kein I-net seit 22.04.

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
buzz
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 23.04.2014, 15:22

kein I-net seit 22.04.

Beitrag von buzz » 23.04.2014, 15:33

Hallo,

Ich habe seit gestern Morgen kein I-net mehr. Restart der Internet/Telefonbox hat nichts geholfen. Es kommt auch kein Signal durch, denn es leuchtet nur das Powerlämpchen und ein weiteres blinkt.

Habe auch schon 3mal die Störungshotline von KabelBW angerufen (jedesmal mit Wartezeiten zwischen 35 und 75 min!! :sauer: ) jedoch konnte man mir bisher auch nicht weiterhelfen. "Ich solle warten bis sich ein Techniker bei mir meldet" vetröstet man mich.

In meinem Bekanntenkreis gibt es auch dieses Problem seit gestern, deswegen schliesse ich einen defekt der Hardware aus. Weiss von euch vllt jmd einen Rat? Sollte noch dazusagen das ich in Mannheim wohne. Vllt tritt das Problem nur gebietsweise auf

Lg

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: kein I-net seit 22.04.

Beitrag von reset » 23.04.2014, 16:36

Wenn das Problem - wie Du sagst - bei Dir und einigen Freunden auftritt, wird wohl irgendwo eine Störung
vorliegen. An der kannst Du leider selber nichts ändern.

Gruß reset

buzz
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 23.04.2014, 15:22

Re: kein I-net seit 22.04.

Beitrag von buzz » 24.04.2014, 07:20

Das komische ist halt das nur diejenigen betroffen sind die bei der Wohnungsbaugesellschaft GBG Mannheim Mieter sind! Jmd der in seinem eigenen Haus wohnt oder Mieter einer Eigentumswohnung und Kunde bei Kabel BW ist hat keine Probleme.

Ich warte jetzt noch den Tag ab, wenn sich wieder nix tun sollte und ich auch nich seitens KabelBW durch einen Techniker kontaktiert werde (das wurde mir bisher 2mal versichert) überlege ich ernsthaft den Vertrag ausserordentlich und ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.
Störungen kann es geben, kein Thema! Aber man sollte dem Kunden wenigstens sagen können woran es liegt und nicht 3 Tage im dunklen tappen lassen.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: kein I-net seit 22.04.

Beitrag von reset » 24.04.2014, 07:48

Es kann schon sein, das die Anlage in dem Haus nicht mehr die neuste ist oder ein
Hausmeister mal ein Netzteil gezogen hat, was er besser in Ruhe gelassen hätte. (Schon erlebt)

Frag doch auch mal beim Hausmeister / Verwaltung an, ob dort etwas bekannt ist.

Nicht immer ist KabelBW / UM für den Ausfall verantwortlich.

Gruß
reset

buzz
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 23.04.2014, 15:22

Re: kein I-net seit 22.04.

Beitrag von buzz » 24.04.2014, 08:20

So...hab jetzt nochmal bei Kabel BW angerufen. Diesmal konnte man mir wenigstens sagen das das ein größeres Problem zu sein scheint und eine externe Firma beauftragt wurde um die Störung zu beseitigen.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: kein I-net seit 22.04.

Beitrag von reset » 24.04.2014, 08:32

Ist doch wenigstens schon mal eine Ansage. Nun weißt Du wenigstens woran Du bist und das
das Problem nicht bei Dir liegt. :)

Drücke Dir die Daumen, das die Behebung des Problems, zügig geht.

Gruß reset

buzz
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 23.04.2014, 15:22

Re: kein I-net seit 22.04.

Beitrag von buzz » 24.04.2014, 15:56

Jo...dein Daumen drücken hat geholfen! :smile: Es funktioniert wieder alles :super:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste