IPv6 und Synology

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
atsiz77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 11.10.2013, 11:41

Re: IPv6 und Synology

Beitrag von atsiz77 » 21.02.2014, 21:47

So endlich bin ich seit 2 Tagen glücklicher Syno Besitzer. Habe mir das DS114 zugelegt, der mir für meine Bedürfnisse ersteinmal reicht.

Habe unter Netzwerkeinstellungen, eine Option für Tunneln gefunden über google konnte ich über diese Option leider nichts finden.
Kann dieser Tunneloption vielleicht unser Problem mit dem Dual-Stick beheben.....

Bild
Bild

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: IPv6 und Synology

Beitrag von SpaceRat » 23.02.2014, 19:25

atsiz77 hat geschrieben:So endlich bin ich seit 2 Tagen glücklicher Syno Besitzer. Habe mir das DS114 zugelegt, der mir für meine Bedürfnisse ersteinmal reicht.

Habe unter Netzwerkeinstellungen, eine Option für Tunneln gefunden über google konnte ich über diese Option leider nichts finden.
Kann dieser Tunneloption vielleicht unser Problem mit dem Dual-Stick beheben.....
Möchlich.

Ich weiß aber anhand dieses Screenshots nicht einmal, welche Tunnel-Technik sich dahinter verbirgt (OpenVPN, LLTP, IPSec, ...).
Ziemlich sicher ist aber, daß Du einen solchen Tunnel bezahlen müßtest.

atsiz77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 11.10.2013, 11:41

Re: IPv6 und Synology

Beitrag von atsiz77 » 23.02.2014, 19:43

Ja @spacerat, im synologyforum hat man mir geschrieben das es wie du auch geschrieben hast einen 6to4-Tunnel ist.
mit einem SixXS soll es angeblich funktionieren.

Wo kann ich es denn sehen welches Tunnelsystem es benutzt weisst du es ?
Bild

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: IPv6 und Synology

Beitrag von SpaceRat » 23.02.2014, 19:51

atsiz77 hat geschrieben:Ja @spacerat, im synologyforum hat man mir geschrieben das es wie du auch geschrieben hast einen 6to4-Tunnel ist.
mit einem SixXS soll es angeblich funktionieren.
Ah.
Das ist so blöd beschrieben, daß man es 10x lesen muß, bis man kapiert, was worin getunnelt wird.

Nein, dieser Tunnel bringt Dir nichts:
Dieser Tunnel sorgt dafür, daß Du auf einem Gerät an einem IPv4-only-Anschluß auch IPv6 zur Verfügung hast.
Da Du aber schon IPv6 hast, ist dieser Tunnel für Dich überflüssig.

Es ist halt allgemeiner Konsens in Fachkreisen, daß das Problem auf der Verursacherseite zu lösen ist, also bei den IPv4-only-Anschlüssen.

Nicht Dein Anschluß ist der eingeschränkte, denn er läuft bereits mit dem aktuellen Internet-Protokoll IPv6, sondern die IPv4-only-Anschlüsse sind das eigentliche Problem.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste