Technicolor TC7200 W-LAN erweitern

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
scurra
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.03.2014, 15:16

Technicolor TC7200 W-LAN erweitern

Beitrag von scurra » 17.03.2014, 15:34

Hallo,

ich habe das Technicolor TC7200 von Unitymedia bekommen. Leider reicht das Wifi gerade so bis in mein Arbeitszimmer. Im Schlafzimmer kommt nichts an. Ich würde jetzt gerne im Arbeitszimmer einen weiteren Router (Repeater oder wie auch immer man das nennen möchte) aufstellen mit folgenden Wünschen:

1. Muss sich per W-LAN mit dem bestehenden Netz vom Technicolor verbinden.
2. Muss das W-LAN erweitern, so dass ich im Nebenzimmer über das Gerät als Repeater eine Verbindung bekomme.
3. Muss über Kabel-LAN-Dosen einen Zugang in das Netz, das per W-LAN empfangen wird, bereitstellen.

Zusammengefasst. Ich möchte eine Kabelstecker-Dose ins Netz zur Verfügung haben, ich möchte im Nebenzimmer ins Netz, das neue Gerät kann keine Kabelverbindung zum Technicolor bekommen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, mit welchem Gerät das gehen könnte? Ich würde gerne den TP-Link TL-WR841N nehmen, weiß aber nicht ob das was ich will überhaupt möglich ist.

Danke und Gruß,
scurra

CapFloor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 15.09.2011, 18:44

Re: Technicolor TC7200 W-LAN erweitern

Beitrag von CapFloor » 17.03.2014, 16:26

Hi, der TP-Link TL-WR841N mit Werksfirmware kann das nicht. Hier ist die Konfig eine TL-WR841ND mit dd-wrt Firmware beschrieben.
http://www.hardwareluxx.de/community/f6 ... 83795.html

Ansonsten funktioniert solch ein Hybrid-Modus (Bridge-Mode kombiniert mit WLAN-Repeater) mit einigen Asus Routern auch mit Standard-Firmware, z.b. dem hier: http://www.asus.com/de/Networking/RTAC56U/

VG
Bild

scurra
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.03.2014, 15:16

Re: Technicolor TC7200 W-LAN erweitern

Beitrag von scurra » 18.03.2014, 22:38

Danke, das hat schonmal geholfen. Einen Bridge-Modus habe ich auch schonmal hingekriegt, allerdings noch nicht mit Repeater-Funktion. Vielleicht geht das auch gar nicht, da die dd-wrt-Firmware die Option nicht anzeigt. Aber ich teste mal weiter...

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Technicolor TC7200 W-LAN erweitern

Beitrag von boarder-winterman » 19.03.2014, 02:17

Klemme einen vernünftigen AP an das TK7200, dann sollte die Frickelei geringer ausfallen.
Der genannte Asusrouter ist zu empfehlen, noch besser ist die 66er Reihe.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

scurra
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 17.03.2014, 15:16

Re: Technicolor TC7200 W-LAN erweitern

Beitrag von scurra » 19.03.2014, 13:23

Okay, also mit dem TP-Link Router geht die Repeater-Bridge auf jeden Fall nicht und die Client-Bridge hat auch beschissene Probleme (verlorene Pakete). Ich mach die Sache jetzt anders. Was fehlt ist noch ein anständiger Repeater (ohne LAN). Gibts da einen günstige Variante, die man einfach in die Steckdose steckt und das WLAN erweitert?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jayflex, PeterZwegat und 4 Gäste