High Ping

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: High Ping

Beitrag von Knifte » 15.06.2014, 21:48

Wie sollen wir dir denn helfen?

Scheinbar ist einfach dein Cluster überlastet. Kannst nur hoffen, dass UM einen Clustersplit macht.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Re: Re: High Ping

Hast du schon mal in diesem Ratgeber nachgelesen? Das könnte dir sicher sehr helfen!
Anzeige

Keksmonster226
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: High Ping

Beitrag von Keksmonster226 » 16.06.2014, 16:13

Unitymedia sagt stur es liegt keine Überlastung vor...

Wie beantrage ich so etwas? Wie kann ich mich gegen die wehren? Die Technik Hotline ist zu 90% inkompetent in technischen Belangen, der Typ von der "Unzufrieden-Kündigungs"Hotline war kompetenter.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: High Ping

Beitrag von Knifte » 16.06.2014, 16:25

Keksmonster226 hat geschrieben:Wie beantrage ich so etwas? Wie kann ich mich gegen die wehren?
Gar nicht und gar nicht.

Ist ja auch nur eine Vermutung, das mit der Überlastung. UM wird sowas aber auch nur in den seltensten Fällen zugeben.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Keksmonster226
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: High Ping

Beitrag von Keksmonster226 » 16.06.2014, 16:27

Sehr aufmunternde Worte. :|


Sollte ich mir Hoffnungen bezüglich der Moderniserungsarbeiten machen? Laut deren Hotline müssen noch nächste Woche die Verstärker getauscht werden.


Ansonsten bleibt wohl nur die Kündigung.


Wird die Wartezeit in der Hotline eigtl. länger wenn man öfters anruft? ... Beschleicht mich so.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: High Ping

Beitrag von Knifte » 16.06.2014, 16:47

Klar könnte es mit den Modernisierungsarbeiten zusammen hängen und nach Abschluss auch besser werden.

Es könnte ja rein theoretisch auch an was ganz anderem als UM liegen (z.B: deine Hausverkabelung, dein PC etc.) Aber das werden wir wohl nie herausfinden.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Keksmonster226
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: High Ping

Beitrag von Keksmonster226 » 16.06.2014, 16:54

Gerade endlich einen sehr netten und kompetenten Mitarbeiter erreicht.

Problem an der Situation ist das die Firma Blauert Vertragspartner meiner Hausverwaltung ist und die dementsprechend nur hier agieren dürfen. Also hilft es wohl nur die zu nerven und nicht die UM Hotline. Die Modernisierung wird von einer anderen Firma durchgeführt, nämlich Ant-Sat-Goring.


Mal bei Blauert versuchen..

wpaschukat
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.01.2014, 16:49

Re: High Ping

Beitrag von wpaschukat » 18.06.2014, 04:04

Knifte hat geschrieben:Wie sollen wir dir denn helfen?

Scheinbar ist einfach dein Cluster überlastet. Kannst nur hoffen, dass UM einen Clustersplit macht.
Moin,

ich habe ja (sieh weiter oben) genau das gleiche Problem. Wie kann es denn bei Überlastung der Fall sein, daß IP V6 nicht betroffen ist, nur IP V4?

Bilder von gestern abend:

IP V4:Bild

IP V6:Bild


Dortmund-Wickede, 44319 - ich redete bislang mit den Technikern bzw. der Dispo von Tele Union, die mir natürlich nicht weiterhelfen können. Ich schreibe lustig weiter mails...
Zuletzt geändert von wpaschukat am 18.06.2014, 04:10, insgesamt 1-mal geändert.

buzzoo
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 05.06.2014, 18:54

Re: High Ping

Beitrag von buzzoo » 18.06.2014, 04:06

Keksmonster226 hat geschrieben:Gerade frisch um ca. 21 Uhr gemacht. Habe auch ca. 30 Bilder von Speedtests zu verschienden Uhrzeiten.

Unitymedia bietet partout keine Hilfe.

Es seien wohl außerdem "Modernisierungsmaßnahmen" im Gange die in dieser Woche abgeschlossen werden sein sollen. Techniker waren da, haben Dosen getauscht und was am ÜP gemacht. Verstärker im Haus selber bisher nichts. Besserung gibt es auch nicht.


Was soll ich tun? :| Ich glaube, ich kündige. Ich spiele leidenschaftlich gerne und jeden Abend der selbe Mist, das nichts geht.

Vatertag/Christi Himmelfahrt waren die Werte z.B bereits um 17:32 auf 2,02Mbits und 130MS laut Speedtest.

PC ist selbstverständlich mittels Kabel mit Router verbunden. Router mehrfach neugestartet. Einstrahlungsquellen am Verstärker im Keller sind ausgeschlossen.


Raum Dortmund/ 44149 Dortmund-Dortstfeld.


Bitte helft mir :/

ich wohne in do-brackel (also ein ort weiter) und bei mir besteht das problem seit gut 1 1/2 monaten. keine ahnung was ich noch machen soll. wenn man mit der UM telefoniert, kommt immer nur das selbe raus. die leitung sei in ordnung und die können keine störung feststellen. komischerweise läuft die leitung stabil bis 20uhr, danach erst wieder ab 23-24uhr. UM will einen techniker raus schicken, und der will nicht um 20uhr kommen wo das problem besteht, sondern um 12-16uhr wo die leitung stabil läuft.

falls jemand eine idee hat, wodran das liegen könnte, melden ^^

karizma
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 28.09.2009, 22:30
Wohnort: Dortmund

Re: High Ping

Beitrag von karizma » 19.06.2014, 19:39

N'Abend,

ebenfalls Raum Dortmund hier, 44137 Innenstadt-West, Unionsviertel. Seit Mitte April erst sporadisch an einigen Tagen Abends zwischen 17 und 23 Uhr erhöhte Latenzzeiten (>150ms) und niedriger Downstream (5-10mbit\s). Einige Seiten laden schnell, andere ewig. Ans Online-Spielen braucht man ja auch nicht mehr denken in dem geblockten Zeitraum.

Dann eine Weile lang Ruhe. Nun wieder seit dem 12.6 wieder die selben Probleme.

UM-Technikhotline bestätigt mir zwar das Problem am Telefon, kann außer "wir schauen uns das an" und "die Werte sehen aber echt nicht gut aus" anscheinend nicht viel machen. Immerhin soll nun ein Techniker am Montag, 23.6 zwischen 17 und 19 Uhr vorbei schauen. Ob's was bringt ist eine andere Sache. Habe eig. nur gute Erfahrungen mit Problemen soweit gemacht, aber das dauert nun wirklich länger an..

Wüsst' mal zu gerne, woran das liegt. Nervig ohne Ende.

katz3
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 09.01.2014, 21:26

Re: High Ping

Beitrag von katz3 » 19.06.2014, 21:25

Code: Alles auswählen

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80] über maximal 30 Abschnitte:

  1   102 ms   103 ms   112 ms  de-dus01a-aftr1.dus.unity-media.net [80.69.104.83]
  2   109 ms   119 ms   117 ms  1411j-mx960-01-ae16.dus.unity-media.net [80.69.105.241]
  3   109 ms   114 ms   107 ms  1211f-mx960-02-ae9.dtm.unity-media.net [80.69.107.21]
  4   103 ms   101 ms   104 ms  1211f-mx960-01-ae0.dtm.unity-media.net [80.69.107.209]
  5   109 ms   112 ms   115 ms  1411g-mx960-01-ae8.nss.unity-media.net [80.69.107.9]
  6   102 ms   100 ms   107 ms  gi1-15.c1.d.de.plusline.net [194.146.118.16]
  7   123 ms   127 ms   128 ms  212.19.61.13
  8   213 ms   222 ms   219 ms  redirector.heise.de [193.99.144.80]

Ablaufverfolgung beendet.

