6-to-4 seit heute gesperrt?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

6-to-4 seit heute gesperrt?

Beitrag von GoaSkin » 05.05.2015, 15:06

Hallo,

ich habe an zwei Unity Media Leitungen bislang 6-to-4 betrieben, was immer problemlos ging. Seit heute morgen funktioniert es nicht mehr. Kann es sein, dass Unitymedia anfängt, das Protokoll zu filtern?
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1425
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: 6-to-4 seit heute gesperrt?

Beitrag von Leseratte10 » 05.05.2015, 15:55

Wieso sollten Sie das sperren?

4to6 ist ein sehr unzuverlässiger Dienst, denn die Fritzbox sucht sich irgendeinen zufälligen server - egal, ob der korrekt funktioniert oder nicht.

Hol dir besser einen vernünftigen tunnel bei he.net. Dann ist dad Präfix auch statisch, wie es sich gehört.

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: 6-to-4 seit heute gesperrt?

Beitrag von GoaSkin » 05.05.2015, 16:22

HE.NET muss man sich aber registrieren und seine Identität preisgeben.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1425
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: 6-to-4 seit heute gesperrt?

Beitrag von Leseratte10 » 06.05.2015, 06:28

Ja und?

Fakt ist halt, 6to4 ist äußerst unzuverlässig, denn die Funktion hängt davon ab, ob das Endgerät gerade "zufällig" einen funktionierenden Server erreicht.
Für einen vernünftigen Tunnel muss man sich registrieren. Wo ist das Problem?

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: 6-to-4 seit heute gesperrt?

Beitrag von GoaSkin » 06.05.2015, 13:12

Bislang führte 6-to-4 in der Regel dazu, dass die Pakete auf direktem Wege zum 6-to-4 Gateway von Hurricane Electric transportiert werden (abhängig vom IPv4-Netz, aus dem Unity Media seine dynamische IP-Adresse rausnahm). Das war eine recht bequeme Sache, da das Einrichten von 6-to-4 faktisch kein Unterschied zur Nutzung des Tunnelbrokers machte. Seit gestern funktioniert es nicht mehr. Gut. ggf. muss ich auf einen richtigen Tunnel umsteigen.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: 6-to-4 seit heute gesperrt?

Beitrag von GoaSkin » 08.05.2015, 13:07

Ein Traceroute auf die 192.88.99.1 endet nach wie vor korrekt auf:

Code: Alles auswählen

.....
 9  10ge10-2.core1.ams1.he.net (184.105.80.125)  28.931 ms  28.847 ms  28.818 ms
10  192.88.99.1 (192.88.99.1)  24.496 ms * *
D.h. über die Anycast-Adresse wird das 6-to-4-Gateway gefunden, das seit jeher genutzt wurde. Trotzdem funktioniert 6to4 nicht mehr. Kann es dafür eine andere Erklärung geben, als ein provider-seitiger Paket-Filter?
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: heino81 und 1 Gast