Rufnummer unterdrücken

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
hotte70
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 03.03.2009, 23:14
Wohnort: Meerbusch

Rufnummer unterdrücken

Beitrag von hotte70 » 24.12.2013, 13:58

Hallo zusammen,

zur Unterdrückung meiner Rufnummer habe ich bisher immer die *31 vor der Zielrufnummer gewählt. Seit einigen Tagen jedoch kommt mit diesem Code keine Verbindung mehr zustande. Klappt es bei euch?

dribs
Kabelexperte
Beiträge: 125
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitrag von dribs » 24.12.2013, 15:38

Bei mir klappt es mit der *31#

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitrag von McWire » 10.04.2014, 17:07

Bei mir funktioniert das Rufnummer unterdrücken überhaupt nicht.
Ich habe es über die Einstellung in der FritzBox - Telefonie --> Telefoniegeräte --> Bearbeiten --> Merkmale des Telefoniegerätes mit dem Häkchen bei "Eigene Rufnummer unterdrücken (CLIR).
Die eigene Rufnummer erscheint nicht im Display des Angerufenen" aktiviert, Rufnummer wird trotzdem übermittelt. Auch mit *31# vor der Rufnummer kein Erfolg. Auch im FritzFon MT-F unter Favoriten -->
Anonym Rufen --> Nächster Ruf das Häkchen gesetzt, auch hier wird die Rufnummer übermittelt.
Ein Anruf bei UM ergab nichts, man sagte mir ich solle bei AVM anrufen. Auch bei AVM wußte man keinen Rat. Nochmals bei UM angerufen, dort sagte man mir man könne dann nur noch die Rufnummerübermittlung generell abschalten,
so das diese dann gar nicht mehr funktioniert.
Allerdings bin ich mir zu 99,9% sicher, das die Rufnummerunterdrückung bei mir schon mit oben genannten Eingaben ging, vielleicht ist neue Firmware dran schuld ?
Hat von Euch jemand das gleiche Problem oder könnte es mal ausprobieren ?
McWire

m0urs
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 30.10.2012, 07:55

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitrag von m0urs » 13.04.2014, 22:17

*31# funktioniert bei meiner FB6360 problemlos.

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Rufnummer unterdrücken

Beitrag von McWire » 14.04.2014, 09:00

m0urs hat geschrieben:*31# funktioniert bei meiner FB6360 problemlos.
In Verbindung mit einem FritzFon MT-F ?
McWire

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: B3nn1, sch4kal und 6 Gäste