2 Fragen zu Telefon und Geschwindigkeit

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
shadoko
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2013, 10:03

2 Fragen zu Telefon und Geschwindigkeit

Beitrag von shadoko » 26.01.2014, 18:04

moin,
ich habe da zwei Fragen, auf die ich trotz längeren Suchens heute keine genaue Antwort gefunden habe. Kann mir hier jemand helfen?
Ich habe den Tarif "3play PREMIUM 100", Fritz!box 6360:
1.) Nun möchte ich mir demnächst zwei Telefone kaufen (wahrscheinlich fritz!fons). Kann man mit diesem Tarif gleichzeitig zwei getrennte Telefonate führen? Oder brauche ich die "getrennten Leitungen" für zusätzliche 5,-EUR?
2.) Habe gerade hier
http://speedtest-1.unitymedia.de/
festgestellt, dass meine downloadgeschwindigkeit (WLAN) so zwischen 38 und 76 MBit liegt. Ist das bei meinem 100er-Tarif noch akzeptabel, oder sollte man da mal bei UM nachhalten?
Gruß, Jochen
Zuletzt geändert von shadoko am 26.01.2014, 19:13, insgesamt 1-mal geändert.

katz3
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 09.01.2014, 21:26

Re: 2 Fragen zu Telefon und Geschwindigkeit

Beitrag von katz3 » 26.01.2014, 18:50

shadoko hat geschrieben: 2.) Habe gerade hier
http://speedtest-1.unitymedia.de/
festgestellt, dass meine downloadgeschwindigkeit (WLAN) so zwischen 38 und 76 MBit liegt. Ist das bei meinem 100er-Tarif noch akzeptabel, oder sollte man da mal bei UM nachhalten?
Gruß, Jochen
Speedtest über WLAN machen .....richtig gute Idee. :super:

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: 2 Fragen zu Telefon und Geschwindigkeit

Beitrag von Wasserbanane » 26.01.2014, 18:53

Die WLAN Geschwindigkeit sagt nichts aus. Die ist nur hardwarebedingt. Miss doch mal mit Kabel. Sonst macht das leider keinen Sinn.

Zu der anderen Frage kann ich nichts sagen.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

shadoko
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2013, 10:03

Re: 2 Fragen zu Telefon und Geschwindigkeit

Beitrag von shadoko » 26.01.2014, 18:54

katz3 hat geschrieben:Speedtest über WLAN machen .....richtig gute Idee. :super:
.. hab ich inzwischen auch germerkt. Vergesst bitte die Frage. Aber das mit dem gleichzeitigen Telefonieren bleibt für mich interessant.
Zuletzt geändert von shadoko am 26.01.2014, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: 2 Fragen zu Telefon und Geschwindigkeit

Beitrag von Wasserbanane » 26.01.2014, 18:55

Upps, da war ich wohl seeeeehr langsam mit meiner Antwort.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 2 Fragen zu Telefon und Geschwindigkeit

Beitrag von hajodele » 26.01.2014, 19:22

Doch nochmal zum WLAN:
Wenn du nicht gerade absolute TOP-Hardware benutzt, sind die Werte gar nicht schlecht.
Bei mir spielt es am Notebook sogar eine Rolle, ob ich zwischen Notebook und Router sitze oder umgekehrt.

Zum Telefon:
Was hast du eigentlich für einen Modem/Router? (Je nach Type lassen sich da gar keine 2 Telefone anschließen).
Du spekulierst wahrscheinlich auf die erweiterten Telefonfunktionen wie (halten - dreierkonferenz - usw).
Probiert habe ich das noch nicht, aber ich kann es mir nicht so recht vorstellen.
Wenn du einen Modem/Router hast, mit dem das gehen kann, beschaff dir doch einfach leihweise ein zweites Analogtelefon und probiers.
Anm.: Wenn, dann kann es nur mit den Fritzboxen gehen.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: 2 Fragen zu Telefon und Geschwindigkeit

Beitrag von HariBo » 26.01.2014, 21:00

an welches Modem lassen sich denn keine 2 Telefone anschliessen?

shadoko
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2013, 10:03

Re: 2 Fragen zu Telefon und Geschwindigkeit

Beitrag von shadoko » 26.01.2014, 21:32

Fritz!box 6360.
Es geht nicht um das Anschließen, sondern darum, ob ich damit zwei getrennte Telefonate führen kann. Z.B. Meine Frau quatert am Telefon und ich will raustelefonieren ;-) .

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 2 Fragen zu Telefon und Geschwindigkeit

Beitrag von hajodele » 26.01.2014, 22:25

shadoko hat geschrieben:Fritz!box 6360.
Es geht nicht um das Anschließen, sondern darum, ob ich damit zwei getrennte Telefonate führen kann. Z.B. Meine Frau quatert am Telefon und ich will raustelefonieren ;-) .
Das geht natürlich. Genau dafür ist ja das Teil da.
Für mich war das auch der Grund, warum ich immer schon ISDN-, Komfort-, Plus-, oder wie auch immer man die Option nennt, gebucht habe.
Leider will sich meine Frau nicht an den 5 Euros beteiligen :heul:

shadoko
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2013, 10:03

Re: 2 Fragen zu Telefon und Geschwindigkeit

Beitrag von shadoko » 27.01.2014, 19:05

Danke! :smile:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste