Ein paar fragen zum neuanschluass.

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
mellow
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 28.06.2014, 17:07

Ein paar fragen zum neuanschluass.

Beitrag von mellow » 18.07.2014, 18:03

Hi ich überlege im Moment von DSL auf Kabel bei Unitymedia zu wechseln.
Der Kabelanschluss ist im Wohnzimmer deshalb müsste der Router und das Telefon im Wohnzimmer steten, das ist zwar nicht gerade optimal aber ich könnte damit leben.
Ich kann kein Netzwerkkabel ins Wohnzimmer verlegen, müsste deshalb ich W-lan benutzen. Hat jemandem Erfahrungen mit dem W-lan des TC 7200? Der PC steht ungefähr 8 Meter weit weg, und es sind 2 Wände dazwischen.
Die Sache mit dem IPV6 ist extrem kompliziert, aber so wie ich es verstanden habe haben nur die Leute Probleme die Ihren Anschluss als Server benutzen . Bei jemandem der das nicht vorhat sollte es einigermaßen funktionieren?

Und noch was zum Verständnis, bei der PC-Welt steht:
"Um vom Provider eine neue externe IP-Adresse zugewiesen zu bekommen, klicken Sie auf „WAN IP-Erneuerung“.
Es hies immer das man die IP nicht selber erneuern kann. Hat sich das mittlerweile geändert?
http://www.pcwelt.de/ratgeber/Tipps___T ... 45412.html

Ich bin extrem verunsichert durch die Erfahrungen der Leute hier, es scheint als ob kaum jemand zufrieden ist.

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: Ein paar fragen zum neuanschluass.

Beitrag von magentis » 18.07.2014, 18:41

Ich glaube nicht dass das Technicolor das schafft. Kannst du nicht irgendwo durch die Wand gehen und das Kabel hintere Fußleiste verstecken? Denn sonst kann es dir passieren, dass du noch ein Gerät (für AP) hinter packen mußt, um stärkeres WLan zu haben. Aber auch das ist keine Garantie, das es klappt. Kommt immer auch auf die Wände an usw. IP-Erneuerung sollte klappen, funktioniert aber nicht immer.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

mellow
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 28.06.2014, 17:07

Re: Ein paar fragen zum neuanschluass.

Beitrag von mellow » 18.07.2014, 18:53

Danke für die Antwort.
Kabel zu verlegen kommt bei mir wegen verschiedenen Dingen nicht in frage. Wäre natürlich extrem ärgerlich wenn der W-Lan Empfang nicht funktionieren würde.

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Ein paar fragen zum neuanschluass.

Beitrag von SpaceRat » 18.07.2014, 19:09

Dann nimm doch wenigstens die zweitschlechteste Alternative: dLAN.
WLAN sollte immer nur der letzte Ausweg sein.

mellow
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 28.06.2014, 17:07

Re: Ein paar fragen zum neuanschluass.

Beitrag von mellow » 18.07.2014, 19:23

Ok ich werde mal schauen wenn ich mit Kabelinternet hole.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: blackh0le, MaXX, srxx und 6 Gäste