Siemens Modem - Helpdesk meint keine Telefonie mehr möglich?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Paulsen
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.05.2014, 14:31

Siemens Modem - Helpdesk meint keine Telefonie mehr möglich?

Beitrag von Paulsen » 16.05.2014, 14:46

Hallo zusammen,

Ich hatte gerade ein merkwürdiges Gespräch mit einer Dame des Kabelbw Helpdesks.
Seit heute Morgen ist das Telefon tot, Internet aber funktioniert. Sie meint aufgrund "interer Umstellungen" gibt es Probleme mit dem aktuellen Vertrag (CleverKabel 20) und dem Siemens Kabelmodem. Und zwar wäre nur noch Internet bzw. nur Telefonieren möglich - oder beides gar nicht mehr?!
Sie wollte mir einen neuen Vertrag anbieten (100mbit) und eine Fritzbox die ich Mitte nächster Woche zugeschickt bekommen würde...

Ich kann dem Ganzen nicht so richtig Glauben schenken. Ausserdem wird man vor vollendete Tatsachen gestellt, der Telefonanschluss ohne jegliche Vorankündigung gekappt.
Eine Fritzbox möchte ich schon gleich gar nicht - ich bin momentan mit externen Router und Modem sehr zufrieden, da mein Router auch deutlich mehr Konfigurationsmöglichkeiten bietet als eine Fritzbox, von der Sicherheit ganz zu schweigen

Ich bin etwas verärgert aber eher deswegen, da ich in dieser Situation wohl machtlos bin. Auf das Telefon bin ich wie jeder andere angewiesen - schlimm genug dass das jetzt erstmal bis Mitte nächster Woche so bleibt.

Habt ihr eventuell Ratschläge oder Gedanken zu dem Thema?

Vielen Dank und Grüße,
Paulsen

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Siemens Modem - Helpdesk meint keine Telefonie mehr mögl

Beitrag von Knifte » 16.05.2014, 15:09

Ehrlich gesagt, kann ich mir das nicht vorstellen. Du hast ja einen bestehenden Vertrag, der nicht einfach einseitig ohne Vorankündigung geändert werden kann.

Ich würde mich nochmal an die Störungshotline wenden und dort eine Störung melden.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Siemens Modem - Helpdesk meint keine Telefonie mehr mögl

Beitrag von hajodele » 16.05.2014, 15:31

Es ist schon seit Jahren bekannt, dass die Siemens-ISDN-Modems leicht ihre Funktionalität einstellen können.
Deshalb wurden diese Geräte schon im leisesten Verdachtsfall gegen eine 6360 getauscht.

Ich kann mir schwerlich vorstellen, dass du vor diesem Hintergrund einen 1:1-Tausch durchsetzen kannst....
und was anderes gibt es ISDN-mäßig nicht.

Das ist also absolut keine Vertragsänderung. Nur eine Reparaturmaßnahme

Paulsen
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.05.2014, 14:31

Re: Siemens Modem - Helpdesk meint keine Telefonie mehr mögl

Beitrag von Paulsen » 16.05.2014, 16:07

hajodele hat geschrieben:Es ist schon seit Jahren bekannt, dass die Siemens-ISDN-Modems leicht ihre Funktionalität einstellen können.
Deshalb wurden diese Geräte schon im leisesten Verdachtsfall gegen eine 6360 getauscht.

Ich kann mir schwerlich vorstellen, dass du vor diesem Hintergrund einen 1:1-Tausch durchsetzen kannst....
und was anderes gibt es ISDN-mäßig nicht.

Das ist also absolut keine Vertragsänderung. Nur eine Reparaturmaßnahme
Ok, dann heisst das sie in diesem Fall mir die Kosten für die neue Fritzbox in Rechnung stellen? Selbst das wäre ärgerlich und frech...

Max_XCV
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 03.05.2014, 10:37

Re: Siemens Modem - Helpdesk meint keine Telefonie mehr mögl

Beitrag von Max_XCV » 16.05.2014, 16:27

Nein, die bekommst so.
Vermutlich hätten die dich früher oder später sowieso genervt, dass du auf einen neueren Tarif wechseln sollst.
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste