Feste ipv4 und dual stack

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
gomble
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2015, 14:13

Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von gomble » 08.06.2015, 14:16

Hallo,

ich habe es endlich geschafft eine ipv4 zu bekommen. Falls ich jetzt im Webinterfaceh der 6360 ipv6 wieder aktiviere, schaltet die 6360 wieder auf DS-Lite oder auf Dual Stack? Weiß das jemand ?

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1424
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von Leseratte10 » 08.06.2015, 15:15

Probier es aus. Entweder hast du dann DS oder IPv4 - auf keinen Fall DS-Lite.

Kommt drauf an, welches Profil nun geschaltet wurde. Wahrscheinlich Ipv4-only.

se7en
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 22.05.2015, 10:07

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von se7en » 08.06.2015, 15:16

wie hast Du es hinbekommen wieder IPv4 zu bekommen?

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1424
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von Leseratte10 » 08.06.2015, 15:49

Lange und oft die Hotline anrufen, immer wieder betonen, was mir DS-Lite alles nicht funktioniert. Wenn du ganz großes Glück hast, triffst du dann irgend wann mal auf einen Mitarbeiter, der deinen Anschluss umstellt.

gomble
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2015, 14:13

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von gomble » 08.06.2015, 16:02

Okay also will nicht durch so einen test im Webinterface wieder auf DS-Lite switchen, ich teste es mal einfach und rufe im Notfall die Hotline an.
Hab mich sehr oft beschwert, da bei mir nichts mehr richtig funktioniert hat...

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1424
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von Leseratte10 » 08.06.2015, 16:34

Nur durch Einstellungen in der Fritzbox kann man nicht versehentlich wieder DS-Lite bekommen.

Was steht denn unter Internet -> Kabel-Information -> Konfigurationsdatei des Anbieters?

gomble
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2015, 14:13

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von gomble » 08.06.2015, 17:49

Konfigurationsdatei des Anbieters

das habe ich nicht

gomble
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2015, 14:13

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von gomble » 08.06.2015, 17:51

ah doch
generic_150000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin

gomble
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2015, 14:13

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von gomble » 08.06.2015, 18:02

cool 6to4 funzt jetzt bin ich endlos zufrieden mit unitymedia :))))))

Wilk24
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2015, 19:08

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von Wilk24 » 08.06.2015, 21:41

Also bei mir steht generic_150000_5000_dslite_sip_wifi-on.bin und habe exakt dasselbe problem . Hoffentlich erreiche ich auch nen Kundenbetreuer der so agiert. Vor allem lief es ja noch vor ca. 3 Wochen und von jetzt auf gleich nicht mehr. :heul:

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1424
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von Leseratte10 » 09.06.2015, 05:57

Wenn in der Konfig-Datei "ipv4" steht, dann hast du IPv4-only und kommst nur über 6to4 oder einen Tunnel an IPv6.
Wenn da "ds" steht, hast du einen "idealen" Tarif - sowohl IPv4 als auch IPv6 direkt von Unitymedia.
Steht da "dslite", hast du einen DS-Lite-Tarif mit allen bekannten Einschränkungen und Problemen.

Wilk24
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2015, 19:08

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von Wilk24 » 09.06.2015, 15:19

Wilk24 hat geschrieben:Also bei mir steht generic_150000_5000_dslite_sip_wifi-on.bin und habe exakt dasselbe problem . Hoffentlich erreiche ich auch nen Kundenbetreuer der so agiert. Vor allem lief es ja noch vor ca. 3 Wochen und von jetzt auf gleich nicht mehr. :heul:
Mann kann den Anschluss nicht ändern auf jeden Fall nicht bei der fritz Box. Die Aussage von dem Kollegen oben kann so nicht stimmen.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von hajodele » 09.06.2015, 16:03

Wilk24 hat geschrieben:Mann kann den Anschluss nicht ändern auf jeden Fall nicht bei der fritz Box. Die Aussage von dem Kollegen oben kann so nicht stimmen.
Das hast du falsch verstanden:
Diese Konfig-Datei wird durch UM bereitgestellt. Abhängig vom Inhalt dieser Datei hast du entsprechend Möglichkeiten, überhaupt mal in der Fritzbox etwas modifizieren zu können.

gomble
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2015, 14:13

Re: Feste ipv4 und dual stack

Beitrag von gomble » 10.06.2015, 10:11

Ja ich habe auch die Konfig nicht geändert ich habe die von UM bekommen. Aber ich habe jetzt ein Menü wo steht:

IPv6-Unterstützung
Unterstützung für IPv6 aktiv (angekreuzt)

IPv6-Anbindung
Immer ein Tunnelprotokoll für die IPv6-Anbindung nutzen (angekreuzt)

Verbindungseinstellungen
Wählen Sie ein Tunnelprotokoll
6to4 (angekreuzt)



Die Optionen gibt es noch unter Verbindugnseinstellungen :

SixXS
6RD
6in4

Solange mit 6to4 das teil auch über ipv6 erreichbar ist, ist alles gut ^^

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste