Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Scuruba
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2014, 18:32

Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

Beitrag von Scuruba » 09.08.2014, 19:20

Hallo liebe UN KabelBW Nutzer :smile:

ich habe seit Anfang an ein riesen Problem mit meiner Internetverbinung und leider kein passendes Thema gefunden.
Der Technische Kundendienst und der Techniker konnten mir natürlich nicht weiterhelfen ...

Nach unbestimmten Zeiten und Abständen kann ich keine Server mehr erreichen, außer Facebook und Google. (was ich an sich schon komisch finde)
Wenn ich jetzt kurz die Verbindung kurz trenne also das Lan-Kabel ziehe oder W-Lan Verbindung trenne und wieder einschalte, geht es für eine bestimmte Zeit wieder.
Das selbe wenn ich die Box neu starte oder zurücksetze.
Das Problem tritt mit Windows OS X iPad iPhone MacBook und iMac auf also liegt es schon einaml nicht an einem bestimmten Gerät oder Betriebssystem!

Meine Idee war dann den DNS-Server zu wechseln, was aber leider nicht geht da ich danach keine Seite mehr erreichen kann! Also zum Beispiel die Server von Google.

Komisch finde ich auch die Automatisch zugewiesenen Server:
192.168.0.1 (Technicolor Box)
192.168.0.2 (war mal die mittlerweile nicht mehr Verbundene HorizonBox & sendet auch keinen Ping zurück)
2a02:908:2:110a::11 (bei beiden hab ich keine Ahnung was es sein könnte)
2a02:908:2:1102::11

Bei Veränderung der Konfiguration kann ich auch keine Verbesserung feststellen, bzw. kann ich gar keine Verbindung mehr herstellen! (Zumal man bei iOS nur einen DNS eintragen kann, was dann der Router ist)

Ich hoffe ich habe es einigermassen Verständlich erklärt und das ihr eine Lösung oder tolle Ideen habt für mein Problem :zwinker:

Gruß
Scuruba

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

Beitrag von tq1199 » 09.08.2014, 20:52

Scuruba hat geschrieben: Nach unbestimmten Zeiten und Abständen kann ich keine Server mehr erreichen, ...

Meine Idee war dann den DNS-Server zu wechseln, was aber leider nicht geht ...
Wenn das erneut der Fall sein sollte, dann poste mal die Ausgaben von:

Code: Alles auswählen

nslookup heise.de
nslookup heise.de 8.8.8.8
nsklookup heise.de 192.168.0.1
ping -c3 193.99.144.80
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

Beitrag von M@rtin » 09.08.2014, 22:38

Scuruba hat geschrieben:...
Nach unbestimmten Zeiten und Abständen kann ich keine Server mehr erreichen, außer Facebook und Google. ...
Das klingt nicht nach einem DNS-Problem, sondern eher nach einem Problem mit IPv4, denn Google und Facebook (und die meisten amerikanischen Server) sind per IPv6 (und IPv4) erreichbar, aber in D und EU ist IPv6 noch nicht wirklich angekommen!

Ich rate mal: du hast IPv6 und IPv4 über DS-Lite? Dann hat entweder die beschis*** Technicolor Box, von der man nur Schlechtes hört (!), ein Problem mit dem DS-Lite-Tunnel. Oder die CGN hat ein Problem mit der TC-Box...

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

Beitrag von hajodele » 10.08.2014, 08:37

M@rtin hat geschrieben:...
Das klingt nicht nach einem DNS-Problem, sondern eher nach einem Problem mit IPv4, denn Google und Facebook (und die meisten amerikanischen Server) sind per IPv6 (und IPv4) erreichbar, aber in D und EU ist IPv6 noch nicht wirklich angekommen!
...
Die Ursache ist sehr wahrscheinlich korrekt wiedergegeben.
Die Aussage zur IPv6-Erreichbarkeit stimmt zumindest lt. https://www.google.com/intl/en/ipv6/sta ... 6-adoption so nicht:
Da sind wir in USA bei 8,63% und in D bei 8,87%

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

Beitrag von M@rtin » 10.08.2014, 13:59

hajodele hat geschrieben:...
Die Aussage zur IPv6-Erreichbarkeit stimmt zumindest lt. https://www.google.com/intl/en/ipv6/sta ... 6-adoption so nicht:
Da sind wir in USA bei 8,63% und in D bei 8,87%
OK, da hatte ich was falsches im Kopf...
Solange aber nur eine kleine Zahl Server per IPv6 erreichbar ist, ist das vom TE vorgebrachte Problem relativ einfach einzugrenzen...

Scuruba
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2014, 18:32

Re: Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

Beitrag von Scuruba » 11.08.2014, 15:18

tq1199 hat geschrieben: Wenn das erneut der Fall sein sollte, dann poste mal die Ausgaben von:

Code: Alles auswählen

nslookup heise.de
nslookup heise.de 8.8.8.8
nsklookup heise.de 192.168.0.1
ping -c3 193.99.144.80
Danke für die schnelle Antwort

C:\Users\Sven>nslookup heise.de
Server: UnKnown
Address: 172.16.203.2

Name: heise.de.localdomain
Address: 193.99.144.80


C:\Users\Sven>nslookup heise.de 8.8.8.8
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
Server: UnKnown
Address: 8.8.8.8

DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
*** Zeitüberschreitung bei Anforderung an UnKnown.

C:\Users\Sven>nslookup heise.de 192.168.0.1
Server: UnKnown
Address: 192.168.0.1

Nicht autorisierende Antwort:
Name: heise.de
Addresses: 2a02:2e0:3fe:1001:302::
193.99.144.80


Den Pingtest konnte ich so leider nicht machen da ich angeblich Administratorreche brauche obwohl ich die CMD als Admin ausführe -.-
Aber ich hoffe damit kannst du trotzdem was anfangen.
Zuletzt geändert von Scuruba am 11.08.2014, 15:25, insgesamt 1-mal geändert.

Scuruba
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2014, 18:32

Re: Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

Beitrag von Scuruba » 11.08.2014, 15:24

M@rtin hat geschrieben: Das klingt nicht nach einem DNS-Problem, sondern eher nach einem Problem mit IPv4, denn Google und Facebook (und die meisten amerikanischen Server) sind per IPv6 (und IPv4) erreichbar, aber in D und EU ist IPv6 noch nicht wirklich angekommen!

Ich rate mal: du hast IPv6 und IPv4 über DS-Lite? Dann hat entweder die beschis*** Technicolor Box, von der man nur Schlechtes hört (!), ein Problem mit dem DS-Lite-Tunnel. Oder die CGN hat ein Problem mit der TC-Box...
Hmm ja jetzt wo du es sagst klingt das auch logisch! Ja ich hab diese wundervolle DS-Lite Technick leider
Das heisst also ich bräuchte entweder eine bessere Firmware, wovon ja mal nicht auszugehen ist oder halt ein anderes Modem.

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

Beitrag von tq1199 » 11.08.2014, 15:59

Scuruba hat geschrieben: C:\Users\Sven>nslookup heise.de
Server: UnKnown
Address: 172.16.203.2

Name: heise.de.localdomain
Address: 193.99.144.80

C:\Users\Sven>nslookup heise.de 192.168.0.1
Server: UnKnown
Address: 192.168.0.1

Nicht autorisierende Antwort:
Name: heise.de
Addresses: 2a02:2e0:3fe:1001:302::
193.99.144.80
Es ist ein DNS-Problem. Anders als 192.168.0.1, liefert der DNS-Server 172.16.203.2 keine IPv6-Adressen.

Code: Alles auswählen

:~$ host heise.de
heise.de has address 193.99.144.80
heise.de has IPv6 address 2a02:2e0:3fe:1001:302::
heise.de mail is handled by 10 relay.heise.de.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Scuruba
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2014, 18:32

Re: Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

Beitrag von Scuruba » 11.08.2014, 19:20

[/quote]
Es ist ein DNS-Problem. Anders als 192.168.0.1, liefert der DNS-Server 172.16.203.2 keine IPv6-Adressen.

Code: Alles auswählen

:~$ host heise.de
heise.de has address 193.99.144.80
heise.de has IPv6 address 2a02:2e0:3fe:1001:302::
heise.de mail is handled by 10 relay.heise.de.
[/quote]

Er liefert aber doch ausser beim Google DNS die richtige IP Adresse, ob nun v4 oder v6 sollte doch theoretisch egal sein oder nicht?

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

Beitrag von tq1199 » 11.08.2014, 21:00

Scuruba hat geschrieben:... sollte doch theoretisch egal sein oder nicht?
Ich weiß nicht wie das bei DS-Lite ist. Versuch mal 192.168.0.1 als DNS-Server zu benutzen.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Scuruba
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2014, 18:32

Re: Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

Beitrag von Scuruba » 12.08.2014, 17:52

tq1199 hat geschrieben: Ich weiß nicht wie das bei DS-Lite ist. Versuch mal 192.168.0.1 als DNS-Server zu benutzen.
Ich Probier es mal aus, melde mich wenn etwas feststellen kann.

Danke

Scuruba
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 09.08.2014, 18:32

Re: Probleme mit DNS-Server allgemein und Alternativem

Beitrag von Scuruba » 12.08.2014, 20:07

Also es hat jetzt einige Stunden Funktioniert aber mittlerweile muss ich alle paar Sekunden den Netzwerkstecker ziehen damit ich ein bisschen Internet bekomme :wut: :wut:

Ich hatte auch mal die Idee die GoogleServer reinzunehmen aber diesmal als v6, doch das hat nur dazu geführt das ich garkein internet mehr benutzen konnte! Als oh UM nicht will das ich andere DNS Server benutze :gsicht:

Kann mir bitte sonst noch mal jemand sagen woran es jetzt liegen kann?
Soweit ich das verstanden habe entweder die DNS Server oder die umwandlung von v4 zu v6 Adressen da die meisten Server noch nicht mit v6 verbunden sind.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: srxx und 2 Gäste