High Ping

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Lonewolf
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 14.06.2012, 23:59

Re: High Ping

Beitrag von Lonewolf » 21.10.2014, 21:11

Jetzt wird es komisch. Mir ist gerade aufgefallen, das wenn ich heise.de mit www. davor anpinge sind die Pings im Normalbereich! Wenn ich aber nur heise.de anpinge sind sie grottenschlecht.

Bild

Bild
Bild Bild

stamps
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.06.2014, 21:10

Re: High Ping

Beitrag von stamps » 21.10.2014, 21:25

Die IPs sind unterschiedlich!

Einmal 193.99.144.85 (www) und 193.99.144.80 (ohne www).

Scheint lustige Effekte bei dir zu verursachen :D Die 80er IP wird wohl woanders langgeroutet.

Mach doch einfach mal ein tracert mit beiden unterschiedlichen IPs.

Lonewolf
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 14.06.2012, 23:59

Re: High Ping

Beitrag von Lonewolf » 21.10.2014, 21:28

Der tracert ist doch direkt darunter :D
Bild Bild

stamps
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.06.2014, 21:10

Re: High Ping

Beitrag von stamps » 21.10.2014, 21:32

Oh, wohl edit.

Würde mal sagen, dass dich der redirector von Heise nicht mag :D

Linux0701
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 21.10.2014, 21:45

Re: High Ping

Beitrag von Linux0701 » 21.10.2014, 22:25

Bei mir tritt das Problem leider auch auf. Hab seit 4 Tagen die 100 Mbit Leitung bei Unitymedia. (Raum Dortmund/Unna/Menden). An jedem Abend muss ich leider Highping feststellen (Ingame 200ms)! Kennt irgendjemand dafür eine Lösung? Hab mich noch nicht bei der Hotline gemeldet.

stamps
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.06.2014, 21:10

Re: High Ping

Beitrag von stamps » 21.10.2014, 22:34

Da das Problem, wie mehrfach erwähnt, der absolut überlastete AFTR (DS-Lite) ist, gibt es für (native) IPv6-Kunden keine Lösung. Eine Umstellung auf IPv4 ist ja bekanntermaßen nicht einfach drin :wein:

Wird wohl leider dabei bleiben, ist ja auch kein neues Phänomen :wand:

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: High Ping

Beitrag von SpaceRat » 22.10.2014, 10:36

stamps hat geschrieben:Da das Problem, wie mehrfach erwähnt, der absolut überlastete AFTR (DS-Lite) ist,
Bei Lonewolf anscheinend nicht, da er natives IPv4 hat.
Da dürfte es schlichte Cluster-Überlastung sein.

Lonewolf
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 14.06.2012, 23:59

Re: High Ping

Beitrag von Lonewolf » 22.10.2014, 21:05

Ich wollte gerade mal die MAC Adresse von meinem Router ändern und danach mein Modem neustarten um eine neue IP zugewiesen zu bekommen. Vielleicht gibts ja Routingprobleme von der IP aus. Nur das geht lustigerweise auch nicht mehr, ich bekomm immer die gleiche MAC-Adresse zugeweisen. Früher ging das immer auf die Methode.
Bild Bild

Daddler
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 19.05.2012, 13:33

Re: High Ping

Beitrag von Daddler » 26.10.2014, 11:28

also ich habe doch ipv4 und genau so packet loss.....

Daddler
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 19.05.2012, 13:33

Re: High Ping

Beitrag von Daddler » 28.10.2014, 17:58

na wird doch langsam .. immer schlechter ^^

Target Name: login.p1.worldoftanks.eu
IP: 92.223.1.112
Date/Time: 28.10.2014 17:58:13 to 28.10.2014 17:58:27

