Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbauen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Andreas K.
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.02.2016, 22:41

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von Andreas K. » 03.02.2016, 14:57

Grad mit dem Unity-Media Support telefoniert... Ich sei kein Einzelfall und an sei sich des Problems bewusst, ja es läge an Unity-Media, das Problem sei IPV4->IPV6 und man arbeite mit Hochdruck an einer Lösung.

Andreas K.
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.02.2016, 22:41

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von Andreas K. » 09.02.2016, 13:22

Im übrigen bewirkt das ändern des MTU-Wertes tatsächlich etwas. Ich habe den wert geändert und seit dem läuft netflix und grantourismo wieder.

Gibt es bei android tv auch eine möglichkeit diesen wert anzupassen? Hatte mir nämlich aufgrund des Problems mal spontan einen nexus player geschossen... aber da läuft netflix ebenfalls nicht.

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 981
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von rv112 » 09.02.2016, 18:52

Heute mal mit Netflix gechattet, da ich seit Wochen kein Netflix mehr sehen kann, da die meiste Zeit nur 240p angezeigt wird. Hier der Auszug:

Code: Alles auswählen

Netflix-Kundendienst
Sie chatten jetzt mit Max.
Netflix Max
Wilkommen bei Netflix! Ich bin Max mit wem spreche Ich und wie kann Ich behilflich sein ?
Sie
Hallo! Seit einigen Wochen kann ich Netflix nur in sehr schlechter Qualität auf meinem Samsung Smart TV und Amazon Fire TV schauen. Die Qualität startet meist bei 720 und geht dann teils auf bis zu 240p runter. Am PC läuft alles mit 1080p bzw. UHD. Die Internetverbindung ist mit 200 MBit/s stabil. Ich nutze hierfür Unitymedia.
Netflix Max
Hey super das Sie sich da gemeldet haben, machen Sie sich keine Sorgen, das schau ich mir mal an.
Netflix Max
Ja leider tritt der Fehler in letzter Zeit häufiger auf im Zusammenhang mit Unitymedia und nicht Computerbasierten Playern. Es ist ein Problem das nur vom Internetanbieter behoben werden kann, deswegen würde ich Ihnen raten sich bei Unitymedia zu wenden.
Sie
Das dachte ich mir schon fast. Leider ist Unitymedia alles andere als Serviceorientiert und ich glaube nicht dass sich so schnell etwas ändert. So kann ich Netflix jedoch nicht nutzen und auch nicht zahlen sollte sich daran nichts ändern.
Netflix Max
Sie können noch versuchen sich über ein anderes Netzwerk einzuwählen und können dann sehen das sich die App dann auch anders verhält. Also zum Beispiel vom mobilen Datennetz am Handy einwählen zum Beispiel

Wie lange soll diese Drosselei noch gehen UM?
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play 400 FLY IPv4 / VDSL 50 Dual Stack
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von conscience » 09.02.2016, 21:01

Hallo! Seit einigen Wochen kann ich Netflix nur in sehr schlechter Qualität auf meinem Samsung Smart TV und Amazon Fire TV schauen. Die Qualität startet meist bei 720 und geht dann teils auf bis zu 240p runter. Am PC läuft alles mit 1080p bzw. UHD. Die Internetverbindung ist mit 200 MBit/s stabil. Ich nutze hierfür Unitymedia.

Unter dieser Konstellation ist eher ein Problem mit deine Heimnetzwerk anzunehmen: PC OK vs Fehler Samsung Smart TV
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung au

Beitrag von Toxic » 09.02.2016, 21:28

Das Ändern des MTU-Wertes soll hier helfen. Wie man das am TV machen soll?? Keine Ahnung. Aber auf diversen anderen Abspielgeräten klappt es.
Hat man einen gescheiten Router, klappt das damit auch.
Jedenfalls wird hier nicht gedrosselt, sonst würde es auch am PC nicht gehen.
BildBild

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 981
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von rv112 » 10.02.2016, 07:04

Das Ändern der MTU ist der größte Quatsch. Außerdem bringt das angeblich nur was wenn man garkeine Verbindung herstellen kann was bei mir ja nicht der Fall ist.
Das Heimnetzwerk ist auch flott. Vom Heimserver streame ich mit dem Fernseh ohne Probleme mit 50 MBits und mehr.
Sobald jch in meiner NAT einen VPN für den TV aktiviere, oder über meine Backupleitung auf Netflix zugreife, flutscht alles bis zu UHD wenn verfügbar.
Es liegt also definitiv an UM. Dazu findet man unzählige Beschwerden im Netz aber dem Verein ist das mal wieder egal.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play 400 FLY IPv4 / VDSL 50 Dual Stack
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung au

Beitrag von Toxic » 10.02.2016, 08:08

Oben hast Du geschrieben, dass es am PC funktioniert. Da war keine Rede von VPN oder ähnlichem.
Und wenn das so ist, wo bitte soll dann UM eine Drossel eingebaut haben?

Ich will ja gar nicht bestreiten, dass es ein Problem von UM ist.
Aber an Drosselung glaube ich weniger.
BildBild

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 981
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von rv112 » 10.02.2016, 11:00

Das erschließt sich mir eben auch nicht. Am PC brauch ich teils nur für YouTube einen VPN damit die Videos nicht stocken, Netflix läuft.
Ich denke der PC Strram läuft über TCP und TV bzw. FireTV als UDP. Irgendwas muss bei den Apps anders laufen womit UM nicht klar kommt (kommen will).

Hier sieht man dass UM immer weiter abbaut und langsamer wird: https://media.netflix.com/de/company-bl ... nuary-2016
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play 400 FLY IPv4 / VDSL 50 Dual Stack
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 648
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von manu26 » 10.02.2016, 15:56

Kann es evtl. ein IPv4/6 Problem sein? PC nutzt IPv6 und TV kann ggfs. nur v4? Das würde zumindest erklären, warum es einen Unterschied gibt.

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 981
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von rv112 » 10.02.2016, 17:01

Ich bin IPv4 only.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play 400 FLY IPv4 / VDSL 50 Dual Stack
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 648
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von manu26 » 10.02.2016, 17:05

Vielleicht ist es auch nur der allgemeine Engpass, den es momentan gibt, der einfach auf dem TV im Gegensatz zum PC mehr Auswirkungen hat. Vielleicht kann der TV nicht so viel puffern wie der PC. Bei mir war es immer schon so, dass am PC die Wiedergabe am schnellsten startete und schneller auf Full-HD hochgeschaltet hat. Auf dem Samsung TV langsamer, auf einem älteren Samsung TV mit einer älteren App-Version noch etwas langsamer.

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 981
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von rv112 » 10.02.2016, 18:24

Mache ich einen Speedtest, kommen 210 MBit/s durch.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play 400 FLY IPv4 / VDSL 50 Dual Stack
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von conscience » 10.02.2016, 20:16

rv112 hat geschrieben:Mache ich einen Speedtest, kommen 210 MBit/s durch.
Zuviel schlechte Energie, negative Schingungen, die Macht hat sich von dir abgewendet :mussweg:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 648
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von manu26 » 10.02.2016, 20:43

Mit Engpass meinte ich ja auch die Route bis zu Netflix.

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 981
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von rv112 » 10.02.2016, 20:48

Ja und zwar im UM Netz, das ist gut möglich.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play 400 FLY IPv4 / VDSL 50 Dual Stack
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Thamalas
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 22.01.2016, 21:42

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von Thamalas » 11.02.2016, 18:17

Mein Schwager hat, allerdings als Telekom Kunde, nach dem Ändern der MTU an seiner Playstation 4 keine Probleme mehr mit Netflix. Dies hat aber irgendwie nichts mit dem Problem an sich zu tun, wie ich vermute. Ich denke halt nur, wenn Netflix über den Browser geht, nur über die App nicht, sollte Netflix mal die Apps anpassen. Zumindest die App über den Google Play Store wird ja wohl von Netflix kommen..

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 981
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von rv112 » 12.02.2016, 18:59

Ich habe mich wegen der schlechten Bildqualität der Netflix App nun nochmal an UM Hilfe via Facebook gewendet, nun schickt man mir einen Techniker... :wand:
Ich habe natürlich erwähnt dass ich keine Probleme habe und zu jeder Tageszeit meine 200 MBit/s ankommen. Naja.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play 400 FLY IPv4 / VDSL 50 Dual Stack
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

ism33
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 27.02.2016, 20:56

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von ism33 » 27.02.2016, 21:05

Hi,
ich hatte auch das Problem das hier beschrieben ist. Mein Samsung JU6450 wollte Netflix mit Unitymedia nicht starten. Ich habe die Software NAT32IP benutzt um einen anderen PC im Netzwerk als Router zu benutzen. Hierbei kann man auch die MTU beschränken, ich habe einfach 1400 eingestellt. Nun muss man den Fernseher auf eine feste IP einstellen und der "Router Rechner" als Standard Gateway und DNS eintragen und schon funktioniert es :) ... leider muss der Router Rechner dann an bleiben aber so lange es keine andere Lösung gibt bleibt mir wohl nichts anderes übrig.

Im übrigen muss es sich um einen Fehler des TC7200 handeln, da dieser vermutlich nicht von sich aus die MTU korrekt beschränkt. Ich denke bis zu einem Software Fix für den Router wird es noch eine weile dauern besonders weil die Schuld so schön weitergereicht wird. Aber im Grunde ist es ein Problem des TC7200 wenn es die MTU nicht korrekt einschränkt.

rv112
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 981
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von rv112 » 29.02.2016, 05:53

Seit einigen Tagen funktioniert Netflix bei mir deutlich besser. Die Sendungen kommen großteils in 720p, teils sogar 1080p. Nur 2160p klappt noch nicht. Ob UM sich also tatsächlich bewegt?
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play 400 FLY IPv4 / VDSL 50 Dual Stack
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

goom
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 10.06.2011, 10:49

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von goom » 29.02.2016, 07:31

Kann ich bestätigen. Allerdings klappt bei mir 2160p nur zwischen 20 und 22 Uhr nicht. Zu jeder anderen Uhrzeit funktioniert es. Es wird abends wohl immer noch gedrosselt, nur nicht mehr so viel.

Hemapri
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 838
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von Hemapri » 29.02.2016, 10:45

goom hat geschrieben:Kann ich bestätigen. Allerdings klappt bei mir 2160p nur zwischen 20 und 22 Uhr nicht. Zu jeder anderen Uhrzeit funktioniert es. Es wird abends wohl immer noch gedrosselt, nur nicht mehr so viel.
Gedrosselt wird zu keiner Tages- oder Nachtzeit etwas. Möglicherweise gibt es aber eine hohe Netzauslastung, wodurch die Bandbreite sinken kann.

MfG

goom
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 10.06.2011, 10:49

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von goom » 29.02.2016, 11:22

Hemapri hat geschrieben:
Gedrosselt wird zu keiner Tages- oder Nachtzeit etwas. Möglicherweise gibt es aber eine hohe Netzauslastung, wodurch die Bandbreite sinken kann.

MfG

Da bin ich mir nicht so sicher. Um 19.30 Uhr noch Streaming in UHD möglich und plötzlich ab 20 Uhr nicht mehr ?!

Unitymedia hat mir mal mitgeteilt das mein Knotenpunkt maximal 70% ausgelastet wäre.

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: AW: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung au

Beitrag von Toxic » 29.02.2016, 12:49

Nochmal:

Es muss nicht unbedingt am überlasteten Knotenpunkt oder sonst was von UM zu tun haben...

Eventuell ist auch einfach ein schlechtes Routing, Peering für die Geschwindigkeitseinbrüche verantwortlich.

Es wird aber nichts vorsätzlich "gedrosselt"
BildBild

ism33
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 27.02.2016, 20:56

Re: AW: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung au

Beitrag von ism33 » 29.02.2016, 18:44

Toxic hat geschrieben:Nochmal:

Es muss nicht unbedingt am überlasteten Knotenpunkt oder sonst was von UM zu tun haben...

Eventuell ist auch einfach ein schlechtes Routing, Peering für die Geschwindigkeitseinbrüche verantwortlich.

Es wird aber nichts vorsätzlich "gedrosselt"
Also so sicher bin ich mir da nicht. Auf jeden Fall wird das so gesagt, aber kontrollieren kann man es nur äußert schwer. Das ganze Streaming ist natürlich extrem unangenehm für UM besonders UHD. Als shared Medium hat UM ca. 800 Mbit für alle angeschlossenen Nutzer, wenn davon 20 UHD schauen sind schon 500 Mbit weg. Und normaler weiße sind nach meinen Infos um die 250 Haushalte angeschlossen.
Auch wenn nur 50 davon Netflix schauen kann man das Netz natürlich sehr leicht um ca. 250 Mbit entlasten wenn man auf 720p beschränkt. Dies ist zumindest Plausibel. Die Backbone / Peering Anbindungen sind normalerweise 2-3 mal überdimensioniert, da dies kein technisches Problem darstellt.

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 648
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Netflix kann auf SmartTV keine Internetverbindung aufbau

Beitrag von manu26 » 29.02.2016, 19:21

Das sind doch reine Spekulationen und Halbwissen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sch4kal und 4 Gäste