Eigene Nummern am fremden UM-Anschluss

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Eigene Nummern am fremden UM-Anschluss

Beitrag von Snuffchen » 07.04.2015, 09:38

Hallo zusammen,

kann man eigentlich seine eigenen VoIP-Nummern an einem anderen UM-Anschluss registrieren, oder wird das Netzseitig von UM unterbunden, so dass man nur vom eigenen Anschluss aus registrieren kann?

Gruß Patrick
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

elg
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 89
Registriert: 06.01.2014, 16:52

Re: Eigene Nummern am fremden UM-Anschluss

Beitrag von elg » 07.04.2015, 10:12

Womit willst Du die Nummern registrieren?

E.L.G.

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: Eigene Nummern am fremden UM-Anschluss

Beitrag von Snuffchen » 07.04.2015, 10:20

Standort A: Internet & Phone 100 mit Fritz!Box 6360 / Standort B: Internet & Phone 50 mit Fritz!Box 6360

Kann man die Rufnummer von Standort A, stattdessen auch an Standort B registrieren (natürlich nicht gleichzeitig an beiden)
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Eigene Nummern am fremden UM-Anschluss

Beitrag von M@rtin » 07.04.2015, 14:09

Ich weiss zwar nicht, welchen Sinn das hat, aber wenn es dir um Erreichbarkeit geht, dann kannst du dir doch einfach eine Rufumleitung einrichten.

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: Eigene Nummern am fremden UM-Anschluss

Beitrag von Snuffchen » 07.04.2015, 14:30

Der Anschluss an Standort A wird zur Zeit nur für den reinen Internetzugang genutzt. Standort B wurde heute geschaltet und dort befindet sich der neue Asterisk. Habs gerade gestet, die betreffenden VoIP-Accounts registrieren sich ganz normal, also ist der Anschluss egal .. Hauptsache man ist im UM-Netz!
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

un1que
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 685
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Eigene Nummern am fremden UM-Anschluss

Beitrag von un1que » 07.04.2015, 16:01

Wenn du die Zugangsdaten hast, dann dürfte das eigentlich egal sein, wo du diese nutzt.
Bei einem nicht UM Anschluss sollte man halt - Anmeldung über Internetverbindung - auswählen und dann müsste es genauso funktionieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Samsungstory und 5 Gäste