Keine LAN-Verbindung mit Connect-Box

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: Keine LAN-Verbindung mit Connect-Box

Beitrag von Toxic » 10.01.2016, 23:35

Wenn ich mich recht erinnere, ist das Tauschen nicht ganz so problemlos, da es wohl End-Dosen und Durchgangs-Dosen gibt.

Falls Du verstehst, was ich meine.
BildBild

BrockNa
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 08.01.2016, 22:53

Re: Keine LAN-Verbindung mit Connect-Box

Beitrag von BrockNa » 11.01.2016, 07:06

Hey Toxic,

Nein weiss ich leider nicht, aber ich dachte mir, ich könnte die Dosen einfach miteinander tauschen und dann gucken, ob sich das Modem eigenständig einwählt.
Eventuell weiss ja der Techniker mehr :)

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Keine LAN-Verbindung mit Connect-Box

Beitrag von hajodele » 11.01.2016, 08:02

Wenn der Elektriker Ahnung hat, kann der das auch.
Der wird dann wohl aber eine neue Dose verwenden.
Ohne Ahnung sollte man besser die Finger davon lassen (wie ich).

BrockNa
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 08.01.2016, 22:53

Re: Keine LAN-Verbindung mit Connect-Box

Beitrag von BrockNa » 11.01.2016, 08:17

Wolltest du es selber machen? Und hat dann was nicht funktioniert?^

Jens
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 13.12.2012, 16:47

Re: Keine LAN-Verbindung mit Connect-Box

Beitrag von Jens » 11.01.2016, 10:36

BrockNa hat geschrieben:Hey Toxic,

Nein weiss ich leider nicht, aber ich dachte mir, ich könnte die Dosen einfach miteinander tauschen und dann gucken, ob sich das Modem eigenständig einwählt.
Eventuell weiss ja der Techniker mehr :)
Hallo BrockNa,

wie dir von "robbe" schon korrekt mitgeteilt wurde, empfehlen wir den Tausch der Multimediadose nicht eigenständig durchzuführen. Ein Techniker würde nach korrekter Installation in der Regel immer eine kurze Durchgangsmessung durchführen. Somit kann der ordnungsgemäße Einbau garantiert werden.

Grüße
Jens

BrockNa
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 08.01.2016, 22:53

Re: Keine LAN-Verbindung mit Connect-Box

Beitrag von BrockNa » 11.01.2016, 12:38

Jens hat geschrieben:
BrockNa hat geschrieben:Hey Toxic,

Nein weiss ich leider nicht, aber ich dachte mir, ich könnte die Dosen einfach miteinander tauschen und dann gucken, ob sich das Modem eigenständig einwählt.
Eventuell weiss ja der Techniker mehr :)
Hallo BrockNa,

wie dir von "robbe" schon korrekt mitgeteilt wurde, empfehlen wir den Tausch der Multimediadose nicht eigenständig durchzuführen. Ein Techniker würde nach korrekter Installation in der Regel immer eine kurze Durchgangsmessung durchführen. Somit kann der ordnungsgemäße Einbau garantiert werden.

Grüße
Jens
Hey Jens,

Ja das habe ich mir auch schon überlegt, aber UM hat mir 2 Möglichkeiten gegeben:
1) ich zahle pauschal 100 Euro und da sind eine gewisse Anzahl Arbeitsstunden abgedeckt
2) ivh zahle dem Techniker den Stundenlohn von Ca 20 Euro pro angefangene 15 mins.

Ich weiss jetzt halt nicht, in welchem Fall ich billiger wegkomme :/
Möchte ja (als Student) möglichst wenig Geld dabei "verlieren"

LG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hoschiyama, Manu86, perryair und 4 Gäste