Telefonkabel durch Koaxialkabel tauschen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
JulienD
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.03.2015, 20:57

Telefonkabel durch Koaxialkabel tauschen

Beitrag von JulienD » 29.03.2015, 21:00

Ist es möglich eine Telefonleitung durch ein Koaxialkabel zu ersetzen?
Das Kabel verläuft vom Hausanschluss (Keller) bis ins Erdgeschoss.

Ziel ist es den Wlan Router+Modem (aktuell unter dem TV) in den Hausflur zu verlegen (früherer Standort vom Wlan Router durch Dsl).
Ich wollte in den nächsten Tagen einen Techniker bei Unitymedia bestellen, der das Kabel austauscht.


Lg

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Telefonkabel durch Koaxialkabel tauschen

Beitrag von M@rtin » 29.03.2015, 22:00

Wie ist das Kabel denn verlegt? Ist es in Rohren verlegt oder einfach auf der Wand verputzt? Letzteres bedeutet viel Schmutz und Staub...

JulienD
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.03.2015, 20:57

Re: Telefonkabel durch Koaxialkabel tauschen

Beitrag von JulienD » 29.03.2015, 22:16

Es verläuft von einer Tae Dose aus (Hausflur) durch ein Rohr in den Keller... Und steckt dort in einem Kästchen neben dem Unitymedia Kästchen
Länge des Kabels ca. 5m

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Telefonkabel durch Koaxialkabel tauschen

Beitrag von M@rtin » 30.03.2015, 12:32

Nun ja, ohne das gesehen zu haben, klingt das so, dass du einfach das Koax-Kabel durch die Rohre ziehst. Anschließen muss eh der Techniker. Evtl. das mit dem alten Telefonkabel das Koax-Kabel durchziehen, indem die Enden miteinander verbunden werden. Besser aber ist es, beide Kabel parallel zu haben, falls sich mal was ändert.

JulienD
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.03.2015, 20:57

Re: Telefonkabel durch Koaxialkabel tauschen

Beitrag von JulienD » 30.03.2015, 12:39

Schön zu hören, dass das möglich ist. Werde dann dem Techniker sagen, dass ich das alte Telefonkabel behalten möchte. Das Leerrohr macht einen 90° Knick... könnte das ein Problem werden?
Hoffentlich wird das nicht zu teuer :nein: Unitymedia schickt diese Woche noch die Firma Westkabel vorbei :smile:

Benutzeravatar
MacEddie
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 10.10.2014, 06:04

Re: Telefonkabel durch Koaxialkabel tauschen

Beitrag von MacEddie » 30.03.2015, 14:09

Ja der 90 Grad Winkel kann ein Problem sein und altes Telefonkabel drin zu lassen ist nur dann möglich wenn das Rohr dick genug für zwei Kabel ist. Westkabel kann mir schon leid tun

JulienD
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.03.2015, 20:57

Re: Telefonkabel durch Koaxialkabel tauschen

Beitrag von JulienD » 30.03.2015, 14:28

MacEddie hat geschrieben:...Westkabel kann mir schon leid tun
Wie ist das zu verstehen? :confused:

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Telefonkabel durch Koaxialkabel tauschen

Beitrag von M@rtin » 30.03.2015, 22:10

Nun, die Anspielung ist so offensichtlich, das bedarf keiner Erklärung. Du wirst schon drauf kommen, spätestens wenn der Techniker da ist.... :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste