Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Junior_Jack
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.12.2013, 21:22

Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von Junior_Jack » 12.03.2014, 09:05

Hallo!

Ich nutze seit ein paar Tagen eine IP-Cam die über Wlan mit dem TC7200 ans Internet angeschlossen ist. Der Zugriff auf diese Cam über die IP-Adresse läuft im internen Netzwerk problemlos. Nun ist der Sinn dieser IP-Cam aber natürlich, dass ich auch von ausserhalb darauf zugreifen möchte.
Dieses gestaltete sich schon etwas problematischer. Das ganze funktioniert nur, wenn ich die Firewall des TC7200 komplett deaktiviere. Nun hat diese Firewall ja nur 3 vorgegebene Einstellungen, in denen sich auch nichts manuell konfigurieren lässt. Mit keinem der Einstellungen hat der Zugriff geklappt. Lediglich die komplette Deaktivierung hat den Zugriff gestattet. ...
Soweit also erstmal alles ok, Zugriff auf die Cam habe ich nun. Aber wie Sicher ist mein Netzwerk nun noch? Hat nun jeder problemlos Zugriff auf mein Netzwerk (Daten wenn der PC an ist, die Cam, usw...) - Was genau blockt die Firewall wenn sie aktiviert ist? Gibt es eine Möglichkeit den Zugriff auf die Cam zu bekommen, trotz aktivierter Firewall??
:confused: :confused: :confused:

Junior_Jack
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.12.2013, 21:22

Re: Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von Junior_Jack » 14.03.2014, 17:00

Keiner ne' Ahnung? :/ :confused:

Kiependraeger
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 03.12.2013, 18:54

Re: Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von Kiependraeger » 15.03.2014, 13:19

Eine zweite Firewall dahinter hängen und die im Drecknikotz deaktivieren :) Nicht elegant aber es funktioniert. Und deine Cam ist nur über IPv6 öffentlich erreichbar, sofern du DSLite hast.

Junior_Jack
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.12.2013, 21:22

Re: Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von Junior_Jack » 15.03.2014, 14:04

Das kann ja nicht sein. Sie ist ja erreichbar!! Aber eben nur, wenn ich die Firewall deaktiviere. Und ich bin mit IPv4 on. Es gibt ja auch kein grundlegendes Problem mit der Erreichbarkeit von extern, sondern nur mit der TC7200 internen Firewall.
Nun gut, ich gehe mal davon aus, dass es da dann keine Möglichkeit gibt, diese Firewall so zu konfigurieren, dass sie aktiviert bleiben kann, und ich trotzdem noch auf meine Cam Zugriff habe! :/

Benutzeravatar
JPDribbler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 514
Registriert: 26.02.2009, 17:20

Re: Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von JPDribbler » 15.03.2014, 17:52

Wenn du ein TC7200 hast dann hast du wahrscheinlich IPv6. Seit wann besteht dein Vertrag?
Bug in Intels Puma-6-Chip
Bild

2Play 400 DS-Lite + TC4400 + WRT1900ACS v2 + Netgear R7800 (LEDE)

Junior_Jack
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.12.2013, 21:22

Re: Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von Junior_Jack » 15.03.2014, 20:30

Mein Vertrag besteht seit gut 7 Jahren... habe aber vor knapp einem Jahr aufgestockt und dann direkt den neuen WLAN Router (TC7200) bekommen.
Laut den ganzen online-Tests die man so machen kann habe ich IPv4. Ist mir aber auch fast egal, da ja, wie schon gesagt, das Problem an der Firewall liegt!!

Kiependraeger
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 03.12.2013, 18:54

Re: Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von Kiependraeger » 15.03.2014, 21:16

Fakt ist: Den TC7200 kann man nicht gescheit konfigurieren.

Es geht sich hier darum, ob du eine eigene IP4-Adresse hast oder nicht.

Junior_Jack
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.12.2013, 21:22

Re: Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von Junior_Jack » 16.03.2014, 12:46

Ich kanns nur nochmal (zum 3. Mal^^) hier wiederholen: der Zugriff von extern GEHT ja Grundsätzlich! Das ist NICHT das Problem! Egal ob IP6v oder IP4v oder IPsonstwas.... Natürlich habe ich ne feste IP um fix von außerhalb drauf zugreifen zu können.... aber eben setzt das voraus, dass ich die TC7200 Firewall deaktivieren muss!!! Also bitte keine Fragen und Aussagen mehr zum Internet, sondern nur noch über den Router bzw dessen interne Firewall. Wenn das Ding also "sch...." ist, dann ok. Da hätte ich einfach nur gerne Gewissheit!

Kiependraeger
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 03.12.2013, 18:54

Re: Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von Kiependraeger » 16.03.2014, 13:50

Ja, es ist scheiße. Beziehungsweise erst durch Unitymedia, die den Router künstlich kastrieren. Also schalte am besten nen zweiten Router dazwischen, der noch einmal NATed. Dann hast du auch ne anstädnige Firewall.

Codebaker
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 04.03.2014, 12:26

Re: Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von Codebaker » 17.03.2014, 01:39

Was passiert den wen Du die Kamera sauber unter Portforwarding einträgst? Schliesslich sind das FW Regeln, also sollte dies Dein Problem lösen.

Junior_Jack
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.12.2013, 21:22

Re: Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von Junior_Jack » 17.03.2014, 07:49

Leider nichts! ... Es sei denn, ich habe da etwas falsche gemacht. Vllt kannst du mir ja einmal exakt erklären, wie das mit dem TC7200 funktioniert?
lg

jelic1988
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 30.07.2014, 23:00

Re: Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von jelic1988 » 30.07.2014, 23:06

Hey Junior_Jack oder auch jemand anderes, biiiiiitte verrate mir, was du alles gemacht hast, dass du auf deine IP CAM zugreifen kannst von außerhalb?? :-O ich kriege es ums verrecken nicht hin. Und ob Firewall da oder nicht ist mir völlig egal :) ich will einfach nur, dass ich auf die CAM von außen zugreifen kann.
Was hast du alles konfiguriert!
Hab mir jetzt mal ne DDNS festgelegt von selfhost.de weil ich keine feste IP habe. Aber wie ich den den Port weiterleiten soll, sodass ich auf meine CAM komme?!?!?!? :wein:

Zur Info:

DBPower IP Cam VA033k
TC7200

Bestenfalls könntest du mir ja schritt für schritt sagen wo du was im router eingetragen hast :lovingeyes:

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1424
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: Technicolor TC7200 Firewall & Ip-Cam

Beitrag von Leseratte10 » 31.07.2014, 15:11

Du hast als Neukunde garantiert DS-Lite, damit kannst du Portfreigaben und den IPv4-Zugang von außerhalb vergessen.

Schau dir mal den "kleinen IPv6-Workshop" von SpaceRat sowie den Thread "Probleme mit IPv6" an.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast