Statt 150.000 nur 50.000 - UM-Techniker weiß nicht weiter.

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Statt 150.000 nur 50.000 - UM-Techniker weiß nicht weite

Beitrag von Dinniz » 07.11.2014, 16:35

Ich kann ihn eh nicht aufhalten :D
technician with over 15 years experience

FuldaUM
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2014, 16:15

Re: Statt 150.000 nur 50.000 - UM-Techniker weiß nicht weite

Beitrag von FuldaUM » 07.11.2014, 18:12

Es ist NICHT zu glauben. Es lag tatsächlich am Kabel (das mir im Übrigen von einem UM-Techniker verlegt wurde).

Ich glaubs nicht.

Vielen Dank an Euch.

Schönes WE.

FuldaUM
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 06.11.2014, 16:15

Re: Statt 150.000 nur 50.000 - UM-Techniker weiß nicht weite

Beitrag von FuldaUM » 07.11.2014, 18:32

Ihr werdet mich jetzt sicher für verrückt halten, aber - es war doch nicht das Kabel. Ich habe gerade nochmal mit dem UM-Techniker telefoniert und ihm das mit dem Kabel erzählt, und er hat verneint. Er habe das Kabel beim Termin gecheckt.

Anscheinend hat wohl bei UM doch jemand ein Schalterchen umgelegt.

Ende gut, alles gut. Hoffentlich.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Statt 150.000 nur 50.000 - UM-Techniker weiß nicht weite

Beitrag von Bastler » 07.11.2014, 20:43

Wenn der Techniker bei einem Störungsticket mit Performanceproblemen nur sein DSAM an die Dose hält und dann behauptet, dass alles OK wäre, nur weil der Speedtetst auf seinem DSAM stimmt, dann hat er seinen Beruf verfehlt.
Der DSAM Speedtest ist sogar relativ uninteressant, interessanter und deutlich entscheidender ist, was hinter dem Modem des Kunden gemessen wird.
Machen viele aber nicht...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

ervau
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 01.11.2014, 10:11
Wohnort: KabelBW-Land

Re: Statt 150.000 nur 50.000 - UM-Techniker weiß nicht weite

Beitrag von ervau » 08.11.2014, 14:00

@Dinniz
Du mögst ja fachlich Recht haben, aber als ich den Techniker, der bei mir auch nur die Dose messen wolte, dazu "vergewaltigt" habe, hinter dem von KBW gelieferten Modem einschließlich der 5m Koaxkabel zwischen Dose und Modem zu messen, hat er doch den von mir reklamierten Fehler gefunden; war ihm richtig peinlich und bedeutete für ihn unliebsamen Mehraufwand. Paßt aber zur allgemeingültigen KBW/ UM-Serviceaussage "wir haben kein Problem".

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Phase, vsnap und 6 Gäste