Hop Sent Err PL% Min Max Avg Host Name / [IP]
2 15 0 0,0 7 12 10 [10.42.128.1]
3 15 0 0,0 7 74 16 1415a-mx960-01-ae10-1230.ess.unity-media.net [81.210.139.17]
4 15 0 0,0 15 32 18 de-fra01b-rc1-ae14.fra.unity-media.net [80.69.107.34]
5 15 0 0,0 15 29 17 [84.116.132.178]
6 12 10 83,3 19 19 19 lag-10.ear1.Frankfurt.Level3.net [4.68.62.237]
7 15 0 0,0 15 20 17 ae-4-90.edge3.Frankfurt1.Level3.net [4.69.154.199]
8 15 0 0,0 16 27 19 WARGAMING-I.edge3.Frankfurt1.Level3.net [212.162.25.110]
9 15 0 0,0 16 29 18 fr2-sl-b112.worldoftanks.eu [92.223.1.112]


https://www.dropbox.com/s/gxdqe2omxxch4 ... u.png?dl=0

Bild

stamps
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 29.06.2014, 21:10

Re: High Ping

Beitrag von stamps » 28.10.2014, 18:34

Der lag-10 Server scheint momentan richtig Klasse zu sein :D
Auch Kabel Deutschland Kunden haben dort die Probleme z.B. zu Twitch geroutet zu werden. Dass du für WoT dort auch lang musst .... naja, leider schade :D

Tobey
Kabelexperte
Beiträge: 128
Registriert: 30.08.2012, 11:07

Re: High Ping

Beitrag von Tobey » 28.10.2014, 20:18

Es scheint wohl dass (seit kurzem) ziemlich viel über lag-10 geht. Eine große anzahl Verbindungen nach Deutschland (ausgenommen Direktverbindungen wie zb google, facebook, qsc die nicht über aorta geroutet werden) laufen bei mir über diesen Knoten.

Blamemeforthenoise
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2014, 20:55

Re: High Ping

Beitrag von Blamemeforthenoise » 29.10.2014, 21:10

stamps hat geschrieben:Der lag-10 Server scheint momentan richtig Klasse zu sein :D
Auch Kabel Deutschland Kunden haben dort die Probleme z.B. zu Twitch geroutet zu werden. Dass du für WoT dort auch lang musst .... naja, leider schade :D
Habe auch seit kurzem bemerkt, dass Stream in annehmbarer Qualität über twitch nicht mehr möglich ist.

Netflix, Youtube, UFC.tv sind alle kein Problem in 720p/1080p...

Anscheinend liegt es tatsächlich an dem ominösen lag-10 Server...


Bild

Daddler
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 19.05.2012, 13:33

Re: High Ping

Beitrag von Daddler » 29.10.2014, 22:17

na der name lag-10 sagt ja schon alles :=P

Lonewolf
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 14.06.2012, 23:59

Re: High Ping

Beitrag von Lonewolf » 30.10.2014, 21:22

Die Pings sind heute mal wieder schrecklich...

Zudem hat sich heute schon 3 mal meine IP geändert.

Bild
Bild Bild

lampelampe
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 29.06.2014, 04:09

Re: High Ping

Beitrag von lampelampe » 03.11.2014, 22:07

Leute ich habe endlich die Lösung gefunden: UnityMedia kündigen und einen gescheiten DSL-Anbieter besorgen. Seitdem nie mehr Probleme. Dazu am besten noch anti-Werbung gegen UnityMedia machen ;)

Lonewolf
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 14.06.2012, 23:59

Re: High Ping

Beitrag von Lonewolf » 04.11.2014, 13:53

Ich wäre schon längst weg, wenn es eine alternative gäbe. Leider gibts bei mir nicht mal DSL 1000 ( siehe erster Signatur Speedtest) .
Bild Bild

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: High Ping

Beitrag von SpaceRat » 04.11.2014, 14:56

Lonewolf hat geschrieben:Ich wäre schon längst weg, wenn es eine alternative gäbe. Leider gibts bei mir nicht mal DSL 1000 ( siehe erster Signatur Speedtest) .
Jahaa, das wird gerne vergessen :)

Solange nicht mindestens VDSL50/10 verfügbar ist, also fast immer, ist immer noch Bisness 50/5 die bessere Alternative.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PeterZwegat, rv112, sch4kal und 6 Gäste