Whats App im Wlan beim TC7200

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
oci
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 10.01.2013, 03:06

Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von oci » 17.02.2014, 12:37

Hallo ihr,

bei mir kommen im wlan die nachrichten von whats app immer sehr verzögert durch,wenn ich whats app öffne aber gleich.
wlan auf "immer" ist eingestellt im stand by.
Smartphone ist ein S3 Galaxy
wie kann ich das S3 speziell im router freigeben, falls das geht ??

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von M@rtin » 17.02.2014, 12:53

Da gibt's nix einzustellen. Ähnliches beobachte ich beim Apple-Pendant iMessage. Dort kommt häufig die gleiche Nachricht auf iPad und iPhone schneller an, als auf dem Mac. Dazwischen liegen bis zu 10 Minuten. Da ist halt so...

oci
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 10.01.2013, 03:06

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von oci » 17.02.2014, 13:06

aber teilweise kommen die nachrichten eine stunde später erst durch wenn sie abgeschickt werden....das kann doch nicht normal sein ??

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von reset » 17.02.2014, 13:12


maik268
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 30.07.2013, 21:52

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von maik268 » 22.02.2014, 17:58

Das Problem habe ich auch (und einige andere) und es liegt einfach an dem billig Modem/Router.
Kann man leider nichts machen, UnityMedia interessiert das Problem auch nicht.
Sehr sehr nervig!

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von hajodele » 22.02.2014, 18:04

maik268 hat geschrieben:Das Problem habe ich auch (und einige andere) und es liegt einfach an dem billig Modem/Router.
Kann man leider nichts machen, UnityMedia interessiert das Problem auch nicht.
Sehr sehr nervig!
also ich glaub ja viel ....

maik268
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 30.07.2013, 21:52

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von maik268 » 22.02.2014, 18:06

hajodele hat geschrieben:
maik268 hat geschrieben:Das Problem habe ich auch (und einige andere) und es liegt einfach an dem billig Modem/Router.
Kann man leider nichts machen, UnityMedia interessiert das Problem auch nicht.
Sehr sehr nervig!
also ich glaub ja viel ....
Es gibt genug Leute, die das gleiche Problem haben ;)
Es liegt definitiv am Modem, es scheint so als würde es manche Verbindungen trennen.
Whatsapp braucht z.B. beim starten auch ca. 30-60 Sekunden um überhaupt online zu gehen, mit einem anderen Router oder Mobilfunknetz hat man dieses Problem nicht...

_peterpan_
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 07.03.2014, 23:26

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von _peterpan_ » 07.03.2014, 23:43

moin. hab mich heute mit dem techniksupport deswegen auseinandergesetzt, aber ohne erfolg.
hab auch das schrottig tc und neben verbindungsabbrüchen kommen eben KEINE push-nachrichten oder notifications von whatsapp, foursquare, fb, etc an. das ist echt ein unding! :wut: und bei um sind die echt eiskalt und erzählen einem, dass sie ja nur für die leitung bis zum modem zuständig sind, was mit dem wlan ist, sei nicht deren bier. aus meiner sicht eine totale verarsche am kunden und nur ein weg wie man noch weitere 5 euro/monat dem kunden aus der tasche zieht, damit man sich die telefon-komfort-option holt, wo es dann die fb6360 dazugibt. unglaublich. eigentlich ein fall für den verbraucherschutz! :motz:

maik268
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 30.07.2013, 21:52

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von maik268 » 07.03.2014, 23:54

_peterpan_ hat geschrieben: [...]Und bei um sind die echt eiskalt und erzählen einem, dass sie ja nur für die leitung bis zum modem zuständig sind, was mit dem wlan ist, sei nicht deren bier.[...]
Ja, die Antwort kommt mir bekannt vor.
Auf Anfrage wegen diesem Problem kam nur ein "Es tut uns leid, dass sie Probleme mit dem Router haben, aber dabei können wir nicht helfen, weil wir dafür nicht zuständig sind".

Wer dann? Die Firma Technicolor wo noch nie jemand was von gehört hat?
Toller Support, wenigstens muss ich keine 5€ für das WLAN zahlen, das war seltsamerweise direkt aktiv (obwohl hier manche sagen, man muss dafür halt zahlen).

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von SpaceRat » 08.03.2014, 23:30

maik268 hat geschrieben:Wer dann? Die Firma Technicolor wo noch nie jemand was von gehört hat?
Vormals Thomson ...

Das sind die, die Telefunken, Nordmende und SABA geschluckt haben ... also kein Niemand.
Weiland hatte ich auch einen Videorekorder von denen, damals waren die gar nicht so schlecht.

Inzwischen hat sich der Verein aber aus der Produktion von Unterhaltungselektronik zurückgezogen, was heute unter den Namen Thomson, Telefunken, Nordmende und SABA auf den Markt kommt ist nur noch TCL-Chinaware.

Der Name "TechniColor" geht übrigens tatsächlich auf das selbe TechniColor zurück, das Du im Abspann nahezu jedes etwas älteren Kinofilms sehen kannst.
Thomson hatte die Firma "TechniColor" geschluckt und sich dann später, nach dem eigenen Ausstieg aus der Unterhaltungselektronik, selber in Technicolor umbenannt.

Die Historie macht den aktuellen Elektronikschrott nicht besser, aber man kann wirklich nicht sagen, daß Thomson/Technicolor eine unbekannte Klitsche sei.

Nudelholz
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 04.03.2014, 12:41

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von Nudelholz » 15.03.2014, 13:53

Ich habe das gleiche Problem, vor allem bei Whatsapp. Ebenfalls TC7200.

Hat es schon mal jemand geschafft eine Fritzbox zu bekommen ohne Telefon Komfort Option? Weil das mache ich ganz sicher nicht, 5€ zu bezahlen nur um funktionierendes Internet zu bekommen ist eine Frechheit.

Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
Beiträge: 480
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von phoenixx4000 » 16.03.2014, 20:29

Ist das Galaxy S3 gerootet?

1.) Es gibt Apps, welche andere Apps in den Schlafmodus versetzen, wenn diese nicht direkt gebraucht werden, was dazu führen kann, das Nachrichten zu spät oder garnicht übermittelt werden. (Greenify z.B.)

2.) Manche Android Geräte schalten das WLAN aufgrund der Energieeinstellungen bei eingeschaltetem Bildschirmschoner(Bildschirm dunkel) unabhängig von Voreinstellungen einfach aus um den Akku zu schonen. ggf. Hilft hier eine App, welche in regelmässigen Abständen ein keep-alive Signal zum WLAN-AP sendet.

Nudelholz
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 04.03.2014, 12:41

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von Nudelholz » 16.03.2014, 20:48

phoenixx4000: Ich habe auch ein Galaxy S3. Läuft mit Android 4.3, ist nicht gerootet, hat keine "Cleaner" Apps drauf wie Greenify oder Clean Master.

WLAN Einstellungen sind auf "Immer eingeschaltet lassen".

Ich habe das gleiche Problem wie der Threadstarter. Ich denke ich habe aber mittlerweile den Grund gefunden.
In einem anderen Forum habe ich folgenden Beitrag gefunden: http://unitymedia-kabelbw-helpdesk.de/f ... =90#p52653

Das TC7200 scheint die für die Push Notifications dringend benötigte Verbindung viel zu schnell zu trennen. Normalerweise wird die Verbindung durch sogenannte "Heartbeats" des Handys aufrecht erhalten, standardmäßig kommt ein Heartbeat alle 15 Minuten. Wenn jedoch das TC7200 die Verbindung bereits nach 10 Minuten schließt kann sie nicht durch den Heartbeat aufrecht erhalten werden. Man kann mit einer App den Heartbeat Intervall auf 5 Minuten herunter setzen, dann funktioniert es einwandfrei.

Die App "Push notification fixer" https://play.google.com/store/apps/deta ... root&hl=de funktioniert tatsächlich. Gmail notifications die vorher ebenfalls extrem verzögert kamen wenn das Handy mal länger als 15 min im Standby war kommen jetzt ohne jegliche Verzögerung sofort aufs Handy. Bei Whatsapp gibt es jedoch eine Einschränkung von "Push notification fixer", der Fix funktioniert nur wenn man Whatsapp aus dem Taskmanager raus wischt bevor man das Handy zur Seite legt, da es nur den google Push service nutzt wenn die App nicht im Hintergrund läuft.

Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
Beiträge: 480
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von phoenixx4000 » 27.03.2014, 18:49

Nudelholz hat geschrieben: Das TC7200 scheint die für die Push Notifications dringend benötigte Verbindung viel zu schnell zu trennen. Normalerweise wird die Verbindung durch sogenannte "Heartbeats" des Handys aufrecht erhalten, standardmäßig kommt ein Heartbeat alle 15 Minuten. Wenn jedoch das TC7200 die Verbindung bereits nach 10 Minuten schließt kann sie nicht durch den Heartbeat aufrecht erhalten werden. Man kann mit einer App den Heartbeat Intervall auf 5 Minuten herunter setzen, dann funktioniert es einwandfrei.
Im Prinzip genau das, was ich mit meiner 2ten Antwort gesagt habe. (Keep-Alive!)

PogoMips
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 30.04.2014, 09:52

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von PogoMips » 30.04.2014, 10:20

Also ich habe genau das selbe Problem zu hause im Wifi von KabelBW.. Bin ich irgendwo anders (bei freunden, in der Uni) funktioniert alles reibungslos.
Nur zu hause bekomme ich keine Push Notifications und die Apps für Facebook und Instagram laden keine Bilder oder Videos.

Ich hab wo anders gelesen, dass man auch mal versuchen kann den DNS Server zu ändern. Ich hab daraufhin versucht bei meinem TC Router in den LAN Einstellungen die DNS Server von Google einzutragen, aber danach hatte ich überhaupt keinen Internetzugriff mehr. Hat jemand ne Idee, was ich noch versuchen kann?

Nudel95
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 03.05.2014, 22:26

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von Nudel95 » 03.05.2014, 22:30

Was mir jetzt geholfen hat ist die neuste Version von Whatsapp direkt von deren Homepage:

http://www.whatsapp.com/android/

Die Version ist immer gut einen Monat neuer als die im Playstore. Die Version aus dem Playstore hat bei mir immer 30-60 Sekunden nach dem Öffnen gebraucht um Nachrichten verschicken zu können, wenn ich im WLAN des TC7200 drin bin. Die neuste Version von der Homepage hat das Problem nicht mehr, Onlinestatus wird direkt angezeigt und Nachrichten werden ohne Verzögerung verschickt.

Marcel40625
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 77
Registriert: 28.04.2014, 15:24

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von Marcel40625 » 04.05.2014, 12:53

Nur mal so als Tipp: kauft euch einen 20 Euro Wlan router und die sache is ausser welt .. hängt es an das modem ggf. den Bridged mode anmachen und fertig is die gaudi ... kein telefon komfort nötig ...
Fly-Host.eu - your hosting solution
---------------------------------------------------------------------------------------------
2Play150 - Cisco 3208 Modem (ipv4) - TP-Link TL-WDR4300 (DD-WRT Firmware)

Nudel95
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 03.05.2014, 22:26

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von Nudel95 » 04.05.2014, 16:41

Der Bridge Mode ist beim TC7200 in der Firmware deaktiviert, es ist nicht möglich ihn zu aktivieren. Wenn das ginge, hätten wir die ganzen Probleme nicht. Wir müssen uns nur aus dem Grund mit dem Teil rumärgern, weil man eben keinen eigenen Router verwenden kann. Man kann lediglich einen Access Point anschließen aber das bringt absolut gar nichts, weil immer noch das TC7200 das Routing übernimmt.

Marcel40625
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 77
Registriert: 28.04.2014, 15:24

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von Marcel40625 » 04.05.2014, 17:09

uff ... okay das ist wurst ... wobei mit nem access point es vielleicht auch schon besser läuft ... watten glück das ich noch mein Cisco hab ... da können se mir mit ihren 10mbit upload kommen ... wenn ich das teil dafür hergeben muss nicht mit mir !
Fly-Host.eu - your hosting solution
---------------------------------------------------------------------------------------------
2Play150 - Cisco 3208 Modem (ipv4) - TP-Link TL-WDR4300 (DD-WRT Firmware)

ATC1904
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 18.11.2014, 17:52

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von ATC1904 » 19.12.2014, 17:31

Hallo! Besteht das Problem des TC7200 in Zusammenhang mit Whatsapp immer noch? Das wäre für mich nämlich ein K.O.-Kriterium für einen Wechsel zu Unitymedia.

volkerm
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 20.12.2014, 14:28
Wohnort: Hessen, RTK

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von volkerm » 20.12.2014, 14:36

Ja, besteht immer noch.
Habe derzeit hinter dem TC7200 noch einen Router mit DD-WRT laufen, war meine vorherige Konfig seit meinem Wechsel von 10000 auf 50000er Internet.

Vorher bei der 10000er Leitung hatte ich das Motorla-Modem und dahinter den Router mit DD-WRT - alles einwandfrei.
Jetzt das TC7200. PRobleme mit Whatsapp, App-Store und diversen iPhone-Spielen.

Ich habe derzeit die IP des DD-WRT-Routers als DMZ-Eintrag im TC7200 hinterlegt, so wird der Router direkt ans Internet gehängt. Ich _meine_, dass das Whatsapp-Problem damit gelöst sei.

Allerdings - wenn man bei der Hotline anruft, denen die Problematik schildert, sich FREUNDLICH(!!!!!) verhält, dann bekommt man den TC7200 durch ein passendes Cisco-Modem ersetzt - wenn es wieder lieferbar ist.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von hajodele » 20.12.2014, 15:05

volkerm hat geschrieben:Allerdings - wenn man bei der Hotline anruft, denen die Problematik schildert, sich FREUNDLICH(!!!!!) verhält, dann bekommt man den TC7200 durch ein passendes Cisco-Modem ersetzt - wenn es wieder lieferbar ist.
Das wäre neu, dass diese Ersetzung tatsächlich stattfindet. :confused:
Bisher hat man da auf Granit gebissen. Wenn es tatsächlich klappt, bitte unbedingt hier melden. :kiss: Am besten in einem eigenen Thread.
Warum sollen die jetzt nicht lieferbar sein? Was liefern die denn an Businesskunden.

ATC1904
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 18.11.2014, 17:52

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von ATC1904 » 21.12.2014, 12:19

volkerm hat geschrieben:Ja, besteht immer noch.
Habe derzeit hinter dem TC7200 noch einen Router mit DD-WRT laufen, war meine vorherige Konfig seit meinem Wechsel von 10000 auf 50000er Internet.

Vorher bei der 10000er Leitung hatte ich das Motorla-Modem und dahinter den Router mit DD-WRT - alles einwandfrei.
Jetzt das TC7200. PRobleme mit Whatsapp, App-Store und diversen iPhone-Spielen.

Ich habe derzeit die IP des DD-WRT-Routers als DMZ-Eintrag im TC7200 hinterlegt, so wird der Router direkt ans Internet gehängt. Ich _meine_, dass das Whatsapp-Problem damit gelöst sei.

Allerdings - wenn man bei der Hotline anruft, denen die Problematik schildert, sich FREUNDLICH(!!!!!) verhält, dann bekommt man den TC7200 durch ein passendes Cisco-Modem ersetzt - wenn es wieder lieferbar ist.
Das ist natürlich ein Hammer. Ist das denn ein Einzelschicksal oder ist bei dem TC7200 generell Whatsapp geräteunabhängig quasi nicht nutzbar? Einen Router als reinen Access Point an den TC7200 zu hängen bringt auch keine Abhilfe?

Andrebu
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 21.12.2014, 15:54

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von Andrebu » 21.12.2014, 16:19

Ich habe das selbe Problem Mit dem TC7200. Und bin echt am Verzweifeln.
Push notification fixer war auch keine Hilfe. Trotzdem kommen die Nachrichten erst an wenn ich das Handy aus dem standby hole und Whatsapp öffne.
Es liegt auf jeden Fall am Router, denn im mobilen netz oder wenn ich bei Freunden im wlan bin kommen die Nachrichten immer sofort bei mir an. Egal wie lange das Handy im Standby schlummerte.
Wären es nur 5 bis 10 min verzögerung könnte ich damit leben. Meistens sind es bei mir aber stunden bis ich das Handy mal wieder in die Hand nehme und Whatsapp öffne um jemanden zu schreiben.

volkerm
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 20.12.2014, 14:28
Wohnort: Hessen, RTK

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitrag von volkerm » 22.12.2014, 10:03

Heute morgen nochmal angerufen.
Beweggrund 1, diverse Apps auf meinem SmartTV verweigern den Dienst.
Beweggrund 2, das ganze irgendwie etwas beschleunigen.

Das Gespräch mit der Hotline war ein Desaster. Suchen wir mal die Öffentlichkeit mit der Sache ...
https://www.facebook.com/Unitymedia/pos ... 0553218675

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste