Manche Internetseiten laden, andere nicht...

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
huiu
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 10.09.2013, 23:47

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von huiu » 19.10.2014, 01:33

Nachdem ich das hier alles lese muss ich mich auch mal zu Wort melden. Ich beobachte seit Anfang Oktober nämlich ähnliche Probleme...
Auch bei mir zuckt der Support nur mit den Schultern und verweist mich auf den kostenpflichtigen Techniker.

Kurze Hintergrundinformationen:
- Ich bin KabelBW Businesskunde mit Office Internet 150 im Raum Heidelberg
- Modem: Cisco 3212 (Modemwerte) mit nachgeschaltetem Switch und Router
- getestet wurde direkt am Modem - mit mehreren Rechnern
Schneepfote hat geschrieben:Folgendes Problem: Seit ein paar Tagen (vermutlich seit dem 1.10.) kann ich mit meinem PC einige Internetseiten nicht mehr aufrufen, beispielsweise http://www.tagesschau.de, http://www.cortalconsors.de, http://www.sophisticatedpair.com). Viele andere Internetseiten funktionieren problemlos. Wieder andere werden fast komplett dargestellt, allerdings bleibt im Browser das "Ladesymbol" im Tab und unten auf der Seite stehen Dinge wie "warten auf cdn.xyz.com...".
Die von dir genannten Seiten funktionieren bei mir zwar anstandslos, jedoch habe ich zu etlichen anderen Servern miese Verbindungen. Das äußert sich bei mir in unglaublich geringen Transferraten von teilweise < 10kb/s, wobei der Ping ok ist. Fehler im eigenen Netzwerk kann ich ausschließen. DNS Probleme gibt es auch keine.

Jetzt kommt das Interessante:
Verbinde ich mich über einen gut erreichbaren, externen VPN Server, sind alle Probleme verschwunden (bis auf die VPN Nebenwirkungen). Kann sich jemand von euch vorstellen, dass es sich um irgendwelche Routingprobleme zum Zielserver handelt? Ich bin mit meinem Latein nämlich so langsam am Ende ...

Jemand eine Idee? Habt ihr schonmal von ähnlichen Problemen gehört?
:kafffee:

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von tq1199 » 19.10.2014, 08:43

huiu hat geschrieben: ... jedoch habe ich zu etlichen anderen Servern miese Verbindungen. Das äußert sich bei mir in unglaublich geringen Transferraten von teilweise < 10kb/s, ...

Jetzt kommt das Interessante:
Verbinde ich mich über einen gut erreichbaren, externen VPN Server, sind alle Probleme verschwunden (bis auf die VPN Nebenwirkungen). Kann sich jemand von euch vorstellen, dass es sich um irgendwelche Routingprobleme zum Zielserver handelt? Ich bin mit meinem Latein nämlich so langsam am Ende ...
Das Routing zum Zielserver, mit und ohne VPN, könntest Du z. B. mit mtr oder traceroute oder gleichwertig mal anschauen/vergleichen:

Code: Alles auswählen

mtr -4nr -c 2 -i 2 <externe/öffentliche-IP-Adresse-Zielserver>
Evtl. auch den Download mit und ohne VPN, mit einem Download-Beschleuniger (wie z. B. axel oder gleichwertig) mal vergleichen:

Code: Alles auswählen

axel -a -n 9 ftp://195.90.7.115/5GB.qsc
oder

Code: Alles auswählen

axel -a -n 9 ftp://37.58.58.140/speedtest/10000mb.bin
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Schneepfote
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 11.10.2013, 15:02

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von Schneepfote » 19.10.2014, 14:20

Hier wirds nun interessant: Ich kann unter Linux (danke für den BootCDTipp - hier entflammt gerade eine alte Liebe wieder) all die Seiten ansurfen, die unter Windows nicht funktionieren. Ich muß dem Browser hier nur Skripte ausführen erlauben und alles sieht aus wie immer. Ich bin fasziniert!

Allerdings weiß ich nun nicht, welche Konsequenzen ich daraus ziehen muß. Wenn das hier jetzt so funktioniert, sagt mir das, daß meine Windowsinstallation irgendein Problem mit der Kommunikation mit - meiner Netzwerkkarte hat?

Die obigen Befehle hab ich hier auf dem Rechner alle ausgeführt, die Resultate häng ich unten an. Vergleiche zu anderen Rechnern folgen dann später - derzeit ist PC-Nr2 belegt...
(Und falls mir noch jemand verraten kann, wie ich den Wall of Text da minimierbar machen kann, tu ich das gern - [spoiler] hab ich versucht, das funktionierte nicht.)
knoppix@Microknoppix:~$ host -a tagesschau.de
Trying "tagesschau.de"
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 62288
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 3, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;tagesschau.de. IN ANY

;; ANSWER SECTION:
tagesschau.de. 5 IN A 88.215.213.26
tagesschau.de. 5 IN NS ns5.dunkel.de.
tagesschau.de. 5 IN NS ns1.dunkel.de.

Received 90 bytes from 192.168.0.1#53 in 18 ms
knoppix@Microknoppix:~$ host -a tagesschau.de 8.8.8.8
Trying "tagesschau.de"
Using domain server:
Name: 8.8.8.8
Address: 8.8.8.8#53
Aliases:

;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 8750
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 7, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;tagesschau.de. IN ANY

;; ANSWER SECTION:
tagesschau.de. 18574 IN SOA ns1.dunkel.de. hostmaster.dunkel.de. 2014100601 10000 1250 2419200 86400
tagesschau.de. 18574 IN NS ns1.dunkel.de.
tagesschau.de. 18574 IN NS ns5.dunkel.de.
tagesschau.de. 18574 IN MX 50 mail.ndr.de.
tagesschau.de. 18574 IN MX 100 mail1.ndr.de.
tagesschau.de. 18574 IN MX 200 fallback.mail.de.uu.net.
tagesschau.de. 18574 IN A 88.215.213.26

Received 223 bytes from 8.8.8.8#53 in 19 ms
knoppix@Microknoppix:~$ host -a -t AAAA tagesschau.de
Trying "tagesschau.de"
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 40474
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 1, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;tagesschau.de. IN AAAA

;; AUTHORITY SECTION:
tagesschau.de. 4775 IN SOA ns1.dunkel.de. hostmaster.dunkel.de. 2014100601 10000 1250 2419200 86400

Received 89 bytes from 192.168.0.1#53 in 12 ms
knoppix@Microknoppix:~$ host -a -t tagesschau.de.sixxs.org
host: invalid type: tagesschau.de.sixxs.org

knoppix@Microknoppix:~$ host -a -t AAAA tagesschau.de.sixxs.org
Trying "tagesschau.de.sixxs.org"
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 21884
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 4, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;tagesschau.de.sixxs.org. IN AAAA

;; ANSWER SECTION:
tagesschau.de.sixxs.org. 601 IN CNAME ipv6.nginx.sixxs.net.
ipv6.nginx.sixxs.net. 300 IN AAAA 2001:1af8:4050::2
ipv6.nginx.sixxs.net. 300 IN AAAA 2001:4830:e6:7::2
ipv6.nginx.sixxs.net. 300 IN AAAA 2a01:258:8:2::4

Received 159 bytes from 192.168.0.1#53 in 25 ms
knoppix@Microknoppix:~$ ping -c 3 -w 2 88.215.213.26
PING 88.215.213.26 (88.215.213.26) 56(84) bytes of data.
64 bytes from 88.215.213.26: icmp_req=1 ttl=53 time=18.5 ms
64 bytes from 88.215.213.26: icmp_req=2 ttl=53 time=21.0 ms

--- 88.215.213.26 ping statistics ---
2 packets transmitted, 2 received, 0% packet loss, time 1001ms
rtt min/avg/max/mdev = 18.538/19.815/21.092/1.277 ms
knoppix@Microknoppix:~$ sudo nmap -sS 88.215.213.26

Starting Nmap 6.00 ( http://nmap.org ) at 2014-10-19 14:19 CEST
Nmap scan report for 88.215.213.26
Host is up (0.013s latency).
Not shown: 997 filtered ports
PORT STATE SERVICE
80/tcp open http
113/tcp closed ident
443/tcp closed https

Nmap done: 1 IP address (1 host up) scanned in 4.86 seconds
knoppix@Microknoppix:~$

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von hajodele » 19.10.2014, 19:50

Damit habe ich ehrlich gesagt, gerechnet.
Du hast damit nur nachgewiesen, dass die Hardware korrekt funktioniert.

Unter WIN7 kann es folgende Ursachen haben:
Irgendwelche Software, (du hast z.B. irgendwas von einem Webstick oder so geschrieben)
Schau mal im Netzwerk- und Freigabecenter nach, ob da im IPv4-Protokoll - erweitert - DNS irgendwo was drinsteht.
Vergleiche mal via CMD.exe - IPconfig /all die IPv4-Werte mit einem Win8-Pc. (Insbesondere DNS-Suffix und DNS-Suffixsuchliste).

Wenn dir das Ganze zu blöd wird, ist häufig eine Neuinstallation schneller.

Schneepfote
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 11.10.2013, 15:02

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von Schneepfote » 19.10.2014, 20:05

Die Antwort hab ich jetzt wiederum befürchtet... :)

Aber letztlich bin ich ja ganz glücklich, daß immerhin nicht irgendwas seltsames kaputt ist.
Ich werd nochmal rumsuchen, bin mir aber recht sicher, daß nichts komisches drinsteht. Fürs Neuinstallieren muß ich dann erstmal nach einer Recovery-CD oder sowas suchen - um ehrlich zu sein, waren Neuinstallationen à la format c: bisher nie nötig - meine PCs sind immer vor Katastrophen aus anderen Gründen getauscht worden...

Und bis dahin hab ich jetzt immerhin den Workaround, daß ich Banksachen einfach via Linux mache - auch nicht die übelste aller Lösungen...

Ein dickes Danke jedenfalls an euch - ihr habt mir, wenn auch nicht mit einer Lösung, dann doch definitiv beim Analysieren des Problems arg geholfen. Und eine Lösung hats dann vermutlich nicht "einfach" - falls ich doch noch was rausfinde, häng ich es auf jeden Fall hier an.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von hajodele » 19.10.2014, 20:46

google doch einfach mal nach sixxs.org ....
Danach weist du wahrscheinlich, welches Tool du aus deiner Programmliste entfernen musst.
So Zeug hat man sich Ruckzuck eingefangen, wenn man was anderes Installiert.

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von boarder-winterman » 20.10.2014, 02:04

Es könnte natürlich auch ein Schädlingsbefall vorliegen, ist nie ganz auszuschließen.
Ich rate zur Neuinstallation.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Schneepfote
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 11.10.2013, 15:02

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von Schneepfote » 20.10.2014, 07:08

*nick* Ich werd suchen, daß ich die CD zum Systemaufsetzen finde, die mobile Festplatte mit Fotos und Dokumenten vollpacken - und dann tendenziell am WE den Rechner wohl wirklich bügeln.

Antivirensoftware, Spybot, Malwarebytes (?), etc finden zwar nichts, aber ich weiß, daß das nix heißen muß. Ich hoffe nur, daß das dann wenigstens hilft :D

Flosh
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 20.11.2014, 12:11

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von Flosh » 20.11.2014, 12:24

hallo, jetzt melde ich mich auch mal zu wort: ich bin seit einem jahr unitymedia kunde habe 100mb internet und hatte nie probleme mit dem laden von internetseiten.

nun bin ich von bielefeld nach münster gezogen und gestern war ein techniker vor ort der mir die leitung angeschlossen hat. seitdem habe ich auch das problem das ich einige seiten nicht laden kann.

jetzt meine frage hat jemand von euch mittlerweile die lösung gefunden? ich benötige dringend zugang zu den seiten!

Schneepfote
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 11.10.2013, 15:02

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von Schneepfote » 20.11.2014, 18:48

Meine Lösung war leider tatsächlich eine komplette Neuinstallation. :(

Die hat allerdings sauber geholfen.

Um rauszufinden, ob der PC (so wie meiner seinerzeit) die Seiten ganz grundsätzlich schon ansurfen kann, war bei mir der Tipp mit der Linux-Betriebssystem-CD golden.

Ich wünsch dir viel Erfolg, ich weiß, wie anstrengend das sein kann, wenn einige Seiten so gar nicht mehr funktionieren... (Bei mir wurden es übrigens gefühlt mehr seinerzeit. Allerdings kann das auch dem Frustfaktor geschuldet sein.)

Chrome22
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 15.11.2014, 21:08

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von Chrome22 » 21.11.2014, 14:46

Flosh hat geschrieben:hallo, jetzt melde ich mich auch mal zu wort: ich bin seit einem jahr unitymedia kunde habe 100mb internet und hatte nie probleme mit dem laden von internetseiten.

nun bin ich von bielefeld nach münster gezogen und gestern war ein techniker vor ort der mir die leitung angeschlossen hat. seitdem habe ich auch das problem das ich einige seiten nicht laden kann.

jetzt meine frage hat jemand von euch mittlerweile die lösung gefunden? ich benötige dringend zugang zu den seiten!


Guten Tag,

jetzt trage ich auch mal zu dem geschilderten Sachverhalt bei:

Bei mir ist dies auch aktuell der Fall. Es ist tritt aber zufällig, und nicht bei bestimmten Seiten auf.

Firefox (auch 33.1.1.) kommt aus irgendwelchen Gründen momentan nicht klar. Ich habe bei dem Browser (trotz Neuinstallation) momentan mir meiner Leitung nur Probleme.
Allerdings nutze ich als Add-Ons NoScript, ABP und natürlichen das Flash Player Plugin (der sowieso problembehaftet ist).


Nach Umstieg auf Chrome, welches sich generell als deutlich schnellerer Browser herausstellte, hatte ich diese Probleme nicht mehr.

Revan666
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 22.11.2014, 15:15

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von Revan666 » 22.11.2014, 15:29

Hallo
ich habe auch das problem das sich bestimmte seiten öffnen und andere nicht. rechner läuft mit win7 habe ich aber schon neu installiert.
ausserdem kommen laut speedtest nur zwischen 9 und 25 Mbit/s an ich habe aber eine 100 Mbit leitung.

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von tq1199 » 22.11.2014, 15:33

Revan666 hat geschrieben: ... andere nicht. ...
Hast Du auch ein Beispiel, für die Seiten die nicht öffnen?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Revan666
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 22.11.2014, 15:15

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von Revan666 » 22.11.2014, 15:43

zb die unitymedia homepage oder facebook um nur zwei zu nennen

fatalman
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.11.2014, 21:56

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von fatalman » 24.11.2014, 22:55

Hallo zusammen,

habe seit anderthalb Wochen auch jetzt eine 100mbit Anschluss bei Unitymedia und habe euer Probleme alle erlebt. Habe verzweifelt überall gesucht und mich eher aufgeregt dass alle Forent-Threads entweder Mega-Unhöflich sind oder Halbwissen als Fakten verbreiten - wenn nicht beides. Dieser Thread ist die einzige die ich gelesen habe wo ich mich nicht aufregen müsste! Hat mein Tag nach dem Arbeit und Einkaufen doch zu einen Guten Tag gemacht, also LOB!

Erstmals habe ich auch erkannt dass diese DS-lite (vor allem kein öffentliches IPv4) doch für mich ganz schlecht wird. Dann habe ich aber positiv gedacht dass IPv6 die Zukunft ist und dass alles gut wird. Also nach Erhalt der TC7200 und Technikertermin habe ich feststellen können dass ich nicht an die 100Mbit meckern kann, dass funktioniert soweit.
Mit Seiten die nicht richtig laden - wie ihr schon dargestellt haben - habe ich schon Erfahrungen gemacht (auffälig ist dass google immer funktioniert aber häufig nicht unitymedia.de). Ich habe allerdings viel herum-gespielt: Rechner direkt an TC7200 oder doch über mein Asus RT-AC56U - grundsätzlich will ich lieber über den 5Ghz AC surfen und ich denke der Asus hat auch mehr Leistung zu Routen als der TC7200. Ich habe den Asus als Access-Point und als Router eingesetzt aber erst nachdem ich am Wochenende dem von dritter angebotene Betriebssystem Asuswrt-merlin auf dem Asus gespielt habe funktioniert es einigermaßen. Jetzt Betriebe ich alle Rechner hinter den Asus und der Asus ist im Router-Modus (also doppel-NAT seitens IPv4) aber dafür IPv6 reibungslos - dachte ich zumindest.

IPv6 geht nämlich gar nicht durch den Asus - Selbst der Asus kann keine IPv6-Adressen im Internet erreichen durch Ping. Rechner direkt am TC7200 können schon IPv6 erreichen und die IPv6-tests im internet sind erfolgreich. Der TC7200 kriegt ja immer extern (WAN) derselbe IPv6/128 Adresse und intern (LAN) eine andere IPv6/64 Adresse in einen /59 Subnet. Der Asus kriegt extern (WAN) eine IPv6/64 adresse im subnet vom TC7200 LAN. Der Asus macht dann ein /62-Subnet auf dem LAN, dieser ist dann ein teil von der /59-Subnet vom TC7200-LAN. Jeder Handy und Rechner (WLAN/LAN) kriegen dann einen IPv6-Adresse im /62-Subnet. Kenne mich nicht wirklich mit IPv6 aus und kann deswegen nicht sagen ob es so richtig ist aber es klingt irgendwie plausibel was da passiert - bis auf die tatsache dass IPv6 kein konnektivität zum internet hat. Auffällig ist dass TC7200 mit angeschlossene geräte einen IPv6-Adresse abgeleitet vom MAC-adresse aushandeln, der Asus aber nicht - die sind vom MAC-adresse unabhängig. Hat jemand hier ideen?

Zurück zum eigentlichen Thema: Meine Vermutung ist dass die schlecht erreichbare Seiten IPv6 Seiten sind - euer Rechner versuchen diese zu erreichen da IPv6 über IPv4 bevorzugt wird - ich habe dass problem nicht da IPv6 durch mein Asus irgendwie geblockt werden. Um dies zu bestätigen müsst Ihr IPv6 am Rechner ausschalten und schauen ob es dann besser funktioniert - es sollte aber nicht die lösung sein da IPv6 neu/toll/zukunft/besser ist. gemerkt habe ich auch dass alles nach einen neustart der TC7200 viel besser läuft - aber nach etwa eine stunde können die webseiten nicht mehr erreicht werden.

oder hat sich dass problem mit dem nicht erreichbaren seiten am Wochenende gelöst?

oder versucht unitymedia doch alles zu tun um zu unterbinden dass man switches/routers hinter dem TC7200 schalten?

andy45
Kabelexperte
Beiträge: 205
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von andy45 » 24.11.2014, 23:26

Bei DSLite hast du keine öffentliche IPV4 Adresse . Google und Facebook sind z.B. auch per IPV6 zu erreichen .Wenn du aber ein IPV4 Adresse aufrufst geht die Anfrage über eine Unity Server der deine IPV6 anfrage umwandelt in IPV4 .Wenn der Server aber überlastet ist dann kommt es zu langsamen oder gar keinen Seitenaufbau mehr .

fatalman
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.11.2014, 21:56

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitrag von fatalman » 25.11.2014, 00:04

andy45 hat geschrieben:Bei DSLite hast du keine öffentliche IPV4 Adresse . Google und Facebook sind z.B. auch per IPV6 zu erreichen .Wenn du aber ein IPV4 Adresse aufrufst geht die Anfrage über eine Unity Server der deine IPV6 anfrage umwandelt in IPV4 .Wenn der Server aber überlastet ist dann kommt es zu langsamen oder gar keinen Seitenaufbau mehr .
Volle Zustimmung...
... aber seit Freitag blockt mein Asus Router IPv6 Richtung internet und genau seitdem können alle Seiten problemlos erreicht werden. Daher stelle ich mich die Frage ob Unitymedia irgendwas bezüglich IPv6 falsch konfiguriert hat.
oder es ist genau wie du sagst und unitymedia hat etwa am Freitag den DS-Lite-Server mehr Leistung gegeben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste