Eigenen Server aufstellen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Eigenen Server aufstellen

Beitrag von tq1199 » 04.09.2015, 15:37

Maxximus hat geschrieben:Also sollte ich einen anderen Port wählen? Geht es darum nicht?
Nein. Dieses "italk" kannst Du ignorieren.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Maxximus
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 27.08.2015, 14:54

Re: Eigenen Server aufstellen

Beitrag von Maxximus » 04.09.2015, 15:59

Also scheint der Port dicht zu sein, obwohl ich ihn freigegeben habe? Die anderen funktionieren... (TS3, Apache, steam)

Liegt es vielleicht daran dass ich den quasi von 12345 auf 80 umbiege? Oder das Port 80 bereits vom Apache genutzt wird? Kommt der vielleicht nicht mit 2 webservern hinter einer IP klar?

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Eigenen Server aufstellen

Beitrag von tq1199 » 04.09.2015, 16:02

Maxximus hat geschrieben:Kommt der vielleicht nicht mit 2 webservern hinter einer IP klar?
Die 2 Webserver lauschen doch nicht beide auf dem Port 80.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Maxximus
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 27.08.2015, 14:54

Re: Eigenen Server aufstellen

Beitrag von Maxximus » 04.09.2015, 16:04

Nein? Ich dachte Webserver also HTTP läuft immer über 80?

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Eigenen Server aufstellen

Beitrag von tq1199 » 04.09.2015, 16:12

Maxximus hat geschrieben:... HTTP läuft immer über 80?
Das ist der Standard-Port. Man kann das aber auch anders konfigurieren, wenn erforderlich. Wird aber m. E. bei dir nicht erforderlich sein.

Evtl. hast Du die Portweiterleitung im Router nicht richtig konfiguriert oder der daemon/Dienst lauscht im Server z. Zt. nicht.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Maxximus
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 27.08.2015, 14:54

Re: Eigenen Server aufstellen

Beitrag von Maxximus » 04.09.2015, 16:32

Meine Einstellungen sehen jetzt so aus:

Öffentlicher Port | Lokale IP Adresse | Ziel Port
80 | SERVER-IP | 80
12345 | Horizon-Box-IP | 80


Klappt aber nicht :(

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Eigenen Server aufstellen

Beitrag von caliban2011 » 04.09.2015, 22:17

Das kann auch nicht klappen, warum verbiegst du den Port? Lass den TS3 doch auf 12345
150MBit | FB6490 (eigene)

Maxximus
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 27.08.2015, 14:54

Re: Eigenen Server aufstellen

Beitrag von Maxximus » 24.09.2015, 19:46

caliban2011 hat geschrieben: Lass den TS3 doch auf 12345
es geht ja nicht um den TS3 server, der funzt ja, ich will nur von außen auf die Horizon box zugreifen

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Eigenen Server aufstellen

Beitrag von Stiff » 25.09.2015, 16:41

Um genau was zu erreichen?

Maxximus
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 27.08.2015, 14:54

Re: Eigenen Server aufstellen

Beitrag von Maxximus » 05.10.2015, 19:10

na um Konfigurationen durchzuführen.

Ports weiterleiten, evtl. neu Starten usw.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste