Anschluss: Kabel und Sat

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
bburz
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 01.08.2008, 10:15

Anschluss: Kabel und Sat

Beitrag von bburz » 21.09.2015, 12:03

Guten Morgen

Ich habe mal eine technische Frage. Ich werde ich den nächsten Tagen mit einem Kabelanschluss versorgt. Die Baufirma hat das Hauptkabel in den Keller verlegt und nächste Woche kommt der Techniker für die innenverkabelung.
Das UM Kabel soll aus dem Keller ins EG verlegt werden.

Folgende Rohre und Kabel liegen derzeit:

1.Rohr
Doppeltes Netzwerkkabel mit Doppeldose im EG

2. Rohr
Doppeltes Sat Kabel mit Doppel Sat Dose im EG (2 sat Receiver sind angeschlossen die auch parallel laufen müssen)

Kann das UM durch eines dieser Rohre verlegt werden oder werden die Signale dann gestört? Gibt es dann überhaupt eine Dose die alles unter einen Hut bringt?

Hoffe mir kann jemand helfen

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Anschluss: Kabel und Sat

Beitrag von Dinniz » 21.09.2015, 13:00

Es kann grundsätzlich schon durch beide Rohre verlegt werden.
Ohne zu sehen wie voll das Rohr ist und ob man das Kabel ordentlich im EG herausführen kann für eine Aufputzdose, kann man hier aber nichts definitives sagen.
technician with over 15 years experience

elo22
Übergabepunkt
Beiträge: 466
Registriert: 19.01.2008, 10:26

Re: Anschluss: Kabel und Sat

Beitrag von elo22 » 22.09.2015, 15:44

Dinniz hat geschrieben:Ohne zu sehen wie voll das Rohr ist und ob man das Kabel ordentlich im EG herausführen kann für eine Aufputzdose, kann man hier aber nichts definitives sagen.
Genau das wird das Problem sein, das Rohr ist voll denn grösser als PG16/M20 wird das Rohr nicht sein.

Lutz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Troopido und 4 Gäste