TC7200 IPv4 - Zugriff von außen?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
The Dark Knight
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2014, 07:25

TC7200 IPv4 - Zugriff von außen?

Beitrag von The Dark Knight » 16.12.2014, 07:31

Hi,

hab gestern geupgradet und komme auch in den Genuß des TC7200. :( Hatte extra darauf geachtet, das ich IPv4 behalte. Das wurde mir auch zugesagt. Jetzt hört sich das aber für mich so an, als ob ich trotzdem nicht aus dem Internetz auf mein Heimnetzwerk zugreifen kann?!
Wenn, ja: Ein anderes Modem bekommt man nicht? SPrich besser kündigen?

Thx DK

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: TC7200 IPv4 - Zugriff von außen?

Beitrag von koax » 16.12.2014, 07:57

The Dark Knight hat geschrieben:Jetzt hört sich das aber für mich so an, als ob ich trotzdem nicht aus dem Internetz auf mein Heimnetzwerk zugreifen kann?!
Was hört sich so an?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TC7200 IPv4 - Zugriff von außen?

Beitrag von hajodele » 16.12.2014, 08:13

Hast du auch verifiziert, dass du IPv4 hast?
z.B. http://ipv6-test.kabelbw.de/

Ein bischen mehr Info wäre hilfreich.

The Dark Knight
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2014, 07:25

Re: TC7200 IPv4 - Zugriff von außen?

Beitrag von The Dark Knight » 16.12.2014, 10:17

Was ich halt so ergoogeln konnte.

Keine Portweiterleitung und Bridge...
Und wenn man diesen Workaround macht, wird immer nur von Fritzboxen geschrieben.

Noch hab ich auf jeden Fall IPv4. Die haben mir zugesichert, dass das auch nach Vertragsänderung so bleibt. Wenn nicht, dann kündige ich eh.

Will einfach nur aus aller Welt auf meinen Mediaserver zugreifen können. ;)'

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: TC7200 IPv4 - Zugriff von außen?

Beitrag von hajodele » 16.12.2014, 10:59

Wenn du nicht mehr rausläßt, kann dir hier niemand helfen:

Hast du vor dem Update ein anderes Gerät gehabt? Wenn ja, welches?
Hast du aktuell IPv6 (Test siehe oben)? Wenn ja, Anruf bei der Technikhotline
Willst du nicht mitarbeiten? Wenn ja, einfach nicht mehr posten.

ensylol
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2014, 17:53

Re: TC7200 IPv4 - Zugriff von außen?

Beitrag von ensylol » 16.12.2014, 11:10

Schließe mich diesem Problem mal hier an!
Laut Test habe ich IPv4 ... und feste IP!
Hatte vor dem Umzug das TC mit FritzBox laufen, Ports liefen 1A.

Jetzt 3 Play 200 Mbit mit Ubee ... keine Chance Ports zu öffnen!
Mit öffentlichen IP komme ich auf meinem Router WTF?

Jemand Lösung?

The Dark Knight
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.12.2014, 07:25

Re: TC7200 IPv4 - Zugriff von außen?

Beitrag von The Dark Knight » 17.12.2014, 17:22

Hi,

hab derzeit ein Motorola Modem und den dlink5xx Router. IPv4 hab ich natürlich und wurde mir auch zugesichert das das so bleibt.

Klar bin ich auch an einer anderen Lösung interessiert, aber derzeit ist ein TC7200 zu mir unterwegs. Ob sie sich mit der Umstellung wirklich an das Abgemachte halten oder nicht, kann ich noch nicht wissen.

Deswegen ja die Frage zum TC7200 ohne Fritzbox. Wenn ich das nämlich gleich vergessenkann, dann kann ich mir den Streß über Weihnachten sparen und gleich kündigen/über andere Lösungen nachdenken.

Thx DK

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Samsungstory und 3 Gäste