Netze? Funken da welche auf deinem Kanal? Oder auf den Nachbarkanälen? Sollten nach Möglichkeit 3-6 Kanäle frei sein. Ansonsten auf das 5Ghz-Band ausweichen.

schorlinho
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.02.2015, 21:16

Re: WLAN Verbindung bricht ständig ab

Beitrag von schorlinho » 02.03.2016, 18:23

das kann sein. Aber wie/wo stelle ich den Kanal um? Ist das eine Einstellung in der Horizon-Box?

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: WLAN Verbindung bricht ständig ab

Beitrag von nick99cgn » 02.03.2016, 21:01

3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

schorlinho
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.02.2015, 21:16

Re: WLAN Verbindung bricht ständig ab

Beitrag von schorlinho » 03.03.2016, 08:21

Danke!
hab den Kanal gewechselt. Bisher gabs keine Probleme mehr :)

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: WLAN Verbindung bricht ständig ab

Beitrag von M@rtin » 05.03.2016, 20:15

Ich kenne die Connect Box nicht, aber bei der Fritzbox wird mir in einem Diagramm angezeigt, welche Kanäle belegt sind. Wenn es das dort nicht gibt, dann besorg dir ein Programm, welches die WiFi-Netze scannt und dir anzeigt, welche Kanäle belegt sind.

Blind den Kanal zu wechseln ist auch nicht geschickt, auch wenn es jetzt klappt. So kann es sein, dass deine Übertragungsrate beschränkt wird. Daher sollte, je nach Stärke der Nachbarnetze, der Kanalabstände im Idealfall 6 Kanäle betragen. Bei schwachen Netzen gehe auch 3 Kanäle. Und man sollte evtl. vom 2,4 auf das 5 GHz Band wechseln, weil es da meist wenige Netze gibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: devil1978 und 2 Gäste