welche Telefonanlage funktioniert korrekt am Motorola Modem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 338
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

welche Telefonanlage funktioniert korrekt am Motorola Modem

Beitrag von Cpt.Hardy » 28.02.2008, 19:18

Hi friends,

wer hat denn eine Telefonanlage am Motorola Modem und ist damit zufrieden?

Faxweiche und mind. 4 Nebenstellen sollten es sein, wenn möglich eine 2. analoge Eingangsleitung (würde dann bei mir über VoIP geschaltet) wie z.B. die Auerswald ETS 2006.

Mit zwei Ankagen hatte ich bisher leider Probleme. Die Anlagen konnten nicht feststellen, wenn der Gesprächspartner auflegt und haben die Verbindung weiter gehalten.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 2x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

wolle08
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 25.10.2006, 17:53
Wohnort: Olpe

Re: welche Telefonanlage funktioniert korrekt am Motorola Modem

Beitrag von wolle08 » 29.02.2008, 10:17

Ich habe die analoge Telefonanlage T-Line 600 von Telegärtner. Damit funktioniert alles bestens.
Sie wird auch unter dem Namen "Compakt 600" verkauft und kostet ca. 170 Euro.
Infos zum Beispiel hier:
http://www.telefon-ocker.de/cgi-bin/his ... t=temartic
Schöne Grüße von Wolfgang

Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 338
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: welche Telefonanlage funktioniert korrekt am Motorola Modem

Beitrag von Cpt.Hardy » 03.03.2008, 10:04

@Wolfgang
Vielen Dank für Deinen Tipp. Hat die Anlage zufällig 2x Line-in?

Gibt es sonst noch andere Anlagen? Diese ist mir ein bischen teuer.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 2x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ArnLay67, bellm, Conan179, rv112, Sacrosanct, Samsungstory, toppi und 6 Gäste