High Ping

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: High Ping

Beitrag von tq1199 » 24.06.2014, 22:20

Goku hat geschrieben:Routenverfolgung zu cdn.www.unitymedia.de.c.footprint.net [8.247.13.148]
über maximal 30 Hops:
1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.box [192.168.178.1]

6 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.

9 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.

17 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
Mit tcp statt icmp geht es. Z. B.:
:~$ sudo traceroute -4nT 8.247.13.148
traceroute to 8.247.13.148 (8.247.13.148), 30 hops max, 52 byte packets
1 192.168.178.1 2.341 ms 2.347 ms 4.344 ms
2 37.##.##.1 16.628 ms 16.783 ms 24.643 ms
3 172.30.10.49 25.609 ms 26.264 ms 27.293 ms
4 172.30.10.241 24.073 ms 27.607 ms 28.993 ms
5 84.116.190.2 30.357 ms 32.284 ms 32.055 ms
6 4.68.62.209 33.138 ms 31.521 ms 29.274 ms
7 4.69.154.254 33.546 ms 4.69.154.62 26.272 ms 4.69.154.254 24.843 ms
8 4.69.163.1 21.508 ms 4.69.163.13 27.381 ms 26.158 ms
9 4.69.143.177 24.686 ms 32.853 ms 4.69.143.173 31.883 ms
10 4.69.143.194 28.708 ms 4.69.143.186 27.538 ms 4.69.143.182 26.460 ms
11 4.69.143.205 29.391 ms 30.949 ms 4.69.143.209 30.627 ms
12 4.69.153.194 29.041 ms 4.69.153.190 26.028 ms 4.69.153.198 26.241 ms
13 4.69.162.142 23.847 ms 4.69.162.130 25.066 ms 4.69.162.142 27.180 ms
14 8.247.13.148 27.054 ms 25.172 ms 26.035 ms
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

Keksmonster226
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: High Ping

Beitrag von Keksmonster226 » 24.06.2014, 22:52

Heute Abend erneut keine Probleme gehabt.


Komischer Verein. Ob sie es gelöst haben? :hammer: :hammer: :hammer:

lksaar
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2014, 22:45

Re: High Ping

Beitrag von lksaar » 24.06.2014, 22:54

Hab seit neustem auch die Freude mit hohen ping abends (raum Bonn, 22:42), es fängt so um 20.30 an und hört um ~23.00 wieder auf. Jetzt klingt es gerade wieder ab, vorher war es 200ms+:

IPv4:
Bild

Code: Alles auswählen

>tracert -4 heise.de

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80] ber maximal 30 Abschnitte:

  1     2 ms     1 ms     3 ms  fritz.box [192.168.178.1] 
  2    67 ms    70 ms    72 ms  de-dus01a-aftr1.dus.unity-media.net [80.69.104.83] 
  3    81 ms    76 ms    75 ms  1411j-mx960-01-ae16.dus.unity-media.net [80.69.105.241] 
  4    31 ms    31 ms    31 ms  1211f-mx960-02-ae9.dtm.unity-media.net [80.69.107.21] 
  5    30 ms    31 ms    31 ms  1211f-mx960-01-ae0.dtm.unity-media.net [80.69.107.209] 
  6    78 ms    86 ms    73 ms  1411g-mx960-01-ae8.nss.unity-media.net [80.69.107.9] 
  7    39 ms    32 ms    31 ms  gi1-15.c1.d.de.plusline.net [194.146.118.16] 
  8    30 ms    32 ms    33 ms  212.19.61.13 
  9    76 ms    75 ms    75 ms  redirector.heise.de [193.99.144.80] 

Ablaufverfolgung beendet.


Ablaufverfolgung beendet.
IPv6:
Bild

Code: Alles auswählen

>tracert -6 heise.de
Routenverfolgung zu heise.de [2a02:2e0:3fe:1001:302::] ber maximal 30 Abschnitte:

  1     4 ms     2 ms     2 ms  fritz.box [2a02:908:f448:7e0:9ec7:a6ff:fe85:b250] 
  2    13 ms    10 ms    20 ms  de-bon01a-cr04-bu1.bon.unity-media.net [2a02:908:f400:4::1] 
  3    13 ms     8 ms    12 ms  1312a-mx960-01-ae10-1040.bon.unity-media.net [2a02:908:0:151::1] 
  4    12 ms    11 ms    10 ms  1312a-mx960-02.bon.unity-media.net [2a02:908::6:2] 
  5    17 ms    14 ms    15 ms  2001:730:2d00::5474:80c2 
  6    21 ms    13 ms    12 ms  1411g-mx960-02.nss.unity-media.net [2a02:908::9:2] 
  7    19 ms    16 ms    13 ms  1411g-mx960-01.nss.unity-media.net [2a02:908::9:1] 
  8    23 ms    15 ms    16 ms  gi1-15.c1.d.de.plusline.net [2001:7f8:8::3012:0:1] 
  9    15 ms    15 ms    15 ms  2a02:2e0:12:6::1 
 10    17 ms    21 ms    20 ms  2a02:2e0:3fe:0:c::1 
 11    20 ms    18 ms    15 ms  redirector.heise.de [2a02:2e0:3fe:1001:302::] 

Ablaufverfolgung beendet.
Zeigt sich wie bei allen andern hier das gleiche Proleme. Hoffe UM bekommt das in den Griff.

EDIT: Ich hatte vor 30min noch Probleme, daher denke ich eher nicht..

buzzoo
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 05.06.2014, 18:54

Re: High Ping

Beitrag von buzzoo » 24.06.2014, 23:04

bei mir immer noch das selbe problem.

zumindest überwachen die techniker jetzt mal meine leitung für 24std.
meine leitung ist soweit ok, aber irgendwo muss ja der flachenhals sein. ob und wann dann die UM den technikern den auftrag erteilt das zu beheben steh in den sternen.

aber erstmal abwarten was die auswertung morgen mittag sagt.

magnifikus
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2014, 11:20

Re: High Ping

Beitrag von magnifikus » 25.06.2014, 11:30

Ich habe auch seit Wochen diesen schlechten Ping mit DS-Lite in den Stoßzeiten...



Meine Recherchen haben folgendes ergeben:

In den Abendstunden ist das Carriergrade NAT Gateway von Unitymedia hoffnungslos überlastet:

Code: Alles auswählen

Routenverfolgung zu de-dus01a-aftr1.unity-media.net [2a02:908::4064]
über maximal 30 Hops:
  1     3 ms     2 ms     2 ms  fritz.box [xxxxxxxx]
  2    11 ms    14 ms     9 ms  ph-1111a-ubr10k-01-bu1.msr.unity-media.net [2a02
:908:fd00:1::1]
  3    17 ms    14 ms    15 ms  1111a-mx960-01-ae13-1010.msr.unity-media.net [2a
02:908:0:101::1]
  4    19 ms    18 ms    19 ms  7111a-mx960-02.fra.unity-media.net [2a02:908::1:
2]
  5    16 ms    19 ms    17 ms  7111a-mx960-01.fra.unity-media.net [2a02:908::1:
1]
  6    16 ms    17 ms    16 ms  7111a-mx960-02.fra.unity-media.net [2a02:908::1:
2]
  7   111 ms   114 ms   115 ms  de-dus01a-aftr1-lag-1-6.dus.unity-media.net [2a0
2:908:0:6031::2]
  8    98 ms    98 ms   101 ms  de-dus01a-aftr1.unity-media.net [2a02:908::4064] 
Der Traceroute zeigt die IPV6 Verbindung zu diesem, und die letzten beiden Hops sind einfach hoffnungslos überlastet.
Anrufe bei der Störungshotline sind einfach nur frustrierend, weil die Mitarbeiter dort entweder absolut keine Ahnung von der Technik haben oder die order haben sich gezielt dumm zu stellen.

Ergebnisse bisher:
1. Störung: Wurde aufgenommen und einfach stillschweigend beendet (obwohl eine Rückmeldung versprochen wurde).
Ergebnis nach Nachfrage: Techniker haben die "LEITUNG" durchgemessen und keine Probleme festgestellt....