Code: Alles auswählen

Routenverfolgung zu heise.de [2a02:2e0:3fe:1001:302::] über maximal 30 Abschnitte:

  1     6 ms     6 ms     5 ms  ph-1312a-ubr10k-03-bu1.bon.unity-media.net [2a02:908:f400:3::1]
  2     6 ms     8 ms     6 ms  1312a-mx960-01-ae10-1050.bon.unity-media.net [2a02:908:0:153::1]
  3     7 ms     7 ms     8 ms  1312a-mx960-02.bon.unity-media.net [2a02:908::6:2]
  4     9 ms     9 ms    11 ms  2001:730:2d00::5474:80c2
  5     9 ms     9 ms     9 ms  1411g-mx960-02.nss.unity-media.net [2a02:908::9:2]
  6    13 ms     9 ms     9 ms  1411g-mx960-01.nss.unity-media.net [2a02:908::9:1]
  7    12 ms    12 ms    13 ms  gi1-15.c1.d.de.plusline.net [2001:7f8:8::3012:0:1]
  8    13 ms    13 ms    13 ms  2a02:2e0:12:6::1
  9    11 ms    13 ms    12 ms  2a02:2e0:3fe:0:c::1
 10    12 ms    13 ms    12 ms  redirector.heise.de [2a02:2e0:3fe:1001:302::]

Ablaufverfolgung beendet.
Geht wieder ab hier. IPv4 kann man wieder vergessen. :winken:

Ozzelot
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 20.06.2014, 02:02

Re: High Ping

Beitrag von Ozzelot » 20.06.2014, 02:34

Habe die selben Probleme und wohne auch in der Region Dortmund (45731 Waltrop).
Tagsüber und nachts läuft alles gut und dann abends von 18-20 Uhr rum bis meist 23-24 Uhr hab ich einen hohen Ping (130-150ms) und auch der Download ist erheblich langsamer als meine normalen 50mbit.
Beim ersten Anruf bei der Kundenservicehotline wurde mir versichert das sie sich das Problem ansehn und gucken was sie machen können. Am nächsten Tag kam dann eine SMS das sie das Problem gelöst hätten, danach lief dann das Internet auch ganze 3 Tage störungsfrei und dann der selbe Mist wieder. Gestern hab ich dann nochmal angerufen, diesmal wurde mir aber relativ fix gesagt das auf ihrere Seite kein Problem vorliegt und es an meiner Software liegen müsste. Wäre ich doch bei der Telekom geblieben, da hat ich zwar nur 3mbit, aber immerhin hat ich nie Internetprobleme. :hammer:

Was auch noch komisch ist, wenn ich den unitymedia speedtest benutze spuckt der immer perfekte Werte aus, wenn ich dann allerdings den speedtest von www.speedtest.net nutze, hab ich, im besagten Zeitraum, bei allen deutschen Servern die gleichen schlechten Werte. Einzig ein Server in der Niederlande (Doetinchem) gibt mir die selben guten Werte aus wie der von unitymedia.

Gruß
Ozzelot :winken:

Keksmonster226
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: High Ping

Beitrag von Keksmonster226 » 20.06.2014, 07:31

Anscheinend haben einige das Problem mit IPV4...Bei mir will auch kein Techniker dann erscheinen, wenn das Problem besteht. (Abendstunden)...Überlastung kann es trotzdem sein, da sich neun Parteien laut UM eine IPV4 Adresse über DS-Lite teilen.

Terror machen!

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5376
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: High Ping

Beitrag von Bastler » 20.06.2014, 12:41

Der Techniker vor Ort würde das Problem ohnehin ziemlich sicher nicht lösen können. Der Techniker kann alles reparieren, was man mit Werkzeug, Messgerät oder Gerätetausch "reparieren" kann.
Gerade bei Performanceproblemen, wo das Modem aber grundsätzlich stabil online ist, ist aber nahezu nie irgendwas an der Anlage vor Ort zu "reparieren".
Nur wen etwas HF-seitig nicht stimmt kann der Techniker was machen. Sowas verursacht aber keine Performanceprobleme sondern sorgt für komplette Aussetzer / Reboots. Oft ist es auch der Fall, dass man als Techniker zwar auch irgendeinen Pegelwert findet der nicht stimmt, diesen dann in Ordnung bringt, dieser ab 0,0 mit dem Speedtproblem zu tun hat.

Mehr als feststellen und dem Kunden bestätigen "stimmt, sie haben recht" und am ÜP eine Performancemessung zu machen kann ein Techniker vor Ort auch nicht...
Außer wenn es tatsächlich mal an der Kundenhardwae liegt (was inzwischen nicht mehr so oft vorkommt wie noch vor ein paar Jahren)

Performanceprobleme sind so ziemlich die undankbarsten Störungstickets für den TK...
Ganz toll sind davon dann auch noch die, wo man feststellt, dass die ganze Anlage neu gebaut werden muss weil ALLES falsch / nicht Richtlinienkonform ist, nach dem umbau aber das eigentliche Problem weiterhin besteht.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Goku
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 22.06.2014, 18:26

Re: High Ping

Beitrag von Goku » 22.06.2014, 18:44

Guten Abend zusammen

Ich komme aus Wesel 46487 und habe auch dieses Problem seit 4 Wochen, seit der DNS Server da bei Unity abgeraucht ist. Jeden Abend ab 18 Uhr bis ca 23 Uhr geht so gut wie nichts mehr. Pings von über 100 sind dann Standard. Downloadrate bei maximal 20 Mbit ( wenn überhaupt ) von 100 Mbit.Davor und danach läuft alles easy. Hab unzählige mal da angerufen und Emails geschrieben. Ne wirkliche Antwort hab ich nicht auf das Problem bekommen. Was ich komisch finde ist das Unitymedia ohne zu zögern mir Gutschriften gibt. Für mich sieht es so aus als ob die genau Wissen was da falsch läuft. In der Fritzbox werden auch sehr komische Werte angezeigt. Hab hier im Forum gelesen > 34db MSE muss es schon sein. Stimmt dies ? Ich bin Konstant unter diesen Werten. Beste Antwort am Telefon war :"In Ihrer Leitung stimmt was nicht" Meine Reaktion --> :wand: Was mir noch aufgefallen ist das die Verbindung speziell nach Frankfurt nicht sonderlich gut ist. Teilweise werde ich über Amsterdam und Paris geroutet. :kratz: Sinn ? :kratz:.

buzzoo
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 05.06.2014, 18:54

Re: High Ping

Beitrag von buzzoo » 23.06.2014, 02:25

gibts bei euch schon irgendwelche neuigkeiten ?

bei mir besteht das problem immer noch. am sonntag war es bis jetzt am schlimmsten, da fing es schon so um 17-18uhr an und hörte erst nach mitternacht auf.

Keksmonster226
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: High Ping

Beitrag von Keksmonster226 » 23.06.2014, 08:13

Huhu!


Habe mir das ganze nochmal genauer angesehen und konnte das Problem genau eingrenzen, zu mindestens bei mir. Es liegt wohl daran das Unitymedia in dem Bereich wo ich wohne zu wenig IPV4 Adressen über DS-Lite anbietet.

Das kann ich daran belegen, dass in den Abendstunden wo der Einrbuch stattfindet von Rate/Ping nur IPV4 Adressen betrifft.Server die auf IPV6 laufen laufen ohne Probleme. Auch der Speedtest über IPV6 läuft mit Spitzenwerten.

IPV4 Speedtest: speedtest-1.unitymedia.de
IPV6 Speedtest: http://speedtest-v6-2.unitymedia.de/

Erstellt mal bitte eine Tracert zu einer IPv6 Adresse in den Stunden wo das Problem auftritt bzw. macht den IPv6 Speedtest nachdem ihr den IPV4 Test gemacht habt und wenn die Werte in Ordnung sind liegt es höchstwahrscheinlich an DS-Lite. Freue mich über Rückmeldungen

buzzoo
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 05.06.2014, 18:54

Re: High Ping

Beitrag von buzzoo » 23.06.2014, 12:52

also ......

vorhin hat mich ein techniker angerufen wegen meiner störung. ich hab ihm in 2 sätzen mein problem geschildert und er hat mir darauf sofort die antwort gesagt.

kurz und kanpp ...
wie sich bestimmt schon jeder denken konnte, liegt es dadran das halt zuviele abends das internet benutzen, sprich netztüberlastung. das problem sei schon min. 6 wochen
bekannt.


nun stellt sich natürlich die frage. was jetzt ?
wir als endkunde können ja nichts machen. was wird als nächstes passieren ?

würde es was bringen, wenn man den anbieter wechselt, zb telekotz ?

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: High Ping

Beitrag von Knifte » 23.06.2014, 13:19

Telekom nutzt ein anderes Netz und eine andere Technik als UM. Insofern kannst du entweder wechseln oder warten.

Ist halt nur die Frage, ob UM dich direkt aus deinem Vertrag raus lässt.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1886
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: High Ping

Beitrag von tq1199 » 23.06.2014, 16:05

buzzoo hat geschrieben:..., liegt es dadran das halt zuviele abends das internet benutzen, sprich netztüberlastung. ...
Es wird eine bestimmte Art der abends benutzten Internetanwendungen sein, die das Internet überlasten.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste statische IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfig-Datei der FB: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Speedtest: Hosted by bc-networks (Remseck) [13.51 km]: 28.612 ms, DL: 53.41 Mbit/s; UL: 4.73 Mbit/s
Ping vom border device zum default gateway = i. M. 10.448 ms

Keksmonster226
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: High Ping

Beitrag von Keksmonster226 » 23.06.2014, 16:17

Es liegt höchstwahrscheinlich an der Dual Stack Lite Lösung. Einfach mal paar Posts oben weiter lesen und die Tests ausführen.

karizma
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 28.09.2009, 22:30
Wohnort: Dortmund

Re: High Ping

Beitrag von karizma » 23.06.2014, 17:24

Keksmonster226 hat geschrieben:Huhu!


Habe mir das ganze nochmal genauer angesehen und konnte das Problem genau eingrenzen, zu mindestens bei mir. Es liegt wohl daran das Unitymedia in dem Bereich wo ich wohne zu wenig IPV4 Adressen über DS-Lite anbietet.

Das kann ich daran belegen, dass in den Abendstunden wo der Einrbuch stattfindet von Rate/Ping nur IPV4 Adressen betrifft.Server die auf IPV6 laufen laufen ohne Probleme. Auch der Speedtest über IPV6 läuft mit Spitzenwerten.
kann ich bestätigen, gestern abend wieder der fall gewesen. ipv4 gurkt bei knapp 3mbit/s rum, ipv6 bei knapp über 50mbit/s. das nervige ist vor allem die stark erhöhte latenz. bin gespannt, wie das weiter gehn soll.

buzzoo
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 05.06.2014, 18:54

Re: High Ping

Beitrag von buzzoo » 23.06.2014, 17:34

karizma hat geschrieben:
Keksmonster226 hat geschrieben:Huhu!


Habe mir das ganze nochmal genauer angesehen und konnte das Problem genau eingrenzen, zu mindestens bei mir. Es liegt wohl daran das Unitymedia in dem Bereich wo ich wohne zu wenig IPV4 Adressen über DS-Lite anbietet.

Das kann ich daran belegen, dass in den Abendstunden wo der Einrbuch stattfindet von Rate/Ping nur IPV4 Adressen betrifft.Server die auf IPV6 laufen laufen ohne Probleme. Auch der Speedtest über IPV6 läuft mit Spitzenwerten.
kann ich bestätigen, gestern abend wieder der fall gewesen. ipv4 gurkt bei knapp 3mbit/s rum, ipv6 bei knapp über 50mbit/s. das nervige ist vor allem die stark erhöhte latenz. bin gespannt, wie das weiter gehn soll.
komme von der arbeit, will Um anrufen und was ist ? wegen hohen aufkommens kann die wartezeit min.10min dauern.
das ist echt schon ein schlechter witz.

bei UM sollte das problem wohl auch länger bekannt sein, nur stellen die sich dumm und wissen von nichts und verteilen lieber gutschriften.

Goku
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 22.06.2014, 18:26

Re: High Ping

Beitrag von Goku » 23.06.2014, 18:06

Also ich kann jetzt schon bestätigen ohne das ich bis jetzt starke Einbrüche habe das ich ca 10 ms weniger auf ipv6 habe. ip v6 = 15 -21 ms und konstant 100 mbit .... ipv4 25-31 und schwankt zwischen 80 und 100 mbit

Bin echt mal gespannt darauf wenn heute abend wieder nix geht.

Goku
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 22.06.2014, 18:26

Re: High Ping

Beitrag von Goku » 23.06.2014, 21:18

Keksmonster226 hat geschrieben:Huhu!


Habe mir das ganze nochmal genauer angesehen und konnte das Problem genau eingrenzen, zu mindestens bei mir. Es liegt wohl daran das Unitymedia in dem Bereich wo ich wohne zu wenig IPV4 Adressen über DS-Lite anbietet.

Das kann ich daran belegen, dass in den Abendstunden wo der Einrbuch stattfindet von Rate/Ping nur IPV4 Adressen betrifft.Server die auf IPV6 laufen laufen ohne Probleme. Auch der Speedtest über IPV6 läuft mit Spitzenwerten.

IPV4 Speedtest: speedtest-1.unitymedia.de
IPV6 Speedtest: http://speedtest-v6-2.unitymedia.de/

Erstellt mal bitte eine Tracert zu einer IPv6 Adresse in den Stunden wo das Problem auftritt bzw. macht den IPv6 Speedtest nachdem ihr den IPV4 Test gemacht habt und wenn die Werte in Ordnung sind liegt es höchstwahrscheinlich an DS-Lite. Freue mich über Rückmeldungen

Routenverfolgung zu google.de [2a00:1450:4001:c02::5e] über maximal 30 Hops:

1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.box [2a02:908:eb11:7580:a96:d7ff:fe70:590]
2 16 ms 9 ms 9 ms de-dui01a-cr01-bu1.dui.unity-media.net [2a02:908:eb00:1::1]
3 15 ms 11 ms 7 ms 1413g-mx960-01-ae10-1010.duiunity-media.net [2a02:908:0:1b::1]
4 27 ms 25 ms 30 ms 2001:730:2d00::5474:8065
5 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
6 30 ms 28 ms 26 ms 2001:730:2200::5474:8023
7 28 ms 30 ms 29 ms 2001:730:2205::d52e:b626
8 30 ms 30 ms 29 ms 2001:4860::1:0:8
9 26 ms 26 ms 29 ms 2001:4860::8:0:51a0
10 46 ms 35 ms 24 ms 2001:4860::8:0:5039
11 26 ms 30 ms 25 ms 2001:4860::2:0:48c
12 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
13 30 ms 38 ms 28 ms fa-in-x5e.1e100.net [2a00:1450:4001:c02::5e]

Ablaufverfolgung beendet.


Routenverfolgung zu gmx.de [213.165.65.50]
über maximal 30 Hops:

1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.box [192.168.178.1]
2 * 54 ms 57 ms 1211f-aftr-01.dtm.unity-media.net [80.69.104.80]
3 64 ms 65 ms * 1211f-mx960-01-ae16.dtm.unity-media.net [80.69.105.225]
4 * * 63 ms 1211f-mx960-02-ae0.dtm.unity-media.net [80.69.107.210]
5 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
6 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
7 56 ms 52 ms 52 ms de-fra04a-rc1-ae7.fra.unity-media.net [81.210.129.233]
8 91 ms 89 ms 86 ms 84.116.133.97
9 91 ms 93 ms 92 ms decix.bb-a.fra3.fra.de [80.81.192.123]
10 98 ms 92 ms 87 ms xe-0-0-0-0.bb-a.tp.kae.de.oneandone.net [212.227.120.169]
11 80 ms 78 ms 78 ms ae-4.gw-diste.bs.kae.de.oneandone.net [212.227.121.194]
12 84 ms 81 ms 82 ms gmx.net [213.165.65.50]

Ablaufverfolgung beendet.

ipv4
Bild

ipv6
Bild


Sieht klar aus oder ?

buzzoo
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 05.06.2014, 18:54

Re: High Ping

Beitrag von buzzoo » 23.06.2014, 21:43

sieht halt bei mir genauso aus. screens sind von 21:30 uhr.

IPv4
Bild

IPv6
Bild


Routenverfolgung zu www.gmx.de [212.227.223.10] ber maximal 30 Abschnitte:
1 97 ms 101 ms 114 ms 1211f-aftr-01.dtm.unity-media.net [80.69.104.80]
2 116 ms 113 ms 111 ms 1211f-mx960-01-ae16.dtm.unity-media.net [80.69.105.225]
3 52 ms 51 ms 48 ms 1211f-mx960-02-ae0.dtm.unity-media.net [80.69.107.210]
4 * 60 ms * 7111a-mx960-02-ae9.fra.unity-media.net [80.69.107.22]
5 * * * Zeitberschreitung der Anforderung.
6 48 ms 49 ms 48 ms de-fra04a-rc1-ae7.fra.unity-media.net [81.210.129.233]
7 149 ms 154 ms 142 ms de-fra01a-ri2-xe-4-1-1.aorta.net [84.116.133.118]
8 148 ms 148 ms 145 ms decix.bb-a.fra3.fra.de [80.81.192.123]
9 154 ms 155 ms 152 ms xe-0-0-2-0.bb-a.tp.kae.de.oneandone.net [212.227.120.177]
10 194 ms 159 ms 161 ms ae-3-0.bb-a.bap.rhr.de.oneandone.net [212.227.120.45]
11 151 ms 157 ms 157 ms ae-5.gw-diste-a.bap.rhr.de.oneandone.net [212.227.122.1]
12 146 ms 146 ms 145 ms www.gmx.de [212.227.223.10]
Ablaufverfolgung beendet.


Routenverfolgung zu www.google.de [2a00:1450:4001:c02::5e] ber maximal 30 Abschnitte:
1 7 ms 7 ms 7 ms ph-1211f-ubr10k-05-bu1.dtm.unity-media.net [2a02:908:fb00:5::1]
2 6 ms 7 ms 7 ms 1211f-mx960-01-ae10-1050.dtm.unity-media.net [2a02:908:0:113::1]
3 10 ms 9 ms 9 ms 1411g-mx960-01.nss.unity-media.net [2a02:908::9:1]
4 10 ms 9 ms 9 ms 1411g-mx960-02.nss.unity-media.net [2a02:908::9:2]
5 14 ms 15 ms 15 ms 2001:730:2d00::5474:80c2
6 33 ms 44 ms 14 ms 2001:730:2200::5474:8048
7 15 ms 15 ms 15 ms 2001:730:2200::5474:8023
8 14 ms 15 ms 15 ms 2001:730:2205::d52e:b626
9 15 ms 14 ms 16 ms 2001:4860::1:0:4b3
10 14 ms 15 ms 28 ms 2001:4860::8:0:51a0
11 17 ms 17 ms 18 ms 2001:4860::8:0:5038
12 20 ms 18 ms 17 ms 2001:4860::2:0:48c
13 * * * Zeitberschreitung der Anforderung.
14 19 ms 16 ms 17 ms fa-in-x5e.1e100.net [2a00:1450:4001:c02::5e]
Ablaufverfolgung beendet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Conan179, MaFL und 13 Gäste