3Play auch ohne Horizon möglich?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Tommy2504
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 09.06.2014, 17:55

3Play auch ohne Horizon möglich?

Beitrag von Tommy2504 » 09.06.2014, 18:05

Hallo Zusammen,

lese schon seit einigen Wochen hier im Forum mit, doch eine Frage konnte ich mir bislang noch nicht beantworten.

Ich wohne derzeit noch bei meinen Eltern und ziehe zum 1.8. in eine eigene (Miet)Wohnung. Dort ist bereits Unitymedia verfügbar, fast alle Mieter haben dort Unitymedia. Ich war die Tage in meiner zukünftigen Wohnung und hab mich dort mit der jetzigen Mieterin unterhalten, auch über das Thema Unitymedia. Sie hat zur Zeit Telefon, Internet und Fernsehen von UM, und hat auch die Antennendose in der Wand mit den drei Anschlüssen. Ist das korrekt, dass dann dort technisch nichts mehr umgestellt / installiert werden muss? Alle drei Anschlüsse sind auch belegt.
Ich hab jedoch so extrem viel negatives über die Horizon Box gelesen, dass ich diese Box auf gar keinen Fall haben möchte. Laut der UM-Webseite gibt es die 3Play 100+150 Angebote nur mit Horizon. :zerstör: Lediglich den 3Play 50 Tarif gibt es (so scheint es mir) noch ohne Horizon. Gibt es denn auch eine Möglichkeit einen 100er oder 150er Tarif ohne Horizon zu bekommen? Oder müsste ich mich dann mit nem 50er Tarif begnügen? Mir würden 50 MBit vollkommen ausreichen, zur Zeit surf ich mit (gemessenen) 12MBit über DSL.

Bekomme ich im Saturn (ist bei uns im Ort der UM-Vertragspartner) die selben Konditionen wie wenn ich meinen Vertrag über Internet abschließe?

Und wie genau kann ich da meinen Wunschtermin angeben? Wenn ich z.b. ab 1.8. in die Wohnung kann, kann mir UM dann garantieren dass ich ab dem Datum bereits über TV, Telefon und Internet verfüge?

Vielen Dank schonmal für die Beantwortung der Fragen :smile:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 3Play auch ohne Horizon möglich?

Beitrag von HariBo » 09.06.2014, 18:08

du könntest dir mal die 2play Angebote zu Gemüte führen und TV seperat dazu buchen.

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: 3Play auch ohne Horizon möglich?

Beitrag von Tuxtom007 » 10.06.2014, 08:32

Wenn du den Termin rechtzeitig bekanntgibst, sollte das kein Problem sein, am 1.8. Internet zu haben.
Bei unserem Umzug hat es wunderbar funktioniert, Termin für 14 Uhr am Umzugstag, 15 Uhr lief alles.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: 3Play auch ohne Horizon möglich?

Beitrag von domserv » 10.06.2014, 09:24

Wenn du Kabelfernsehen über deine Mietnebenkosten bezahlst, dann brauchst du nur einen 2play Vertrag. 3play braucht man nur, wenn man Pay-TV nutzen möchte oder die HD Progamme braucht. Aber auch dann könnte man einen 2play Vertrag abschließen und sich anschließend z. B. ein HD Modul holen. Was du als Neukunde nicht mehr bekommen wirst, ist der "alte" HD Recorder bzw. den HD Receiver, es sei denn du buchst Business TV.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

Tommy2504
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 09.06.2014, 17:55

Re: 3Play auch ohne Horizon möglich?

Beitrag von Tommy2504 » 10.06.2014, 18:27

Danke euch für die Antworten.

Laut Vermieter ist in den Nebenkosten kein Kabel-TV enthalten, aber ich kann (muss jedoch nicht) mir einen Vertrag bei Unitymedia holen. Kostet soweit ich weiß ca. 20 Euro / Monat Grundgebühr für einfaches Kabel-TV. Ich möchte aber auch auf jeden Fall die privaten in HD haben. Dann würd ich ja allein für TV im Monat schon gut 40 Euro zahlen :sauer: haut das hin oder hab ich da nen Denkfehler?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 3Play auch ohne Horizon möglich?

Beitrag von HariBo » 10.06.2014, 19:41

Schau dir den HD kabelanscluss an, das ist das was du beschreibst.

Tommy2504
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 09.06.2014, 17:55

Re: 3Play auch ohne Horizon möglich?

Beitrag von Tommy2504 » 10.06.2014, 19:44

HariBo hat geschrieben:Schau dir den HD kabelanscluss an, das ist das was du beschreibst.
Welche Möglichkeit habe ich denn noch, HD Fernsehen zu schauen?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 3Play auch ohne Horizon möglich?

Beitrag von HariBo » 11.06.2014, 08:14

Tommy2504 hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:Schau dir den HD kabelanscluss an, das ist das was du beschreibst.
Welche Möglichkeit habe ich denn noch, HD Fernsehen zu schauen?
Du erwischst mich jetzt auf dem Schlauch stehend, was meinst du genau?

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 3Play auch ohne Horizon möglich?

Beitrag von SpaceRat » 11.06.2014, 16:51

Tommy2504 hat geschrieben:Laut Vermieter ist in den Nebenkosten kein Kabel-TV enthalten, aber ich kann (muss jedoch nicht) mir einen Vertrag bei Unitymedia holen.
Hast Du die Möglichkeit, eine Sat-Schüssel zu montieren oder gar eine ggf. vorhandene zu nutzen?
Mittelfristig ist Sat-Empfang immer günstiger als Kabel-TV und zudem ist das HD-Angebot ungleich größer.

Es bleibt Dir unbenommen, unabhängig von der TV-Empfangsart Internet und/oder Telefon bei Unitymedia zu buchen.

HD-Angebot per Sat:
Alle HD+-Sender (Mit geeigneten Receivern auch ohne Einschränkungen bei Aufnahme/Timeshift), Das Erste, ZDF, EinsPlus, EinsFestival, tagesschau24, ZDFneo, ZDFinfo, ZDFkultur, alle Dritten, arte, 3sat, Phoenix, alle Sky HD-Sender

HD-Angebot per Kabel:
Alle HD+-Sender (Nur mit zertifizierten Receivern und allen Einschränkungen bei Aufnahme/Timeshift), Das Erste, ZDF, arte (Ohne entsprechende Tonspur), nur wenige Sky HD-Sender

Im Unitymedia-Kabelnetz fehlende Sky HD-Sender:
Sky Bundesliga HD 5-10
Sky HD Fan Zone
Sport1+ HD
Sport1 US HD
Sport1 US HD 1
Eurosport 2 HD
Eurosport360 HD 1-9
Sky Sport HD 6-11
sowie weitere HD-Sender entsprechend dieser Übersicht.

Im Unitymedia-Kabelnetz doppelt kassierte Sky-Sender (Eigentlich in Sky enthalten, aber bei Unitymedia nicht verfügbar oder nur durch Unitymedia-Optionen buchbar):
AXN Action, Sat.1 emotions, TNT Film, Kabel eins classics, Kinowelt TV, Romance TV, Boomerang, Cartoon Network, The Biography Channel, RTL Living, Animax
sowie HD-Sender entsprechend dieser Übersicht.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Tommy2504
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 09.06.2014, 17:55

Re: 3Play auch ohne Horizon möglich?

Beitrag von Tommy2504 » 11.06.2014, 18:22

SpaceRat hat geschrieben: Hast Du die Möglichkeit, eine Sat-Schüssel zu montieren oder gar eine ggf. vorhandene zu nutzen?
Mittelfristig ist Sat-Empfang immer günstiger als Kabel-TV und zudem ist das HD-Angebot ungleich größer.

Es bleibt Dir unbenommen, unabhängig von der TV-Empfangsart Internet und/oder Telefon bei Unitymedia zu buchen.
Leider steht im Mietvertrag, dass ich keine Sat-Schüssel montieren darf. Bleibt also eigentlich nur noch DVB-T (zu wenige Sender, und erst recht kein HD), Kabel (Unitymedia als einziger Anbieter) oder Entertain von den Teledoofen. Aber das soll auch nicht so der Renner sein.. :motz:

Und Sky kommt für mich sowieso nicht in Frage, lohnt sich für mich nicht.

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 3Play auch ohne Horizon möglich?

Beitrag von SpaceRat » 11.06.2014, 19:21

Tommy2504 hat geschrieben:Leider steht im Mietvertrag, dass ich keine Sat-Schüssel montieren darf.
Das kann Dir aber nur unsoweit verboten werden, wie es
- nicht rückstandslos wieder entfernt werden kann
und/oder
- die Optik des Gebäudes beeinträchtigt.

Wenn vom Balkon (oder ggf. Fenster) aus eine ungehinderte Sicht in Richtung SSO (Um 19,2° von Süd nach Osten geschwenkt) möglich ist, dann ist z.B. eine solche Flachantenne durchaus eine Option.
Solange dort auch Blumenkästen hängen (dürfen), ist die Wahrscheinlichkeit, daß jemand auf Beeinträchtigung der Optik erkennt, minimal.
Im Extremfall setzt man diese Flachantenne in diese Halterung. Einen Stuhl auf dem Balkon kann niemand verbieten ...
Tommy2504 hat geschrieben:Entertain von den Teledoofen. Aber das soll auch nicht so der Renner sein.. :motz:
Das hängt von der Leitungsgeschwindigkeit und der Anzahl der zu nutzenden Receiver ab:

Mit Vectoring oder Glasfaser und nur einem Receiver ist es eine Alternative, mit VDSL25 und weniger gar nicht (= Nur ein HD-Stream möglich), mit VDSL50 bei moderaten Ansprüchen (2 HD + 1 SD).
Zu berücksichtigen ist dabei natürlich, daß bei VDSL - incl. Vectoring - der Fernsehkonsum von der Internetbandbreite abgeht, die genannten Streams "2 HD + 1 SD" bei VDSL50 z.B. belegen ca. die Hälfte der verfügbaren Bandbreite, so daß für Internetnutzung noch 25 MBit/s verbleiben.
Bei Glasfaser (FTTH 100/200) läuft Fernsehkonsum über Entertain auf einer eigenständigen Verbindung und belastet das Internet nicht.

Ein ganz anderer Vorteil von Entertain soll dabei nicht verschwiegen werden:
Die Telekom schaltet Anschlüsse mit vollwertigem Dual-Stack (IPv6+IPv4), bei Unitymedia wirst Du als Neukunde nur DS-lite (IPv6 plus IPv4 mit Carrier-Grade-NAT) erhalten, was die Erreichbarkeit Deines Netzes von außen mehr oder minder stark erschwert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jarry und 6 Gäste