2. Störung 2 Tage später:
Dame war verständnisvoller, aber leider auch total überfordert, sie hat in der Störung genau dokumentiert dass nur ipv4 gestört ist, dadurch die telefonie ebenfalls und ipv6 problemlos funktioniert.
Ergebnis: Lokaler Kabelnetzbetreiber ruft an und will ein Termin machen um die Leitung einzupegeln. Ich habe den Mitarbeiter am Telefon ausgelacht und gesagt dafür ist meine Zeit zu schade.
Fazit: WAS GEHT IN DIESEM LADEN VOR?

Deren Carrier Grade NAT um ipv4 Adressen zu sparen (und damit Geld) ist hoffnungslos unterdimensioniert, die Hotline hat keine Ahnung von Tuten und Blasen, die Techniker scheinen Stinkenfaul.

Ein Versuchsaufbau mit OpenVPN via ipv6 zu einem 5€ VServer als alternatives ipv4 Gateway zeigt das ich ähnliche Werte wie um 5Uhr morgens erreichen kann: 50Mbit Downstream und ping Zeiten zu heise.de < 30ms während Unitymedias CarrierGrade Lösung pings von 200-300ms und Downstreamwerte um die 3Mbits liefert.

Für mich ist die zZ eingesetzte Technik von Unitymedia funktional defekt.
Verbraucherschutzzentrale einschalten? schließlich verkaufen die etwas das sie absolut nicht liefern können...


Edit:
Deren komische Struktur zeigt sich auch beim Routing, der DS-LITE Traffic wird in meinem Fall von Münster(Wahrscheinlich sogar Düsseldorf) über Frankfurt zurück nach Düsseldorf geleitet WOW nicht schlecht...

katz3
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 09.01.2014, 21:26

Re: High Ping

Beitrag von katz3 » 25.06.2014, 13:11

magnifikus hat geschrieben: 1. Störung: Wurde aufgenommen und einfach stillschweigend beendet (obwohl eine Rückmeldung versprochen wurde).
Das Gleiche hier. Tickets werden einfach geschlossen ohne das eine Störung festgestellt oder behoben wurde. Hab denen jetzt mit Kündigung gedroht.... :bäh:

magnifikus
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2014, 11:20

Re: High Ping

Beitrag von magnifikus » 25.06.2014, 18:17

So kurzer prozess, angerufen wieder dumm angelabert worden....

Business Hotline angerufen, Vertrag per sofort auf Business umgestellt, 3 € im Monat gespart und natives IPv4. (okay RTL HD fällt weg, aber das ist ja kein Verlust..)

Keksmonster226
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: High Ping

Beitrag von Keksmonster226 » 25.06.2014, 18:26

Klär mich auf °_° Wie gehen? Was kosten? Zahle zur Zeit 25Euro im Monat für 2Play Plus 100.

Will auch eine native IPV4. :O Brauche ich dafür einen neuen Router? Habe den 6320.


Hatte an den letzten beiden Abenden aber auch keine Probleme. Mal sehen wie es heute ist.

magnifikus
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2014, 11:20

Re: High Ping

Beitrag von magnifikus » 25.06.2014, 18:32

hatte 3play 50mbit mit telefon comfort (wegen fritzbox) und hdtv receiver + hd option (für rtl dreck) für 41€

jetzt hab ich ich 2play 50mbit mit fritzbox (das gleiche wie telefon comfort bei 3play) + hd receiver miete insg 38€

bei 2play50 wirst du dann 10 euro drauflegen weil es 36€ sind (nacktes business 50mbit mit telefon)

Keksmonster226
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: High Ping

Beitrag von Keksmonster226 » 26.06.2014, 08:54

Ein weiterer Abend in Folge ohne Probleme. :hammer:

Ob sich das Problem von alleine nach drei Monaten gelöst hat?

mimeimo
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.06.2014, 19:33

Re: High Ping

Beitrag von mimeimo » 27.06.2014, 19:38

Moin,

ich habe ein ähnliches Problem. Mein Ping geistert auch grundsätzlich (unabhängig von der Uhrzeit) zwischen 150ms und 250ms herum. Zusätzlich geht mein Upload auch nicht über 1,5Mbit obwohl es eigentlich 2,5 sein sollte. Das Ganze via Kabel über den WLAN Router der am Kabelmodem hängt.
Verbinde ich mich jetzt aber direkt mit dem Kabelmodem funktioniert alles wunderbar. Ping 15ms und Upload die vollen 2,5Mbit. Aus lauter Verzweifelung habe ich jetzt den WLAN Router abgebaut und einen einfachen GBit Switch vor das Kabel Modem gehängt. Leider mit exakt dem gleichen Ergebnis. Hat jemand einen Tipp an welcher Stelle die Latenz hier in mein Netzwerk kommt? Ich werd noch wahnsinnig! :wand:

DANKE!
mimeomo

kev1132
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 09.11.2008, 14:35

Re: High Ping

Beitrag von kev1132 » 27.06.2014, 20:20

Würde auf eines der Lankabel zwischen den Geräten Tippen.

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: High Ping

Beitrag von magentis » 27.06.2014, 21:40

mimeimo hat geschrieben:Moin,

ich habe ein ähnliches Problem. Mein Ping geistert auch grundsätzlich (unabhängig von der Uhrzeit) zwischen 150ms und 250ms herum. Zusätzlich geht mein Upload auch nicht über 1,5Mbit obwohl es eigentlich 2,5 sein sollte. Das Ganze via Kabel über den WLAN Router der am Kabelmodem hängt.
Verbinde ich mich jetzt aber direkt mit dem Kabelmodem funktioniert alles wunderbar. Ping 15ms und Upload die vollen 2,5Mbit. Aus lauter Verzweifelung habe ich jetzt den WLAN Router abgebaut und einen einfachen GBit Switch vor das Kabel Modem gehängt. Leider mit exakt dem gleichen Ergebnis. Hat jemand einen Tipp an welcher Stelle die Latenz hier in mein Netzwerk kommt? Ich werd noch wahnsinnig! :wand:

DANKE!
mimeomo
Switch direkt am Modem wird wohl nicht funktionieren, außer du stellst dein ganzes Netzwerk danach ein. Ansonsten wird dein Router oder das Kabel die Schwachstelle sein, denn direkt am Modem angeschlossen bekommst du ja die volle Leitung. Ist vlt was im Router aktiviert, was ein Teil der Leitung reserviert?


Edit: Wenn, dann Switch hinterm Modem, nicht davor und wenn du weitere Geräte einbinden willst, trifft das zu, dein ganzes Netzwerk danach einzustellen.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

buzzoo
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 05.06.2014, 18:54

Re: High Ping

Beitrag von buzzoo » 27.06.2014, 22:37

es sind jetzt schon über 2 monate und das problem wurde immer noch nicht behoben.

selbst auf die techniker kann man sich nicht verlassen.
vor 3 tagen haben die bei mir eine 24std leitungsüberwachung (ka wie das genau heisst) gemacht und mir wurde hoch und heilig versprochen, das der zuständige sich bei mir noch am selben tag meldet sobald die daten ausgwertet wurden. die messung ging von 15-15uhr. als nichts kam hab ich die dann um 19uhr angerufen und siehe da ... der techniker ist nicht da, aber im auftrag würde der vermerk stehen das ich angerufen werden soll. gestern kam wieder nichts von denen und ich musste wieder hinterher telefonieren. um 18uhr endlich wieder einen an die strippe bekommen und der zuständige techniker wäre schon auf dem weg nach hause. nach einigen hin und her, wurde ich dann 15min später angerufen und mir wurde dann gesagt, das meine leitung in ordnung sei (das hab ich ja nicht schon zum 1000x gehört) und das ein knotenpunkt (oder wie immer die auch heissen) überlasstet wäre. die würden das jetzt an UM weiterleiten.
das fragt man sich doch wieso das so schwer ist einen anzurufen und das mitzuteilen ? der anruf würde nur 2-3min dauern und der kunde muss nicht länger im dunkeln tappen was sache ist.

die nächste frage ist jetzt natürlich, was passiert jetzt ? muss ich jetzt wieder jeden tag mit UM telefonieren weil das problem immer noch nicht behoben wurde ?
es ist schon ziemlich nervig wenn man halt zw. 20-24uhr nichts machen kann.

mimeimo
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.06.2014, 19:33

Re: High Ping

Beitrag von mimeimo » 28.06.2014, 10:05

danke kev1132. Das war genau der Tipp.... Auf die Idee hätte ich auch mal kommen müssen :smile: :hammer:
Ping ist bei 12ms. Perfekt :D

lampelampe
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.06.2014, 04:09

Re: High Ping

Beitrag von lampelampe » 29.06.2014, 04:12

Ich hatte genau das gleiche Problem wie Keksmonster226. Jeden Tag zwischen 20-23 Uhr einen hohen Ping von ~200ms und eine kleine Bandbreite und das seit mehreren Wochen.

Glücklicherweise ging es auch hier seit 3 Tagen gut, anscheinend hat sich das Problem wirklich von alleine gelöst. Wahrscheinlich haben sich einfach zu viele Leute beschwert :) gut so!

Ozzelot
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 20.06.2014, 02:02

Re: High Ping

Beitrag von Ozzelot » 29.06.2014, 05:58

Hab das Problem ja auch schon seit ca. 2 Monaten und zwischenzeitig auch immer mal wieder 3-4 Tage normale Latenzen, also freut euch nicht zu früh. :zunge:
Anrufe bei UM haben bisher auch nicht geholfen, mal schauen vielleicht ziehe ich die Option von magnifikus in Erwägung und stelle auf Business um und hoffe, hoffe, hoffe... :wand:

buzzoo
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 05.06.2014, 18:54

Re: High Ping

Beitrag von buzzoo » 29.06.2014, 12:31

da die meinsten mit dem problem hier in der selben gegend wohnen und sich bis jetzt nur 2 gemeldet haben wo es momentan gut läuft, denke ich das es mehrere knotenpunkte betrifft.
das es gut läuft kann auch an der WM liegen, da sind dann nicht ganz so viele im netzt unterwegs.

Nestroit
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.03.2013, 08:26

Re: High Ping

Beitrag von Nestroit » 29.06.2014, 20:04

Raum Karlsruhe, extrem hoher Ping heute, Battlefield 4 unspielbar, pingtest zeigt einen Jitter von fast 1000 ms, die Ping ist aber auch schon gestern ohne hohen Jitter höher als Sonst, statt 15ms nach Frankfurt sind es schon 35ms.

eine Unverschämtheit was sich UnitymediaKabelBW da erlauben, hauptsache Kunden Kunden Kunden sammeln und irgendwelche traumtänzerangebote vonwegen 150mbit, wenn nicht mal die 50Mbit dauerhaft problemlos und über 40mbit läuft, eher 32-50 Mbit.

Es wird abkassiert und NUR DAS NÖTIGSTE dafür getan dass die Leute auch das Kriegen wofür sie zahlen, so Marode wie die DDR der Saftladen von Unitymedia/KabelBW, leider in meinem Ort immernoch besser als DSL daher darauf angewiesen.

lampelampe
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.06.2014, 04:09

Re: High Ping

Beitrag von lampelampe » 29.06.2014, 21:10

Ozzelot hat geschrieben:Hab das Problem ja auch schon seit ca. 2 Monaten und zwischenzeitig auch immer mal wieder 3-4 Tage normale Latenzen, also freut euch nicht zu früh. :zunge:
Anrufe bei UM haben bisher auch nicht geholfen, mal schauen vielleicht ziehe ich die Option von magnifikus in Erwägung und stelle auf Business um und hoffe, hoffe, hoffe... :wand:
Verdammt. Seit heute auch wieder >200ms ping

Vielen dank UnityMedia......

stamps
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.06.2014, 21:10

Re: High Ping

Beitrag von stamps » 29.06.2014, 21:23

Habe leider seit Anschlussschaltung 11/2013 im 3play PLUS 50 dauerhaft Probleme mit UM (Raum Duisburg/NRW). Bandbreite wird zwar oftmals erreicht, allerdings sind die Latenzen zu unterschiedlichen deutschen/europäischen Servern äußerst variabel. Eine "gute" Anbindung würde ich hier mit 35ms zu heise/golem/google nennen. Immer häufiger gibt es allerdings drastische Einbrüche, so wie jeden Sonntag oder in den anderen "Lastzeiten".

IPv4: 6,78/2,15 Mbit / 75ms (dramatisch schwankend)
IPv6: 45,12/2,03 Mbit / 17ms

Der Techniker, der den Anschluss hier installiert hat, meinte beim 2. Besuch, dass das wohl daran liegen könnte, dass die Cluster überlastet sind (z.B. Neuanschlüsse von Wohnungsbaugenossenschaften) und eine Chance auf Clustersplitting eher utopisch scheint.

Hotline anrufen und Problem schildern braucht man nicht, die Kompetenzen und Motivation dort ist hinlänglich bekannt.

Außer den klassischen Ratschlägen "Business-Anschluss" und "kann man nichts machen (kündigen)" scheint es keine anderen Möglichkeiten zu geben, oder?

Ich muss sagen, dass ich leider extrem unzufrieden bin aber nun im Zweijahres-Vertrag festkleben werde und UM mit vielen Kunden einfach weitermachen kann, wie bisher.

Schade schade ....

Ein frustrierter UM-Kunde

karizma
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 28.09.2009, 22:30
Wohnort: Dortmund

Re: High Ping

Beitrag von karizma » 29.06.2014, 22:07

Nach ein paar Tagen Ruhe nach dem Technikertermin nun wieder der zweite Abend in Reihe mit niedrigen Downloadwerten hoher Latenz bei ipv4 (2,5mbit/ 150ms).. Hotline kann leider nicht auf die Kundendaten zugreifen, um die 'Störung' aufzunehmen. Man führe Wartungsarbeiten am System durch.. :hirnbump:

Ozzelot
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 20.06.2014, 02:02

Re: High Ping

Beitrag von Ozzelot » 29.06.2014, 22:18

Hänge leider auch noch mitten in der Vertragslaufzeit, das erste halbe Jahr lief alles wunderbar und seitdem nur noch Probleme abends. :motz:

Hier nochmal meine Werte vom unitymedia speedtest ipv6/ipv4.

Tagsüber:
ipv6/ipv4
Bild

Abends:
ipv6/3xipv4
Bild

Warte eigentlich nur noch darauf das ich mal mehr Upload wie Download hab. :winken:

Edit: magnifikus wäre dies dann der Business Vertrag auf den man umsteigen müsste? http://www.unitymediabusiness.de/produk ... on-50.html

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: High Ping

Beitrag von magentis » 29.06.2014, 23:22

karizma hat geschrieben:Nach ein paar Tagen Ruhe nach dem Technikertermin nun wieder der zweite Abend in Reihe mit niedrigen Downloadwerten hoher Latenz bei ipv4 (2,5mbit/ 150ms).. Hotline kann leider nicht auf die Kundendaten zugreifen, um die 'Störung' aufzunehmen. Man führe Wartungsarbeiten am System durch.. :hirnbump:
Das gibt es bei keiner Firma, nur bei UM. Wartungsarbeiten über's ganze WE und es können deswegen keine Störungen aufgenommen werden. :wand: Da ist jeder Saftladen besser organisiert.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

katz3
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 09.01.2014, 21:26

Re: High Ping

Beitrag von katz3 » 29.06.2014, 23:49

Unitymedia ist so ziemlich der schlechteste Provider bei dem ich je war und ich war schon bei einigen (Tcom, Congster, Kabeldeutschland). So eine Inkompetenz habe ich noch nirgendwo erlebt. Habe drei mal eine Störung gemeldet und jedes mal wurde mir mitgeteilt, dass nichts gefunden wurde.

Außerdem ist dieser Zwangsrouter von denen (TC7200) ein Witz. Genauso wie dieses erbärmliche DS-Lite. Muss jetzt nur noch nen Weg finden, um aus dem Vertrag zu kommen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste