100Mbit aber nur 22 abrufbar

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Misse
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2013, 17:57

100Mbit aber nur 22 abrufbar

Beitrag von Misse » 29.11.2013, 18:00

Hallo liebe Leute,

und zwar bin ich seit heute stolzer Vertragsinhaber der 3play plus 100 bei KabelBW. Ich habe das Modem soweit auch angeschlossen, jedoch ohne WLAN Funktion. Hierzu habe ich einen Router von Linksys WRT120N noch zusätzlich angebracht, der mich mit dem WLAN versorgt. Jetzt musste ich jedoch bei den ganzen Speedtests feststellen, dass ich hier maximal 22Mbit abrufen kann. Könnt ihr mir genau sagen, woran diese liegen kann?

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe und Mühe

Grüße Benny

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: 100Mbit aber nur 22 abrufbar

Beitrag von caliban2011 » 29.11.2013, 19:23

Falsche Verschlüsselung? WPA2/AES ist zwingend erforderlich.
150MBit | FB6490 (eigene)

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4816
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 100Mbit aber nur 22 abrufbar

Beitrag von hajodele » 29.11.2013, 19:26

Wenn es irgendwie möglich ist, mach mal den Speedtest direkt am TC7200 via LAN, ohne Linksys.
Dann hat man mal eine Hausnummer, von der man weitersuchen kann.

Misse
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2013, 17:57

Re: 100Mbit aber nur 22 abrufbar

Beitrag von Misse » 29.11.2013, 19:38

Hab es direkt am lankabel gemacht und siehe da 100 Mbit! Jetzt ist natürlich die frage was ich für einen neuen router holen soll, der auch die 100 Mbit ins wlan gibt

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: 100Mbit aber nur 22 abrufbar

Beitrag von piotr » 30.11.2013, 17:44

Die erreichten 22 MBit/s können ein Indiz dafür sein, dass auch die WLAN Hardware auf Deinem PC/Laptop nicht ausreicht.

Der Linksys WRT120N kann unter realistischen Bedingungen im WLAN bis max ca 40 MBit/s durchlassen.

22 MBit/s ist ca der Max-Wert der mit dem älteren WLAN Standard 802.11g erreicht werden kann.

Für echte 100 MBit/s im WLAN brauchst Du:
- einen WLAN-Router, der sich als Accesspoint nutzen lässt (Du hast mit dem TC7200 bereits einen Router)
- der WLAN-Router muss Gigabit Ports haben
- der WLAN-Router muss WLAN 802.11n mit max 300 MBit/s brutto oder mehr können
- Dein PC/ Laptop muss ebenfalls WLAN 802.11n mit Max 300 MBit/s oder mehr können

Dein WRT120N hat WLAN 802.11n mit Max 150 MBit/s brutto.

123456TT
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2014, 13:28

Re: 100Mbit aber nur 22 abrufbar

Beitrag von 123456TT » 13.12.2014, 13:31

Hi Misse,
kannst du mir die Konfig beschrieben,
wie man den WRT120N als WLAN Verteiler am TC7200 nutzt?

Danke

jon2012
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 28.08.2014, 15:08

Re: 100Mbit aber nur 22 abrufbar

Beitrag von jon2012 » 13.12.2014, 13:38

123456TT hat geschrieben:Hi Misse,
kannst du mir die Konfig beschrieben,
wie man den WRT120N als WLAN Verteiler am TC7200 nutzt?

Danke
Das geht relativ einfach, wenn du das DHCP im TC7200 abschaltest und deinem Router eine statische IP des TC7200 verpasst (z.b. 192.168.0.14)
Aber:
Ich bin nicht sicher, dass dein Router 100mbit kann. eher nicht.
Du brauchst also einen Linksys wrt610 oder sowas.

Andererseits ist das TC7200 ja auch ein Router, allerdings ohne standardmässig freigeschaltetes Wlan. Aber um die volle Geschwindigkeit zu haben, wirst du das erstmal nutzen müssen.
Ich hatte mit dem TC7200 eher nur Probleme. Es ist ein völlig untaugliches Teil. Inzwischen hab ich bei Kabel-BW durchgesetzt, dass ich ein reines Modem (ARRIS TM722B) bekomme. Damit habe ich einen offenen Internetzugang ohne irgendwelches Theater und kann einen Router meiner Wahl anschliessen.

Aber das alles nutzt dir nix, wenn dein Router keine 100mbit kann also kein DOCSIS 3.0 Router ist.

123456TT
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2014, 13:28

Re: 100Mbit aber nur 22 abrufbar

Beitrag von 123456TT » 16.12.2014, 18:13

Danke!
Werde es nachher mal Probieren.
Hatte zuvor immer den DHCP im WRT120N ausgeschaltet und nicht im TC7200.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: 100Mbit aber nur 22 abrufbar

Beitrag von koax » 16.12.2014, 18:52

123456TT hat geschrieben:Hatte zuvor immer den DHCP im WRT120N ausgeschaltet und nicht im TC7200.
Was natürlich auch sinnvoller ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: knicki und 4 Gäste