Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
#pi.design
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 20:42

Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von #pi.design » 21.12.2015, 12:03

Hallo zusammen,

ich hab meine drohende Telekomkündigung wegen Verweigerung der Anschlussumstellung dazu genutzt, um mich mit meinem Telefon zum Kabelanschluss zu bewegen und das DSL fallen zu lassen.
Allerdings hab ich keine Ahnung was ich mit meiner Telefonhardware und dem TC7200 machen soll.
Bin kein DAU, man darf ruhig Technik mit mir reden.

Ich will weiterhin 2 Leitungen haben und hab auch Rufnummernportierung beantragt,
Laut Dame am Telefon "klappt das problemlos" aber ich beuge lieber mal vor..
Diese uralte Eumex 504USB lief bisher für die Telefone..
Bild

Ich hab 3 Stockwerke im Haus und will ja nicht jedes Telefon im Büro stehen haben.
Kann die Anlage am TC laufen? Wie?
Bild Bild

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1343
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von robbe » 21.12.2015, 12:08

Wenn du 2 Leitungen haben willst, brauchst du die Telefonkomfortoption. Die Standard Tarife beeinhalten nur eine Leitung/Rufnummer.

#pi.design
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 20:42

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von #pi.design » 21.12.2015, 12:09

Naja ich hab das der Tante am Telefon zumindest gesagt, dass ich wieder 2 Leitungen brauche.
Bild Bild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von hajodele » 21.12.2015, 12:11

Rein theoretisch würde das auch mit der TC7200 gehen, du bezahlst aber das gleiche Geld (5 Euro/Monat) für viel mehr Probleme mit der TC7200.
Mit der 6490 (Komfort) hast du auch einen ISDN-Anschluß, der beim TC7200 fehlt.
(Wenn du mehr als 2 Rufnummern portierst, MUSS es zwangsläufig die 6490 sein.)

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von mauszilla » 21.12.2015, 12:12

Wenn alles wie gewünscht geschaltet wird (Auftragsbestätigung gut durchlesen) und du wie robbe anmerkte Telefon-Komfort bekommst mit eine Fritzbox, kannst eigentlich diese Anlage an den S0 Bus der Fritzbox anschließen.
Wirst jedoch nicht brauchen, da die Fritte schon eine Telefonanlage enthält an die du einfach deine Telefone anschließt.
BildBild

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1343
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von robbe » 21.12.2015, 12:13

Auf die Aussagen der Hotline kannst du nichts geben. Für mehrere Leitungen und Rufnummern braucht man die Telefonkomfortoption. Die ganze Sache hat noch einen riesen Vorteil. Mit der Option bekommst du automatisch eine Fritzbox 6490 und hast somit dann sogar ein vernünftig funktionierendes Endgerät.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von hajodele » 21.12.2015, 12:13

#pi.design hat geschrieben:Naja ich hab das der Tante am Telefon zumindest gesagt, dass ich wieder 2 Leitungen brauche.
Die TC7200 kann ja auch 2 (Analog)-Leitungen.
Du solltest da mal fragen oder in der AB nachschauen, was du eigentlich konkret bestellt hast.

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von nick99cgn » 21.12.2015, 12:17

robbe hat geschrieben:Wenn du 2 Leitungen haben willst, brauchst du die Telefonkomfortoption. Die Standard Tarife beeinhalten nur eine Leitung/Rufnummer.
Das stimmt nicht! Eine zweite Telefonleitung kann bei einem Standard- Telefonanschluss für 4,99 € / Monat dazugebucht werden. Siehe hier: https://www5.unitymedia.de/privatkunden ... iteleitung

Falls du deine ISDN Anlage weiter nutzen möchtest, benötigt Du die Telefon KOMFORT Option für ebenfalls 4,99 € / Monat zusätzlich.
Mit der Telefon KOMFORT Option bekommst Du auch die Leistungsfähigere FRITZ!Box 6490.
https://www5.unitymedia.de/privatkunden ... fritz-box/
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1343
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von robbe » 21.12.2015, 12:21

nick99cgn hat geschrieben:
robbe hat geschrieben:Wenn du 2 Leitungen haben willst, brauchst du die Telefonkomfortoption. Die Standard Tarife beeinhalten nur eine Leitung/Rufnummer.
Das stimmt nicht! Eine zweite Telefonleitung kann bei einem Standard- Telefonanschluss für 4,99 € / Monat dazugebucht werden. Siehe hier: https://www5.unitymedia.de/privatkunden ... iteleitung
Kein normal denkender Mensch würde sich eine zweite Leitung buchen, wenn man fürs gleiche Geld dei Komfortoption bekommt. Von daher seh ich keinen Grund, das zu erwähnen.

#pi.design
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 20:42

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von #pi.design » 21.12.2015, 12:32

Na woher soll ich das wissen, dass das da nochn Unterschied bei der 2. Leitung gibt. :/
Hab darauf vertraut das die Tante am Telefon weiss was sie mir verkauft. -.-
Hat jedenfalls gemeint, dass der TC das könne usw.. also ich weiss auch nix davon das ich ne FB kriegen soll.
Hab nur n Mehrfach Analogstecker in der Post gehabt.
Bild Bild

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von strelnikov » 21.12.2015, 12:39

Man sollte mit Pauschalierungen sparsam sein. Wer nur eine zweite Leitung und eine zweite eigenständige Nummer haben möchte, der ist mit der einfachen Lösung vielleicht ganz gut bedient; wer mehr möchte, bekommt für das gleiche Geld (wenn man die Bereitstsellungskosten der Fritz Box außer Acht lässt) mehr.
Volkskommissar für Telekommunikation

#pi.design
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 20:42

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von #pi.design » 21.12.2015, 12:43

Also abgesehen von dem Dilemma mit dem Telefon hab ich tatsächlich bisher keinen Ärger mit dem TC gehabt.. :D
Kann ich jetzt irgendwie meine Telefonleitungen am TC betreiben?
Die Anlage brauch ich nicht zwingend, solang meine Geräte im Haus alle funktionieren..

sprich: Telefon im Erdgeschoss, Telefon und Telefon/Fax Kombi im 1. Stock.
Der TC steht im Büro mit dem Fax/Telefon im 1. Stock.

Außer dem Portierungsauftrag hab ich garnix in meinen Mails..
Bild Bild

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von mauszilla » 21.12.2015, 13:43

Die Auftragsbestätigung bekommst auf Papier per Post.

So wie ich das bei dir sehe würde ich dir raten die Komfort Funktion zu buchen.
Mit dem TC hast zwar zwei Leitungen an denen du zwei Telefone betreiben kannst, jedoch keine Faxweiche oder ähnliches.
Mit der Komfort Funktion bekommst eine Fritzbox mit Telefonanlage die auch eine Faxweiche hat, di die Telefonnummern jedem angeschlossenen Telefon zuweisen kannst etcpp.
Kostet beides 5€ im Monat.
BildBild

#pi.design
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 20:42

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von #pi.design » 22.12.2015, 12:32

Kann mir denn nun jemand sagen, ob ich die Telefondosenkabel irgendwie an den TC kriege?
Kann ich da irgendwie so normale Analogstecker dranbauen oder sowas?
Werd einfach mal mit dem schlimmsten rechnen und will das es läuft nach der Umstellung, auch mit dem TC wenn nötig. :cool:
Bild Bild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von hajodele » 22.12.2015, 13:06

#pi.design hat geschrieben:Kann mir denn nun jemand sagen, ob ich die Telefondosenkabel irgendwie an den TC kriege?
Kann ich da irgendwie so normale Analogstecker dranbauen oder sowas?
Das hängt von der internen Verkabelung deiner Telefonkabel ab und ist in jedem Fall mit Bastelei verbunden:
https://www.youtube.com/watch?v=yxbHGZQL-DU
Bei der TC7200 sollte es genau so funktionieren (ohne Gewähr).
Mir wäre der Mehrwert der Telefonanlage in der Fritzbox mehr Wert, als dieses Gepfriemel.

#pi.design
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 17.04.2014, 20:42

Re: Umstellung auf 2play.. was muss ich tun (Hardware)

Beitrag von #pi.design » 05.01.2016, 17:51

Naja so wies es nun ausschaut steh ich erstmal im Regen..
Portierungsauftrag geht nun angeblich bis 26.01.
Telefon von Telekom ist nur noch von außen erreichbar.
Dsl off, kein Wlan mehr im Haus, der Technicolor kriegts auch nicht gebacken.

Die olle Speedport Kiste von der Telekom will auch nicht als AP funktionieren, hab eigentlich alles richtig eingestellt.
Heute mal an der Hotline/Fb gewesen wegen TC WIFI. Dauert 10-60min dann solls gehen, tut aber bisher nix (seit 14:30).

Telefonkomfort wurde bei mir damals wohl nicht gebucht und SOLANGE die Portierung nicht abgeschlossen ist, ist auch keine einzige Änderung am Vertrag/Modem machbar...
Hach das Leben war noch schön mit 2 Providern gleichzeitig. :/

Bin ich mal gespannt wielang sich das alles zieht. :>
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste