Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von strelnikov » 21.12.2015, 12:39

Man sollte mit Pauschalierungen sparsam sein. Wer nur eine zweite Leitung und eine zweite eigenständige Nummer haben möchte, der ist mit der einfachen Lösung vielleicht ganz gut bedient; wer mehr möchte, bekommt für das gleiche Geld (wenn man die Bereitstsellungskosten der Fritz Box außer Acht lässt) mehr.
Volkskommissar für Telekommunikation

#pi.design
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 20:42

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von #pi.design » 21.12.2015, 12:43

Also abgesehen von dem Dilemma mit dem Telefon hab ich tatsächlich bisher keinen Ärger mit dem TC gehabt.. :D
Kann ich jetzt irgendwie meine Telefonleitungen am TC betreiben?
Die Anlage brauch ich nicht zwingend, solang meine Geräte im Haus alle funktionieren..

sprich: Telefon im Erdgeschoss, Telefon und Telefon/Fax Kombi im 1. Stock.
Der TC steht im Büro mit dem Fax/Telefon im 1. Stock.

Außer dem Portierungsauftrag hab ich garnix in meinen Mails..
Bild Bild

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von mauszilla » 21.12.2015, 13:43

Die Auftragsbestätigung bekommst auf Papier per Post.

So wie ich das bei dir sehe würde ich dir raten die Komfort Funktion zu buchen.
Mit dem TC hast zwar zwei Leitungen an denen du zwei Telefone betreiben kannst, jedoch keine Faxweiche oder ähnliches.
Mit der Komfort Funktion bekommst eine Fritzbox mit Telefonanlage die auch eine Faxweiche hat, di die Telefonnummern jedem angeschlossenen Telefon zuweisen kannst etcpp.
Kostet beides 5€ im Monat.
BildBild

#pi.design
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 20:42

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von #pi.design » 22.12.2015, 12:32

Kann mir denn nun jemand sagen, ob ich die Telefondosenkabel irgendwie an den TC kriege?
Kann ich da irgendwie so normale Analogstecker dranbauen oder sowas?
Werd einfach mal mit dem schlimmsten rechnen und will das es läuft nach der Umstellung, auch mit dem TC wenn nötig. :cool:
Bild Bild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von hajodele » 22.12.2015, 13:06

#pi.design hat geschrieben:Kann mir denn nun jemand sagen, ob ich die Telefondosenkabel irgendwie an den TC kriege?
Kann ich da irgendwie so normale Analogstecker dranbauen oder sowas?
Das hängt von der internen Verkabelung deiner Telefonkabel ab und ist in jedem Fall mit Bastelei verbunden:
https://www.youtube.com/watch?v=yxbHGZQL-DU
Bei der TC7200 sollte es genau so funktionieren (ohne Gewähr).
Mir wäre der Mehrwert der Telefonanlage in der Fritzbox mehr Wert, als dieses Gepfriemel.

#pi.design
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 20:42

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von #pi.design » 05.01.2016, 17:51

Naja so wies es nun ausschaut steh ich erstmal im Regen..
Portierungsauftrag geht nun angeblich bis 26.01.
Telefon von Telekom ist nur noch von außen erreichbar.
Dsl off, kein Wlan mehr im Haus, der Technicolor kriegts auch nicht gebacken.

Die olle Speedport Kiste von der Telekom will auch nicht als AP funktionieren, hab eigentlich alles richtig eingestellt.
Heute mal an der Hotline/Fb gewesen wegen TC WIFI. Dauert 10-60min dann solls gehen, tut aber bisher nix (seit 14:30).

Telefonkomfort wurde bei mir damals wohl nicht gebucht und SOLANGE die Portierung nicht abgeschlossen ist, ist auch keine einzige Änderung am Vertrag/Modem machbar...
Hach das Leben war noch schön mit 2 Providern gleichzeitig. :/

Bin ich mal gespannt wielang sich das alles zieht. :>
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast