SIP-Telefone (z.B. Nokia E51) am Motorola SBV5121 nutzen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
ablaze72
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 22.04.2008, 20:59

SIP-Telefone (z.B. Nokia E51) am Motorola SBV5121 nutzen

Beitrag von ablaze72 » 22.04.2008, 21:11

Seit einigen Tagen bin ich stolzer Kunde von 2Play6000. Das macht schon Spaß.

Nun will ich den mit 2Play zur Verfügung gestellten Telefonanschluss und insbesondere die Festnetzflat mit meinem SIP-fähigen Mobiltelefon (Nokia E51) nutzen.
Am Kabelmodem Motorola SBV5121 habe ich ein WLanRouter D-Link DI-524 angeschlossen. Mein Mobiltelefon kann ich auch ohne Probleme mit dem WLan verbinden.

Hat jemand eine Ahnung, wie man an die notwendigen Einstellungen kommt, um über den SIP-Client in meine Telefon telefonieren zu können?

Vielen Dank

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: SIP-Telefone (z.B. Nokia E51) am Motorola SBV5121 nutzen

Beitrag von 2bright4u » 22.04.2008, 22:15

Ich würde sagen, in dem man bei einem Anbieter (z.B. SIOPGATE) ein Paket kauft und dann die Einstellungen bekommt.... :kratz:

Die Einstellungen für UM bekommt man nicht, denn die gibt es gar nicht - wenn Du darauf hinaus wolltest.
ENDLICH OHNE UM!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Samsungstory und 7 Gäste